laufen.. (MW 3)

hey leudis :D

ich weiß ich habe diese frage schonmal gestellt, aber habe jz auch die prozessor daten bekommen..

GraKa: Radeon HD 4800 series
Prozessor: Pentium(R) dual-core cpu E5200 @ 2.50ghz 2.50 ghz



ich hoffe mal das game läut, was meint ihr!?

Frage gestellt am 20. Dezember 2011 um 22:35 von Nicocomm1997

23 Antworten

Von den Daten die du bisher gepostet hast würde es laufen, aber der Prozessor liegt nicht all zu weit über dem Minimum. Daher könnte es sein, dass es ab und an Mal ruckelt. Wir müssten aber noch den RAM (Arbeitsspeicher) wissen. Sonst erlebst du möglicherweise eine böse Überraschung.


MfG

LancerEvo

Antwort #1, 21. Dezember 2011 um 06:16 von LancerEvo

2gb ddr2 , aber habe schon 2x4gb ddr2 bestellt..

THX!

Antwort #2, 21. Dezember 2011 um 18:25 von Nicocomm1997

wollte schon sagen. 2GB reichen (jedenfalls unter Vista und 7) definitiv nicht aus. Aber mit 4GB sollte es dann auch einigermaßen rückenfrei gehen.


MfG

LancerEvo

Antwort #3, 21. Dezember 2011 um 18:31 von LancerEvo

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
2x4gb, das heißt insgesamt 8gb! ;)

Antwort #4, 21. Dezember 2011 um 18:57 von Nicocomm1997

welches Betriebssystem?

Antwort #5, 21. Dezember 2011 um 19:02 von LancerEvo

win 7 64bit

Antwort #6, 21. Dezember 2011 um 19:49 von Nicocomm1997

Dann sind auch volle 8GB nutzbar.


MfG

LancerEvo

Antwort #7, 21. Dezember 2011 um 21:19 von LancerEvo

danke schön ;) also meinste das das spiel 100%ig läuft mit den angaben?

Antwort #8, 22. Dezember 2011 um 14:09 von Nicocomm1997

und echt korekt von dir das du mir so sehr hifst :)

Antwort #9, 22. Dezember 2011 um 14:10 von Nicocomm1997

Es wird laufen. Maximum ist nicht drin, wegen der CPU, aber es wird funktionieren. Die 8GB sind etwas übertrieben, wenn man sich die restlichen PC Daten anschaut, aber es wird flüssig spielbar sein.

Und np.


MfG

LancerEvo

Antwort #10, 22. Dezember 2011 um 14:12 von LancerEvo

was ist denn an dualcore 2x 2,5ghz so schlecht? :o

Antwort #11, 22. Dezember 2011 um 18:52 von Nicocomm1997

Das dass Spiel 2,2,33 GHz fordert, damit es überbaupt startet. Und flüssig, sprich mit 25 Frames per Second läuft.


MfG

LancerEvo

Antwort #12, 22. Dezember 2011 um 18:56 von LancerEvo

oh, okaaaayyy was heißt denn " 2,2,33 ghz" ?

Antwort #13, 22. Dezember 2011 um 19:12 von Nicocomm1997

Das ist Physik. 2,33 GHz sind die Schwingungen, die der Kern pro Sekunde macht. 1 und 0, also an und aus.

3GHz entspricht 3.000.000.000 Hertz. Sprich der Kern macht 3.000.000.000 Schwingungen pro Sekunde pro Kern durch.

Soll ich wirklich alle Physikalischen Grundsätze eines CPU erläutern?


MfG

LancerEvo

Antwort #14, 22. Dezember 2011 um 19:20 von LancerEvo

nene, das weiß ich schon.. krie das mindestens auf 60 fps, poste es dann hier wenn ich das game habe ;)

Antwort #15, 22. Dezember 2011 um 19:32 von Nicocomm1997

60 fps dürften drin sein, aber nur auf minimum bis mittel, höher wird wohl nichts werden. Ich persönlich spiele bei allem auf Max mit 121 fps.


MfG

LancerEvo

Antwort #16, 22. Dezember 2011 um 19:46 von LancerEvo

jaa, aber kanste mir evt. sagen welche GUTE grafikkarte zu dem prozessor passt!? dankee

Antwort #17, 25. Dezember 2011 um 22:15 von Nicocomm1997

Es passt jede Karte zu dem Prozessor, doch neuere Karten mit viel Leistung würden von dem Prozessor ausgebremst.


MfG

LancerEvo

Antwort #18, 25. Dezember 2011 um 22:21 von LancerEvo

okaaay :// also ich hab gelesen man kann meinen prozessor seeeehr gut übertakten, und wenn ich das machen würde, könnte ich neuere grakas benutzen, stimmt das?

Antwort #19, 27. Dezember 2011 um 00:54 von Nicocomm1997

man kann ihn NUR übertakten, wenn man eine entsprechende Kühleng aufsetzt. Und nein. Die Taktrate hat nichts mit der Übertragngsrate der Daten über das Board und zurück zu tun.


MfG

LancerEvo

Antwort #20, 27. Dezember 2011 um 00:57 von LancerEvo

okay :D

thx trdm ^^

Antwort #21, 27. Dezember 2011 um 13:29 von Nicocomm1997

Wenn du eine aktuelle und Leistungsfähige Karte nutzen willst, solltest du einen I- Core, oder einen Phenol II Core nutzen, da nur diese die Übertragungsraten der Karten auch voll verarbeiten können. Außerdem sollte man darauf achten, dass man bei Intel Kernen besser mit NVIDIA Karten bedient ist und bei AMD Karten mit AMD Kernen halt. Und ja ich sage absichtlich AMD Karten, da ATI zu AMD gehört.


MfG

LancerEvo

Antwort #22, 27. Dezember 2011 um 13:33 von LancerEvo

ok..
habe mw3 von freund ausgeliehen, läuft auf 63 bildern durch bestimmte unterstützungs programme ;)

Antwort #23, 31. Dezember 2011 um 21:17 von Nicocomm1997

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)