Cho Gath Build (LoL)

Joa der Titel erklärt alles.Ich bin recht neu und verstehe sowas wie ap ad undso noch nicht,also bitte nicht zu streng mit mir sein wenn ich was nicht verstehe :D

Frage gestellt am 25. Dezember 2011 um 16:18 von gelöschter User

18 Antworten

So schwer ist es nicht, AD gleich Angriffsschaden und AP gleich Fähigkeitsstärke, grössere Probleme werde ich wohl damit haben, nur die deutschen Begriffe zu benutzen, aber naja:

Merkurschuhe / Zaubererschuhe
Stab der Zeitalter
Gefrorenes Herz
Rylais Kristallszepter
Naturgewalt
Rabadons Todeshaube / Höllenszepter / Randuins Omen / Zhonyas Stundenglas / Schutzengel

Oder

Merkurschuhe
Warmogs Rüstung
Naturgewalt
Atmas Pfähler
Randuins Omen
Ende der Weisheit

Letztes Item ggf der Situation entsprechend anpassen.

Antwort #1, 25. Dezember 2011 um 16:25 von Herr_der_Ringe

klar doch, was würde dir denn bitte magieresistenz bringen, gegen ein team aus tryndamere, caitlyn und twitch (mal nur 3v3 beispiel)
deine naturgewalt wäre voll fürn arsch in den sand gesetzt.
ebenso wie gegen ein pures ap team wären ein nebenbei bemerkt völlig sinnloser atmas pfähler und randuins omen völlig sinnlos.
(nur mal so bemerkt, aber solche teams trifft man schon selten an :D)

Antwort #2, 25. Dezember 2011 um 16:28 von gelöschter User

Uhm, irgendwie sehe ich grade nicht was du mir sagen willst, natürlich muss man die Builds in Extremfälle noch anpassen, aber naja, wieoft trifft man schon ein Team, das aus 5 AD Carrys oder ähnlichem besteht...

Antwort #3, 25. Dezember 2011 um 16:31 von Herr_der_Ringe

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
was ich dir sagen will, hast du doch verstanden, dass ein armor build scheiße gegen ein ap team ist
und ein m-res build scheiße gegen ein ad team

und dass atmas pfähler einfach reine verschwendung auf chogath ist

die dornen machen viel mehr dmg

gegen ein ap team einach immer wits end und evtl, falls wenig cc (crowd control -> stuns, slows, etc.) nashors zahn holen, fertig ist die lauge, durch die ulti und rod of ages wird man generell sehr sehr tanky.

Antwort #4, 25. Dezember 2011 um 17:59 von gelöschter User

Hmm, keine Ahnung, spiele nicht wirklich viel Cho Gath, aber eigentlich wäre es doch Verschwendung auf ihm keinen Atmas zu kaufen, seine Ulti schreit ja geradezu danach. Ansonsten ist Nashors Zahn wohl noch viel schlimmer als Atmas Pfähler, lohnt sich imo auf keinem einzigen Char, abgesehen von Kayle vielleicht.

Antwort #5, 25. Dezember 2011 um 18:25 von Herr_der_Ringe

seine ulti schreit gar nicht danach, weil chogath einfach GAR NICHT ad ist.
Nashors zahn lohnt sich sehr, da cdr, att.speed (dornen->autoattacks dmg, was so btw viel mehr als atmas bringt) und ability power. lohnt sich auch auf teemo. und die ganzen effekte sind billiger zusammen, als wenn du atmas kaufst o.O

Und warum schreibst du dann einen beinahe Schrott-build, wenn du nicht oft Chogath spielst?

holy shit :D

Antwort #6, 25. Dezember 2011 um 19:47 von gelöschter User

Ok, zeige mir was an meinem Build beinahe Schrott ist, es ist ein Tankbuild, da gibt es nichts falsch zu machen. Ansonsten, wenn wir schon den tollen Attackspeed von Wits End haben, warum dann nicht Chos Massen an HP durch seine Ulti ausnutzen, und Atmas mireinnehmen, ich meine durch seine Ulti hat das einfach ein tolles Preis - Leistungsverhältnis. NT lohnt sich nebenbei beim besten Willen nicht auf Teemo, und auf dein "Holy Shit" hätte ich auch verzichten können, ich schreib den Cho Gath Build weils eben der Typische für ihn ist, das weiß ich auch ohne allzuviel Cho zu spielen.

Antwort #7, 25. Dezember 2011 um 20:20 von Herr_der_Ringe

das ist nicht der typische cho build, vermutlich der typische standard oder tankbuild, meinetwegen, aber es gibt, und das musst du einsehen, viel bessere builds.
Und, wie schon gesagt, atmas ist NICHT gut für cho, da man einfach viel mehr dmg durch die autoattack-dornen macht. btw sogar, bei richtiger spielweise, mehr als so mancher ad champ, nur halt magischen schaden, da seh ich einen atmas überhaupt nicht ein, da man einfach viele besser items kaufen kann :D

Antwort #8, 25. Dezember 2011 um 20:57 von gelöschter User

Demonstriere mir einen "weitaus besseren" Build, und ich sehe nicht ein, warum Atmas sooo schlecht auf Cho seien soll, er gibt auch Rüstung und alles, neben den AD...

Antwort #9, 25. Dezember 2011 um 21:40 von Herr_der_Ringe

@ Vrael der zweite Hdr build funktioniert, Ich find ihn auch nich "Ideal" aber solange es klappt wayne.

Atkspeed Cho klingt aufm Papier ja auch eher nachm Trollbuild aber mit Guinsoos und son kram haut das echt rein o.O. Musst halt aufpassen das du nich instant verreckst.

Ich bin ja eher der Fan des "klassischen" Ap Offtank Cho Builds
Rod of Ages
Frozen Heart
Merkury treads
Rabbadons
Banshees Veil
Guardian Angel/ Abyssal/ Hourglass.

Btw. Is das nich das schöne an Lol, dass es keinen Perfekten Build gibt? Manche spielen soraka als Supporter, Ich spiele sie als AP Carry in der mitte und reiß der gegnerischen Morgana den Arsch auf.
Der eine geht mit cho an forderste front und haut dmg raus. Der andere Babysittet den Ad carry.
Und wieder einer geht mit Karthus Jungeln und ganked wien verkackter Boss.
Bevor man nen Build runter macht sollte man zumindest einen ähnlichen 5 mal getestet haben bevor man seinen Senf dazugibt.
Aber das is nur meine bescheidene Meinung zu dieser lustigen Diskusion

Antwort #10, 25. Dezember 2011 um 21:48 von gelöschter User

@xXDarknezzxX da kann ich dir nur zustimmen :D nur eine frage welches item ist mit Banshees Veil gemeint? sonst weis ich jedes von denen da oben ;)

Antwort #11, 25. Dezember 2011 um 22:23 von gelöschter User

Banshees Veil = Schleier der Todesfee

Antwort #12, 25. Dezember 2011 um 22:29 von Herr_der_Ringe

@xXDarknezzxX
klar funktioniert er, aber es geht halt echt besser xD

und den carry babysitten mit chogath ist echt müll, man muss schon mal initiaten können ;D

mein build, den ich jetzt meinetwegen mal aufzähle, dank so vieler whiner und hater hier, funktioniert so was von, allerdings kann man halt immer noch kein team carryen als cho, das sei hierzu gesagt ;D

1. Schuhe sind Situationsabhängig, ist ja wohl klar.

2. Rod of Ages - DAS Mage Item, keine Frage/Diskussion.

3. Abhängig vom Gegnerteam.
AD-Team: hier würde ich sogar einen Atmas Pfähler einsehen, finde ich aber nicht sehr optimal, da passt einfach Zhonyas oder die Kettenrüstung (so müsste sie in deutsch heißen) besser. -> wird später zu Guardian Angel. Bei AP Team kommt hier definitiv Wits End hervor.

4. Mit Rod of Ages Stacks genug Mana kauf ich mir dann (meistens auch etwas früher) Rylais. Ist auch keine Frage, da somit JEDER Autoattack slowt.

5. Wieder AD-AP Teamfrage, die Vorgänger Items werden natürlich vorher schon gekauft, nur ist das dann (meistens!) das fünfte Item: Spirit Visage/Force of Nature, allerdings eher FoN, bringt definitv mehr. AD Team: Natürlich geht hier auch Atmas, ich kann mich aber immer noch nicht davon überzeugen, daher gehe ich, dank genug Runen-Masteries AD-Resi meistens auf Nashors Tooth. Funktionert auch gut ;D

6. Kann man sich dann Situationsabhängig aussuchen. Bei einem Game in dem ich generell nicht sher leicht sterbe hole ich mir eine Rabadons, bei AP team hole ich mir dieses Totenkopf-Zepter (weiß nicht, wie der Name war) und bei wirklich starken AD-Teams SPÄTESTENS als letztes ein Thornmail.

Das gibt einem shcon so unwahrscheinlich viel Defense, dass meistens die Fights so ablaufen:

Cho'gath geht rein. Vollgefressen-Riesig mit Guardian Angel.
Die Gegner wollen nicht angreifen, ich bin aber der einzige anklickbare. (Zumindest ist das meistens in der Hektik so. Hier lasse ich Ranked Teams außen vor, weil man da eigl. nicht auf ein unkoordiniertes Team treffen wird. Ranked TEAM wohlbemerkt ;))
Spätestens jetzt habe ich mindestens 3-4 Hochgeworfen und Gesilencet. Mein Team kann unmassen von Dmg machen. Meine Autoattacks slowen, treffen mehrere Gegner und hauen auch ohne Atmas mit ca. 1.4 Att-Speed ungeheuren Schaden rein. Als letztes gebe ich noch einem leicht zu fassenden Ziel meine Ulti, und dann wars das.
Meiner Meinung nach (vorausgesetzt man spielt mit den richtigen Leuten und farmt richtig und spielt ihn auch auf meine weise und, und, und) kommt man dann zu einem extrem guten ergebnis.

ohne warmogs und atmas.

Antwort #13, 26. Dezember 2011 um 20:09 von gelöschter User

Das unangefochten spaßigste Cho Build ist wohl eh Full AP, ist zwar nicht sinnvoll, aber spaßig. Gegnerische Carrys an einem Stück zu verspeisen macht einfach Spaß =D.

Zu deinem Build, joa, würde ich denke ich so übernehmen, obwohl ich die Thornmail gegen Randuins Omen austauschen würde, TM lohnt sich meistens einfach nicht, da kein Carry dich freiwillig angreifen wird, bzw er das bisschen Schaden mit Lifeleech ausgleichen wird.

Antwort #14, 26. Dezember 2011 um 21:36 von Herr_der_Ringe

Ich bin nebenbei weder "Whiner", noch bin ich ein "Hater", an Weihnachten hatet man nicht D=


Meh, Doppelpost, was soll´s.

Antwort #15, 26. Dezember 2011 um 21:46 von Herr_der_Ringe

das whiner und hater war nur so auf yt bezogen, da kommts in letzter zeit öfter vor.

aber ich schwöre dir, das ist der beste build den ich bisher kennen gelernt hab :D

Antwort #16, 27. Dezember 2011 um 00:21 von gelöschter User

Cho gath ist seit einem Jahr mein Main
Ich sag dir was das beste für ihn ist^^
Tank+ap build:
Merkurs Schuhe
Stab der Zeitalter
Rylais Kristallzepter
Warmogs Rüstung
2xRabadons Todeshaube

Probiers einfach mal, es wird dir definitiv gefallen
Falls du allerdings zu oft sterben solltest kauf dir einen Schutzengel rein^^

Antwort #17, 27. Dezember 2011 um 23:50 von ZeroGodlikeD

hm, du hast halt echt null defense, keine rüstung oder magie resi.
Das hießt du fängst nicht wirklich schaden ab, du absorbierst ihn nur.
Sehr produktiv muss ich sagen :D

Antwort #18, 28. Dezember 2011 um 12:46 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)