Hilfe (Skyrim)

Hab mich mit Vampirismus angesteckt und will mich Heilen und alle greifen mich an was solll ich jetzt machenß

Frage gestellt am 25. Dezember 2011 um 20:24 von wbnscarface

8 Antworten

dann is schon zu spät kannst dich dann nicht mehr heilen wenn dich schon alle angreifen musst Blut trinken

Antwort #1, 25. Dezember 2011 um 20:25 von Skyrimforever

du musst an schlafenden menschen blut trinken dank fällst du wieder in phase 1 zurück
Du kannst dich aber durch eine quest heilen musst aber hoffen das die nicht bugt

Antwort #2, 25. Dezember 2011 um 20:28 von roXXorrofl

wie den wenn alle mich angreifen?

Antwort #3, 25. Dezember 2011 um 20:28 von wbnscarface

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
wenn du phase 4 bist solltest die Vampir fähigkeit haben die dich für 30 sek unsichbar macht

Antwort #4, 25. Dezember 2011 um 20:30 von roXXorrofl

dan kannst bluttrinken ohne das es wär merkt

Antwort #5, 25. Dezember 2011 um 20:30 von roXXorrofl

hir die anleitung zur Heil quest

Vielleicht kennt ihr das, ihr seid ein Vampir und sucht verzweifelt nach dem Heilmittel. Dann hab ich hier genau das was Ihr Sucht

Geht zuerst nach Falkenring und redet dort mit der Barkeeperin über die neusten Gerüchte und zwar bis Sie euch über jemanden erzählt der Rituale über Vampire etc abhält (in Morthal).

Nun begebt euch zu diesem (holt euch aber vorher den Zauber Seelenfalle in Weißfluss), redet mit ihm und er sagt euch das ihr einen gefüllten Schwarzen Seelenstein braucht (diesen könnt ihr bei ihm kaufen nur füllen müsst ihr Ihn Selbst).

Gesagt getan kauft euch einen Schwarzen Seelenstein und geht raus in die Wildnis, benutzt den Zauber "Seelenfalle" auf einen Banditen und tötet diesen anschliessend. Das füllt den Seelenstein und wir gehen zurück.

Nun den Stein abgeben und wir erfahren das wir nun bei Sonnenaufgang (5:00 bis 6:00 Uhr)im Moor am Ritualplatz warten sollen.

Tut dies und nach einem kurzen Ritual seid ihr wieder Mensch.

Antwort #6, 25. Dezember 2011 um 20:32 von roXXorrofl

ich glaub(roxxorrofl)das is von den kurztipps oder.du must die quelle auch angeben,ansonsten pasiert das selbe mit dir wie herr zu gutenberg XD

Antwort #7, 26. Dezember 2011 um 02:14 von brudertobias

Lieber wbnscarface,
Es gibt ein Heilmittel (zumindest sollte das funktionieren). Du musst warten, bis es Tag ist und dann zu den Gefährten in Weißlauf reisen. Beginnst du dort die Quest bei Kodlak Grau-Mähne, kannst du trotzdem zum Werwolf werden, wenn du die Aufgaben erledigt hast. Das sollte dann eigentlich den Vampirismus heilen, versprechen kann ich es aber nicht. Du bist dann zwar Werwolf, doch das ist weit besser als Vampir. Hoffe, das hilft. Liebe Grüße.

Antwort #8, 26. Dezember 2011 um 10:03 von mega_crush92

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Bedeutung vom Tod in Videospielen

Die Bedeutung vom Tod in Videospielen

Menschen hegen eine große Ehrfurcht vor dem Tod. Er wird mystifiziert, in der Kunst in Form des Sensenmannes sogar (...) mehr

Weitere Artikel

Das bringt Season 3 mit sich

Das bringt Season 3 mit sich

**** In Fortnite steht die dritte Season kurz bevor und bringt einen neuen Battle Pass mit sich. Mit dem Battle Pass erh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)