In Deutschland zensiert? (Skyrim)

Hallo
Ich war bei meinem Cousin der ebenfalls Skyrim spielt und er hat mir gesagt dass,das Spiel in Deutschland cut sei. Ich hab mir dass nämlich auch schon überlegt ob es cut ist weil bei finishing moves denke ich immer:"sollte da jetzt nicht der Arm abfliegen?"

wäre nett wen ihr mir helfen könntet

Frage gestellt am 25. Dezember 2011 um 21:06 von Tschakko4100

6 Antworten

Die USK Version und die PEGI Version sind beide 100 Prozentig gleich, beide uncut.

Mfg

Chriss51

Antwort #1, 25. Dezember 2011 um 21:07 von Chriss51

der Weise würd den Pfad der glückseligkeit beschreiten und die macht der unendlichkeit für seinen Zweck nutzen

Antwort #2, 25. Dezember 2011 um 21:08 von Skyrimforever

Das ging ja schnell das war nur 1 Minute!
Danke für die schnelle Antwort

Antwort #3, 25. Dezember 2011 um 21:09 von Tschakko4100

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
aber was ich komisch finde ist das die pegi version ab 18 ist

Antwort #4, 26. Dezember 2011 um 12:23 von halelulia

naja, ich häts auch erst ab 18 freigegeben, weil es is schon übel wenn man einen Köpft.

Mfg

Chriss51

Antwort #5, 26. Dezember 2011 um 14:32 von Chriss51

Ich hatte vor gut drei Monaten mal an ZeniMax hingeschrieben (Brief :P), um den Grund zu erfahren warum Oblivion erst a PEGI 18/21 freigegeben wurde. Die Antwort war so simple und auch irgendwie logisch. Na, wer von euch bemerkte die "nackten-Detail" Körper? In den USA ist das mit freizügigen Körpern anders als das in Deutschland/Frankreich/Japan etc. die PEGI reagiert viel härter bei nacktem Ober-Unterkörper, da schürzt selbst die Unterwäsche nichts. Gleiches ist es bei Skyrim, hier kann man schon unter die Unterhose sehen, zwar ist da nichts (außer dem Hintern) und im Ausschnitt auch nicht soviel zu sehen (nur größere Brüste ohne Nippel), aber hallo. Ich frage mich mehr, wie sowas durch die USK kam. :D

Der Gewaltgrad zählt da nicht so stark, schon mal US-Games mit Blood & Gore gespielt, welche ab PEGI 13 freigegen wurden, nur waren dort keine nackten NPC zu sehen. Find ich echt komisch, das PEGI bei nacktem Körpern ein Verkaufstopp landet und sich dermassen darüber aufregt. So ist halt die PEGI und Ich/wir lieben sie dafür. ^^

Antwort #6, 26. Dezember 2011 um 21:56 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)