Zockerkönig-Trophäe( Würfeln) (Schlag den Raab 2)

Kann mir jemand sagen, wie man ziemlich sicher 50+ punkte erreicht ohne eine 6 zu würfeln. alles was ich bis jetzt im internet dazu gefunden habe war nicht hilfreich

Frage gestellt am 26. Dezember 2011 um 10:47 von ROBINHO1495

1 Antwort

Ich und die meisten habens durch die Tonleiter geschafft:

Zitat Trophie-ps3.de:

Vorwort"
Nehmt ihr den Becher hoch und schüttelt, gibt es 2 verschiedene Geräusche: Einer startet sehr tief, einer sehr hoch.
Solange unten das "R1 drücken" steht, könnt ihr euer Schütteln abbrechen, Wird das gemacht, kommt anschließend das jeweils andere Geräusch. Macht dies IMMER, wenn ihr die hohen Töne hört - Würfeln also nur im Durchgang der Tiefen Töne!

Ihr wollt das Spiel in 3 Durchgangen beenden, also Raab das Spiel 2x überlassen, bevor man die 50+ erreicht hat.
Dazu: Durchgang 1: mindestens 18 Punkte
Durchgang 2: mindestens: 36 Punkte
Durchgang 3: mindestens 50 Punkte

Ich beschreibe nur den ersten Durchgang, der zweite und dritte Durchgang kann dann äquivalent durchgeführt werden!

Erster Wurf: Ihr hört zu Beginn Tiefe töne vom Würfelbecher, sobalt das "R1 Drücken" verschwindet, könntet ihr würfeln.

Ich versuch mal eine Art Tonkurve zu erstellen, die Besagt, wie hoch/ tief die Töne sind (1-tief, 5-mittel 9-hoch)

1-1-5-9-5-9-5-1-5-9-5-9 (beim ersten hohen Ton verschwindet das "R1 drücken"-Zeichen und ihr könntet loslassen, um zu würfeln.

Würfelt NIE beim höchsten Ton! -> 6
Würfelt innerhalb eines Durchgangs NIE bei der gleichen tiefen Stelle erneut -> 6

Länger zusammengefasst: Würfelt zwischen den ersten beiden höhen Tönen (bei einem mittleren Ton)
Würfelt ziemlich schnell nach dem zweiten hohen Ton
Würfelt an der tiefsten Stelle nach dem zweiten hohen Ton
Würfelt kurz vorm dritten hohen Ton
Würfelt nach dem dritten hohen Ton bei einem mittleren.

In der Regel habt ihr hier schon über 18 Punkte, da auch eine -1- auf diese Weise so gut wie nie erscheint, dreien und vieren sind die am häufigsten vorkommenen Würfe.
Falls ihr widererwartend noch keine 18 Punkte habt, sucht euch einen Teil aus nach dem zweiten hohen Ton, dieser ist sehr lange Tief, achtet nur darauf, nicht an der gleichen Stelle wie eines vorigen Wurfes zu würfeln.

Gebt an Raab ab, er macht 10-14 Punkte und wiederholt die Prozedur erneut, gebt erneut ab, Raab geht über die 20er-Marke. Beendet anschließend mit 50+ Punkten euer drittes Spiel und hofft, dass Raab nicht euer Ergebnis schlägt, andernfalls neuen Versuch starten.


Ein offizielles Statement des Entwicklers

Um die Trophäe "Zockerkönig" zu erhalten brauchst Ihr etwas Glück. Es gibt leider keine 100%-ige Formel aber wir können Euch ein paar generelle Tipps geben.

• Die Wahrscheinlichkeit eine 6 zu würfeln, ist bei den ersten 6 Würfen immer gleich. Erst ab dem 7. Wurf steigert sich die Wahrscheinlichkeit auf einen 6er Wurf. Achtet also drauf, dass Ihr in ein und derselben Runde nie über 6 Würfe kommt.

• Bei uns hat es immer wieder mal geholfen ab spätestens 10 Punkten die Runde zu beenden.

• Schlussendlich braucht Ihr viel Glück. Immerhin handelt es sich bei "Würfeln" um ein Glücksspiel.

Antwort #1, 02. Oktober 2012 um 11:26 von Buckhard

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Schlag den Raab - Das 2. Spiel

Letzte Fragen zu Schlag den Raab 2

Schlag den Raab 2

Schlag den Raab - Das 2. Spiel
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Wer Aktivierungsschlüssel für Spiele bei Webseiten erwirbt, die nicht zu den offiziellen Anbietern gehör (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlag den Raab 2 (Übersicht)