einsteigerfreundlich? (Skyrim)

hallo,
ich habe bis jetzt nur gutes über dieses spiel gehört und wollte es mir deshalb auch bald kaufen. ich habe mir auch schon ein paar videos angeschaut usw. aber ich habe angst dass ich bei dem spiel nicht klar komme weil man praktisch alles aufheben kann und alles irgendwo seinen zweck erfüllt und ich habe noch keinen teil der elder scrolls teil gespielt. meine frage ist: wird jemand wie ich der überhaupt keine ahnung davon hat klar kommen und auch spaß mit dem spiel haben?

Frage gestellt am 26. Dezember 2011 um 19:20 von sparkshark

3 Antworten

Fang einfach an zu spielen. Nach ner Weile merkt man, was man so alles falsch gemacht hat. Dann kannst Du nochmal von vorne anfangen.
Wenn Du sonst schon RPGs gespielt hast, solltest Du eigentlich klarkommen.

Antwort #1, 26. Dezember 2011 um 19:54 von DrIllich

Das mit den Dingen ist kein Problem.Nimm einfach nur die Sachen mit bei denen du sicher bist,dass sie überhaupt nützlich sind(z.B. Waffen,Rüstungsteile,Zaubertränke usw.)Und die Dinge,die du machen kannst,also Quests,stehen sowieso im Tagebuch auch mit einer stichpunktartigen Auflistung der Aufgaben.Nur bei manchen Rätseln,beim Erlernen neuer Schreie und dem Lösen von technischen Schwierigkeiten haben viele Probleme,aber dafür ist ja Spieletipps da.

Antwort #2, 26. Dezember 2011 um 20:21 von gelöschter User

ich würd dir auf jedenfall empfehlen es zu kaufen,

die steuerung ist relativ einfach und sollte somit kein problem darstellen,

was die aufträge usw. betrift, wenn du im quest einen gegenstand benötigst steht das im questverzeichnis (PC: Taste J) oder es wir per pfeil auf dem Kompas (oberer bildschirmrand) angezeigt, und wenn du nahegenug drann bist siehst du direkt darüber auch noch einen pfeil, es ist also praktisch unmöglich gegenstände die wichtig für den auftrag sind zu übersehen.

Antwort #3, 26. Dezember 2011 um 20:21 von skyrimfan123

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Diese 8 Dinge darf der Entwickler nicht versauen

Diese 8 Dinge darf der Entwickler nicht versauen

Nach vier Hauptspielen und zwei Spin-Offs sollte ja eigentlich bei einer Fortsetzung nichts zu befürchten sein, (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Lebenszeichen vom Action-Rollenspiel

Neues Lebenszeichen vom Action-Rollenspiel

Seit der Ankündigung auf der Gamescom 2017 ist es um Biomutant recht ruhig geworden. Im Rahmen eines Events der en (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)