Wie werde ich die Bestienkraft ( Werwolf) wieder los? (Skyrim)

Hallo, ich wuerde gerne meine werwolfskraft wieder loswerden weil. Ich sie eh nicht benutzte. Wie mache ich das bitte ausführliche Erklärung wenn's geht ;)

Danke im voraus , M.f.G

Frage gestellt am 27. Dezember 2011 um 22:57 von gelöschter User

4 Antworten

Wenn man die Questreihe Der Gefährten weitermacht dann gibt Kodlak einem die Quest dass man Hexen köpfen soll dann nimmst du einfach alle Köpfe mit und gehst zurück. Wenn du wieder bei den Gefährten bist sieht man dass das Hauptquatier angegriffen wurde. Kodlak ist bei diesem Angriff aber gestorben, also gibt es eine Trauerfeier und so weiter. Danach soll man Kodlak irgendwie einen letzten dienst erweisen und Reißt zu einer Höhle( das alles wird einem als Quest angegeben also ist ein Pfeil auf dem Ziel) dort Spricht man mit Kodlaks Geist und der Bittet euch darum dass ihr einen Hexenkopf in die Blaue Flamme werft. Das musst du tun und dann gegen Kodlaks Wolfsgestalt kämpfen. Danach kannst du noch einen Hexenkopf ins Feuer werfen und dann Hast du auch deine Bestiengestalt los.

Antwort #1, 27. Dezember 2011 um 23:21 von twosword

ich würd sie aber behalten weil es nicht gerade so toll ist vampier zu sein und wenn man eh werwolf ist hat es keinen nachteil und man ist immun gegen vampierbisse :D

Antwort #2, 28. Dezember 2011 um 00:35 von Baste2110

An Baste2110

1. Doch, es hat einen Nachteil. Keinen erholsamen Schlaf.
2. Seine Frage war nicht, ob er sie behalten soll, oder nicht, sondern wie er die Gestalt wieder loswird.
3. Lesen, dann denken, dann schreiben.

Antwort #3, 28. Dezember 2011 um 05:39 von BlinqBlinqBoy66

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Vielen Dank twosword für die tolle erklärung ;) jetzt weiss ich bescheid xd

Antwort #4, 28. Dezember 2011 um 15:33 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)