Münzen Fragen (Mario Kart 7)

Hallo, ich habe ein paar Fragen:

1. Wo sehe ich wie viele Münzen ich schon habe?

2. Wie schalte ich neue Fahrer, Kartteile, etc. frei, also welche gibt es noch so und wie viele Münzen brauch ich dafür?

3. zählen die Münzen die ich beim Zeitfahren einsammle auch mit zu den Münzen mit denenn ich Sachen freischalte?

Ich bedanke mich schonmal im Voraus!

Frage gestellt am 28. Dezember 2011 um 11:56 von Masterworld

26 Antworten

1. Im mario Kart Kanal im Mario Menü ganz unten klicken und dann im kanal auf deinen Mii Kopf!

2. 8 verscheidene Fahrer schaltest du jeweils durch beenden der 150ccm Cups mit Gold frei!

3. Nein zählen sie nicht! aber im Online Modus!

Zu 2. Durch Münzen aber was man bei wie vielen bekommt ist immer Zufall!

Bis 500 bekommt man alle 50 Münzen was neues
Ab 500 bis 100o alle 100
Ab 1000 bis 3000 alle 200
ab 3000 bis 5000 alle 500 oder so

Antwort #1, 28. Dezember 2011 um 12:00 von mafiaman12345

Achso, okay. Danke für deine Hilfe!

Antwort #2, 28. Dezember 2011 um 12:02 von Masterworld

Bitte :D

Antwort #3, 28. Dezember 2011 um 12:03 von mafiaman12345

Dieses Video zu Mario Kart 7 schon gesehen?
Danke! Ich wusste nämlich gar nicht, das man im Mario Kart Kanal die Münzen angucken kann.

Antwort #4, 28. Dezember 2011 um 12:05 von Masterworld

Sonst noch Fragen?

Antwort #5, 28. Dezember 2011 um 12:07 von mafiaman12345

Hm, wenn ich recht überlege, eigentlich nicht. Obwohl, da wäre noch was:
Bei welchen 150ccm Cups schalte ich welche Fahrer frei? Ich bin der Meinung, beim Bananen Cup habe ich die Bienenkönigin freigeschaltet, und wen schalte ich bei den anderen frei?

Antwort #6, 28. Dezember 2011 um 12:09 von Masterworld

Daisy-> Beende den Pilz Cup in der 150ccm Klasse mit dem 1. Platz.
Wario-> Beende den Blumen Cup in der 150ccm Klasse mit dem 1. Platz.
Rosalina-> Beende den Stern Cup in der 150ccm Klasse mit dem 1. Platz.
Metall Mario-> Beende den Spezial Cup in der 150ccm Klasse mit dem 1. Platz.
Shy Guy-> Beende den Panzer Cup in der 150ccm Klasse mit dem 1. Platz.
Honigkönigin-> Beende den Bananen Cup mit in der 150ccm Klasse mit dem 1. Platz.
Wriggler-> Beende den Blatt Cup in der 150ccm Klasse mit dem 1. Platz.
Lakitu-> Beende den Blitz Cup in der 150ccm Klasse mit dem 1. Platz.
Spiegel Cup-> Beende alle Cups in der 50, 100 und 150ccm Klasse jeweils

Antwort #7, 28. Dezember 2011 um 12:16 von _burri_

Danke für die Liste. Was genau ist denn der Spiegel Cup?

Antwort #8, 28. Dezember 2011 um 12:17 von Masterworld

Ehm wie der 150ccm nur alle bahnen gespiegelt statt einer Links Kurve eine rechts Kurve ...

Antwort #9, 28. Dezember 2011 um 12:18 von mafiaman12345

kein ding =D beim spiegelcup ist alles spiegelverkehrt, d.h. wenn du vorher z.B. beim 150ccm bei irgendeiner kurve immer links gefahren bist, fährst du nun rechts. verstanden ? :D

Antwort #10, 28. Dezember 2011 um 12:19 von _burri_

Das ist ja dann gemein ;)

Was ist denn der Unterschied zwischen 50, 100 und 150 ccm? Ich werd jedenfalls imemr locker Erster, bis auf 150, dort werde ich immer nur ganz knapp Erster. Was bedeutet eigentlich ccm?

Antwort #11, 28. Dezember 2011 um 12:21 von Masterworld

Noch welche Fragen?! ^^

Antwort #12, 28. Dezember 2011 um 12:21 von mafiaman12345

Die Geschwindigkeit ist in jedem cup anders, und die gegner sind schwerer.


ccm = Geschwindigkeit in mk

Antwort #13, 28. Dezember 2011 um 12:23 von gelöschter User

Ja, die über deiner Antwort.
Und noch eine: Macht es jetzt einenUnterschied aus, wenn ich mit der Honigbienenkönigin fahre oder mit meinem Mii oder Yoshi? Ich mein, die sind doch alle gleich schnell, oder?

Was ist überhaupt die perfekteste Zusammenstellung aus Kartteilen?

Antwort #14, 28. Dezember 2011 um 12:24 von Masterworld

Danke auch an dich, Sasuke_Returns!

Antwort #15, 28. Dezember 2011 um 12:25 von Masterworld

Wenn du z.B mal die Honigkönigen nimmst, und dann auf die Werte deines Karts guckst, siehst du das es viel mehr Gewicht und Geschwindigkeit hat. Dafür weniger Beschleunigung.


Da kannst du bei jedem Fahrer selbst drauf achten, in was er besonders gut ist.

Antwort #16, 28. Dezember 2011 um 12:27 von gelöschter User

Gut, danke. Jetzt möchte ich eigentlich nur noch die perfekte Kartteile-Zusammenstellung wissen.

Antwort #17, 28. Dezember 2011 um 12:28 von Masterworld

für tempo ist das perfekte

renngurke


slick-reifen


standartgleiter.


handling ist

schleifenkiste


räder(klein)

sonnenschrim.

Antwort #18, 28. Dezember 2011 um 12:30 von gelöschter User

Die musst du für dich selbst Rausfinden...(es gibt keine beste)

Gute Zusammenstellungen sind z.B

(Dein fahrer)
Bolide
Pilzreifen
Irgend ein Gleiter (nicht standart)

oder meine (finde ich ist schon gut... aber nicht perfekt)

Shu-Guy
Sodajet
Goldreifen
Flappflapp oder Dornengleiter

Antwort #19, 28. Dezember 2011 um 12:30 von gelöschter User

tempo am besten alle goldteile aber es gibt nichts perfekts kommt drauf an was dus uchst und wie du damit umgehen kannst

Antwort #20, 28. Dezember 2011 um 12:30 von mafiaman12345

Gut, davon besitze ich bereits Teile. Wie schalte ich die Gleiter frei, ich hab bisher nur den Standart und so viele Räder!

Antwort #21, 28. Dezember 2011 um 12:31 von Masterworld

zufall.

außer dornengleiter,der kommt ab 5000 münzen.

Antwort #22, 28. Dezember 2011 um 12:32 von gelöschter User

Münzen sammeln...

Allerdings ist das bei allen (bis auf den Dornengleiter (5000 Münzen)) zufall...

Antwort #23, 28. Dezember 2011 um 12:32 von gelöschter User

lol das war genau dasselbe nur etwas anders formuliert xD

Antwort #24, 28. Dezember 2011 um 12:33 von gelöschter User

Haben die Gleiter eine bestimmte verbesserte Funktion, also fliegen die länger/weiter?

Antwort #25, 28. Dezember 2011 um 12:34 von Masterworld

Special Sasuke Returns Close x333

Antwort #26, 28. Dezember 2011 um 12:36 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mario Kart 7

Mario Kart 7

Mario Kart 7 spieletipps meint: Fliegen, Tauchen, Tuning: Trotz Detailverbesserungen steht Mario Kart noch immer für klassischen Rennspaß - besonders mit mehreren Spielern. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Kart 7 (Übersicht)