Welche Klasse Ist Besser? (Skyrim)

Welche klasse sollte ich nehmen kannn mich nicht entscheiden danke im vorraus

Frage gestellt am 28. Dezember 2011 um 12:26 von krek71

1 Antwort

Auch in Skyrim gibt es natürlich wieder drei Archetypen: Den Magier, den Krieger und den Dieb. Dank der insgesamt 18 verschiedenen Skills, der drei Attribute und der insgesamt 250 Perks gibt es allerdings viele verschiedene Möglichkeiten, diese Klassen zu vermischen oder sich noch weiter zu spezialisieren. Generell gilt allerdings: Je spezialisierter euer Charakter ist, desto stärker sind diese Fähigkeiten und desto leichter habt ihr es in Himmelsrand. Versucht daher, euch auf möglichst wenige Fähigkeiten festzulegen und vor allem eure Perks strategisch einzusetzen. Auch die Verteilung eurer Attribute solltet ihr gut überdenken. Gesundheit erhöht das Leben und ist somit fast jedem Charakter-Build zuträglich. Auusdauer erlaubt es euch, länger zu rennen und mehr starke Schläge auszuteilen - ideal für einen Krieger. Magicka hingegen ist für Magier enorm wichtig, da es zum Ausführen von Zaubern benötigt wird.

Auch die Wahl eurer Rasse sollte eurem gewählten Spielstil angepasst werden. Die vielen verschiedenen Rassen haben nämlich angeborene Boni, die sie zu gewissen Klassen prädestinieren. Rothwardonen sind beispielsweise geborene Krieger, Dunkelelfen sind besonders geschickt, Hochelfen hingegen sind magisch begabt. Die Wahl des Geschlechts sowie des Aussehens hat keinerlei Einfluss Wenn ihr allerdings nicht gerade auf dem höchsten der insgesamt fünf Schwierigkeitsgrade spielt, könnt ihr auch mal über die Rassen-Boni und punktgenaues Leveln hinwegsehen und etwas experimentierfreudiger zur Sache gehen.

Antwort #1, 28. Dezember 2011 um 12:49 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)