2 kleine fragen? (Skyrim)

Also ich bin ein Waldelf Stufe 15 mit schwerer Rüstung und benutze meist den Bogen oder Einhandwaffen mit magie daher sind meine fragen:
1.welche Einhandwaffe ist eurer meinung nach geeignet für mich? Ich benutze gerade die Himmelsschmiedenaxt weiss aber nich auf welche Einhandwaffe ich mich spezialisieren soll.
2.lohnt es sich ein Schild zu benutzen? Denn ich benutze immer Magie mit einer Hinhandwaffe und weiss nicht ob ich die magie durch ein schield ersetzen soll.

Frage gestellt am 28. Dezember 2011 um 12:52 von petik

4 Antworten

Hallo, es lohnt sich kein Schild sondern Magie .

Als Schrei habe ich immer den Feuerschrei, dann noch Feuerzauber auf der Hand (ab und zu Heilzauber) und dann nehme nur Schwerter (sie sind am schnellsten).

ich dachte skyrim ist so dass man sehr gute waffen auch finden kann.
Aber erst beim zweiten Mal spielen merkte ich , dass man gute waffen und rüstungen in skyrim sich selber schmieden muss.

das geht ganz einfach.
paar punkte in schmieden vergeben, (und fleissig eisendolche schmieden damit der skill hochgeht)und dann kannst du:

PLattenpanzer
Orkrüstungen
Elfenrüstungen
Vulkanglasrüstungen und Waffen usw
herstellen.

alles was du herstellst ist immer doppelt so gut wie das gleiche als gefundene waffe !
und man kann die waffen und rüstungen dann auch bis zu 5x noch verbessern!

ein stahlschwert von mir war lange zeit besser als jede andere waffe die ich gefunden hatte.
du kannst ja noch magie draufmachen!

zb hast du ein Elfenschwert, aber hast ein Zauberschwert gefunden dass Untote vertreiben kann.
Also zerlegst du das Zauberschwert und machst das "untote vertreiben" auf dein Elfenschwert.fertig.


selbstgemacht ist einfach das beste und seeeeehr leicht (so leicht wie sachen verkaufen) in sykrim

Antwort #1, 28. Dezember 2011 um 13:11 von penpal

Also ich hab die Schmiedefertigkeit schon etwas verbessert aber ich finde die Materialien die ich zum schmieden brauche einfach nicht. Die Leute denen die Schmiede gehöhrt oder andere Leute verkaufen zwar Sachen aber nie die die ich berauch. Z.B. hab ich gerade die Elfenschmiedekunst geskillt aber habe keine Queksilberbarren(oder so hab den namen vergessen) um mir die Elfenwaffen zu schmieden.

Antwort #2, 28. Dezember 2011 um 13:21 von petik

man muss sich übrigens nicht spüzialisieren !
nicht einfach beim levelaufstieg punkte verteilen auf schild oder einhand, so funktioniert skyrim nicht.


wenn du kämpfst wirst du automatisch besser auch ohne punkte zu verteilen und da man nicht unendlich viele punkte hat sollte man genau prüfen auf was man verteilt.

zb würde ich bei einhandwaffen nur auf einhandgehen, nicht auf äxte und nicht auf doppelghand oder zweihandwaffen.

es gibt ganz links einen zweig wo du dann irgendwann köpfe abschlagen kannst.
bis dahin und nicht mehr , mehr braucht man nicht.

du kannst einhandwaffen trotzdem auf 100 haben , verstehst du.
aber in dem Skilltree bringt es dir nichts mehr wenn du weiterhin punkte verteilst.

verteil paar punkte auf bogen damit du zoomen kannst
und im schleichen tree damit du 3 fachgen bogenschaden und 15 fachen einhandwaffen schaden von hinten machst

verteile punkte sehr sparsam oft reicht nur ein einzigster zweig von disziplinen

Antwort #3, 28. Dezember 2011 um 13:23 von penpal

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also ich weiss schon das man sich nich spezialisieren muss aber ich würde z.b. gern skillpoints entweder auf Schwert, Einhandaxt oder Streitkolben legen um diese zu verstärken und deshalb will ich mich für eine der 3 waffen entscheiden

Antwort #4, 28. Dezember 2011 um 13:33 von petik

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)