Anfängerwaffen und Rüstung? (Monster Hunter 3)

Hi, ich hab jetzt Monster Hunter Tri drei Stunden gespielt.
Jetzt fragg ich mich welche Waffen ich mir für den Anfang bauen/verbessern soll und welche rüstung ich machen soll.
(Hab schon die monster hunter teile auf psp durchgezockt, weiß also schon vieles)
Also kann mir jemand waffen für den anfang sagen die man sich bauen sollte oder verbessern sollte und gute Rüstungen?
(habe zur Zeit nur die beiden anfangswaffen und die rüstung vom händler, die man für 400z pro teil kaufen konnte)

Frage gestellt am 30. Dezember 2011 um 12:31 von Jyraja

7 Antworten

Ich hab am Anfang eig alles mit der Jägerrüstung gemacht, erst später dann auf die Barroth(die hatte ich erst nach Gobul hab mit der Ananta Knochenklinge(LS) den tailcut gemacht)und ansonsten hab ich mit Knochenkris am Anfang und Später dann mit Federzünder oder Knochen Tomahawk

Antwort #1, 30. Dezember 2011 um 12:35 von speed22

mach dir die qurupeco und die ludroth rüstung , bis du rathian besiegt hast , dann mach dir die^^

danach am besten die rathalos oder lagi rüstung



waffe würd ich mir hammer von ludroth und qurupeco machen

is halt immer gut was mit feuer und wasser def/angriff zu haben

Antwort #2, 30. Dezember 2011 um 12:41 von LordPeter

Die Jaggi Rüssi is nich schlecht

Antwort #3, 30. Dezember 2011 um 12:41 von mod-nation98

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
ich würde zur morph-axt greifen sie ist stark und mann kann schnell bauen ich habe mit ihr vieles erreicht

Antwort #4, 30. Dezember 2011 um 12:43 von Impolion13

Die Schwert und Schild Teile würd ich alle bauen. Die kann man später auch teilweise ganz gut verwerten. Feuer, Eis und Lähm SnS benutz ich jetzt noch und die Dynamik damit ist super. Hammer und Großschwert benutz ich teilweise nur noch das vom Jho. Alle anderen liegen ungenutzt in der Box. Ich hatte damals (online) Hohe Sieglinde (GS) gebaut. Das kannst du anpeilen (Knochenpfad), hat viel Rohschaden. Setz dich mit den Arten auseinader. GS - Ladehieb, Hammer - KO, SnS - Element-/Statusschaden... Alles hat Wor- und Nachteile. Und hoffentlich gehst du online, später gibt es feine Sachen... ;)

Antwort #5, 30. Dezember 2011 um 12:50 von inaschu

Am Anfang gibt es keine falsche Variante!

Nimm Dir die Anfangswaffen (jeweils eine von jeder Art) und "gehe vor die Tür".

Versuche Dich an einigen der Pflanzenfresser oder den Jaggis.

Wenn Du dann festgestellt hast, mit welcher Waffe Du am Besten zurecht kommts, nimm erstmal die.

Rüstungen:
Leder- Jaggi- Qurupeco- (Rathian)- Rathalos/ Lagi usw.

Das war zumindest mein Weg, aber andere Variante sind genauso gut.

Antwort #6, 30. Dezember 2011 um 13:02 von so(c)ke

Hammer
Am besten quru zünder da du dann mit dem an besten glei lagia machn kannst

( Mit der verbesserten version)
Außerdem wird der mal zu rathalos hammer

Antwort #7, 30. Dezember 2011 um 16:32 von Maedi97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Die Liebe. Ein wohl allgegenwärtiges Thema im Leben vieler Menschen, ob jung oder alt. Sie kann wunderschön, (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)