Gameplayfrage ? (Naruto Ninja Storm Generations)

Kann man im generation immernoch rasengan spammen oder gibts dazu etwas neues? ausser dieses tauschjutsuprogramm dass ist ja für die R2 + L2 hämmerkanidaten ich meine ein programm für spammer wie rasengangespamme?

Frage gestellt am 30. Dezember 2011 um 17:01 von AkaTsukiFaNBoY

3 Antworten

ich glaube nicht die haben nur einige robleme gelöst aber gegen alle können die nichts machen und wen die halt rasengan oder was auch immer spammen da habe ich schon meine technik gegen die xD die sollen ruig kommen ich mach die fertig =P

Antwort #1, 30. Dezember 2011 um 17:03 von gelöschter User

also R2 und L2 hinter dem gegner dann rasengan ..verstärkung itachi und hidan unbesiegbar wenn der spieler gut spielen kann...

Antwort #2, 30. Dezember 2011 um 18:42 von gelöschter User

Die Attacken sollen ja weniger Schaden machen und Nin-Jutsu mehr Chakra kosten. Und allgemein soll es kein Spam mehr geben.

Antwort #3, 30. Dezember 2011 um 21:32 von gelöschter User

Dieses Video zu Naruto Ninja Storm Generations schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Naruto - Ultimate Ninja Storm Generations

Naruto Ninja Storm Generations

Naruto - Ultimate Ninja Storm Generations spieletipps meint: Naruto - Ultimate Ninja Storm Generations sieht nicht nur toll aus, das Klassentreffen der Generationen macht auch noch einen Heidenspaß. Artikel lesen
84
Unsere Top 10 der aktuellen Konsolengeneration

Open World: Unsere Top 10 der aktuellen Konsolengeneration

Manchmal erscheinen Spiele, die stellen alles in Frage. Red Dead Redemption 2 ist ein solches Spiel. Die Frage, die es (...) mehr

Weitere Artikel

Schuldigem drohen über 20 Jahre Haft

Swatting-Prozess: Schuldigem drohen über 20 Jahre Haft

Ein Swatting, das zum Tod eines Menschen führte, hat für den Auslöser drastische Konsequenzen. Der 25-j& (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Naruto Ninja Storm Generations (Übersicht)
* gesponsorter Link