Transfers unter Spielmodi=>Saison tätigen (NBA 2K12)

Hallo lieber Member,
ich habe seit vorgestern NBA 2k12. Mir macht das Spiel für die Xbox360 auch verdammt viel Spaß. Eine Frage habe ich allerdings zu der Saison und dem Association.

- Worin besteht der Unterschied zwischen der Saison und dem Association?

- Wie kann ich Transfers in der Saison tätigen? (bitte möglichst um eine genaue beschreibung, da ich neu bin und noch keine Erfahrung mit NBA spielen habe)

- Wie kann ich Transfers im Association tätigen? (bitte auch hier um eine möglichst präzise Antwort, aufgrund dessen, dass ich noch keine Erfahrung mit NBA spielen habe)

Ich hoffe ihr könnt mir meine Fragen beantworten. Würde mich über schnelle Hilfen sehr freuen.

Frage gestellt am 31. Dezember 2011 um 16:24 von Mave96

5 Antworten

im saison modus ist der titelbildschirm meistens der mit den schlagzeilen. drücke einfach die taste B und gehe auf kader dann suchst du dir einen spieler aus wählst in mit A aus und entscheidest ob du ihn entlassen willst oder Traden willst.
Traden ist tauschen man kauft keine spieler sondern tauscht sie mit anderen vereinen. dann musst du dir nur noch einen spieler aus einem anderen verein suchen mit LT und RT kannste die teams durchschalten und dann klickste den spieler an und bestätigst den trade

Antwort #1, 09. Januar 2012 um 23:58 von gamer600

Danke für deine Antwort, auch wenn ich selber erst jetzt wieder antworte.
Ich finde das Spiel klasse.
Hat jemand vielleicht noch einen vereinsvorschlag mit dem man einen association modus machen kann, welches nicht gerade schlecht, aber auch sage ich mal noch plus gehalt über hat?

Momentan mache ich einen mit den Dallas Mavericks, nur bei denen ist das mit dem traden ein wenig schwierig, weil ich die Spieler, die ich zum traden nehmen könnte, selber brauche, aber auch 2 Spieler haben will, die sehr gut in dreier Würfen, Rebounds sind.

Antwort #2, 18. Januar 2012 um 16:03 von Mave96

also ich habe einfach mal mit den Miami Heats angefangen da ich selber nicht soviel ahnung von den mannschaften hatte
natürlich sind die ziemlich gut und haben viel geld trotzdem finde ich es nicht langweilig
sonst für mich persönlich interessant sind noch die Toronto Raptors und die Philadelphia 76ers

Antwort #3, 18. Januar 2012 um 16:38 von gamer600

Die sind auch interessant. Danke trotzdem. Ich finde es mit den Dallas Mavericks auch nicht langweilig, nur ich will mir vielleicht einen Ich bin ein Star ding da erstellen.

Antwort #4, 19. Januar 2012 um 14:16 von Mave96

Jungs ihr könnt in den voreinstellungen die option einstellen das ihr jeden trade genähmigt bekommt!wenn ihr keinen großen sallery habt und dadurxh nicht traden könnt da das budget überzogen ist könnt ihr unter kader den spieler anklicken und editieren da habt ihr die möglichkeit den vertrag zu ändern die jahre und das gehalt holt das gehalt runter oder stellt es auf das des spielers ein den ihr wollt da die gehälter nun gleich sind könnt ihr auch traden zumiendest läuft es so auf der ps3

White men can't jump ; )

Antwort #5, 29. Februar 2012 um 00:50 von Beantown

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: NBA 2K12

NBA 2K12

NBA 2K12 spieletipps meint: Eine Basketball-Simulation mit Tiefe: Präsentation, Spielmodi, Steuerung und Atmosphäre sind bis jetzt unerreicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Drei Jahre nach dem Erscheinen der PC-Version von Die Sims 4 kündigte Electronic Arts im Juli 2017 die (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NBA 2K12 (Übersicht)