Bug!? Und ne frage (Skyrim)

Ich bin bei der quest wo ich in windhelm zu diesem kuriositätenhaus muss um den typ so ein amulett zu zeigen.
Aber jedesmal wenn ich hingeh hat der laden geschlossen! Und wenn ich das schloss knacke dann kann man mit dem ladenbesitzer keinen dialog anfangen?! Was soll ich tun?


Und wenn ich in windhelm beim vogt möbel kaufen will dann gibt es keine dialogoptionen um möbel zu kaufen. Wie geht das also?

Frage gestellt am 01. Januar 2012 um 20:15 von der__assasine

1 Antwort

zunächst mal ein Tipp:wenn du den Mörder gefasst hast,kannst du ihn nach einigen Tagen besuchen und ansprechen,sodass die Quest doch weitergeht.Aber ich empfehle dir das nicht zu tun,denn sonst bleibt der wahre Mörder in Hjerim und du kannst ihn nicht töten.Also ist dein haus in Windhelm praktisch verloren,wenn du den wahren Mörder finden willst

zur Frage:aktivier zunächst die quest in deinem Tagebuch,falls du es noch nicht gemacht hast,damit du sehen kannst wo Calixto sich befindet.Jetzt warte immer eine Stunde indem du T drückst und guck dann immer auf der Karte ,wo Calixto sich befindet(also die von der Stadt) und wenn er sich nicht im haus befindet,dann geh einfach zu ihm.Sobald du dann den (falschen) Mörder gefasst hast,kannst du dein Haus einrichten.

Antwort #1, 01. Januar 2012 um 20:58 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)