renekton pro? (LoL)

kann mir jemand mit renekton ranked erfahrung ihn mal wirklich KOMPLETT erklären bitte also alles was man wissen muss und was man braucht um gut mit ihm zu spielen was war dein besets spiel mit ihm?

Frage gestellt am 02. Januar 2012 um 17:51 von taschentuch8

4 Antworten

ALLES werde ich jetzt nicht erklären, das würde auch einfach viel zu lange dauern, aber ich kann ja mal ein wenig was schreiben:

Renekton ist eben ein typischer Offtank, der mehr auf seinen Fähigkeiten, als auf seinen normalen Autoattacks beruht, weshalb er im Lategame verhältnismäßig doch ein wenig abfällt, dafür in der Lane aber umso stärker ist.

Runentechnisch würde ich ihn so bauen:

Rot: ArPen
Gelb: Armor
Blau: MRes
Quints: AD, ArPen, oder HP


Skillen würde ich jetzt so:

1.Q
2.E
3.Q
4.W

Von da an R > Q > W > E


Mein Standarditembuild sähe jetzt ungefähr so aus:

Wriggles Laterne (Bei einer schweren Lane)
0-3 Dorans Blades (Ebenfalls abhängig davon, wie schwer die Lane ist)
Merkurschuhe
Brutalisierer
Frosthammer
Atmas Pfähler
Ende der Weisheit / Hextrinker / Naturgewalt / Banshee
Brutalisierer -> Yououmous Ghostblade


Gameplaytechnisch kannst du in der Lane ruhig sehr aggresiv spielen, hier bist du am stärksten, dein Q gibt dir Sustain und dein E sehr viel Mobility. Im Hinterkopf solltest du behalten, dass du deine Rage gut einteilen solltest, und du mehr bekommst, wenn du low HP bist, ansonsten kann hier eigentlich nichts schief gehen. Im Teamkampf ist deine Hauptaufgabe, deine Carries zu beschützen, beziehungsweise dich an die gegnerischen Carries ranzuschmeißen. In der Regel sieht das so aus, dass du dich mit E durch die gegenerischen (Off-)Tanks schleust, dem Gegner einen gechargten W gibst, und ihn mit Autoattacks und Q immer weiter bedrängst.



An Summonerspells würde ich eine Kombination aus Ghost, Flash, Exhaust, Ignite und Teleport wählen.

Antwort #1, 02. Januar 2012 um 18:38 von Herr_der_Ringe

also so einfach ist das nicht.
es gibt viele die spielen renek pur ad, ist aber echter dreck.
man spiel ihn offtank, und wenn du diese spielweise gut spielen kannst, ist es kein großes ding mehr.

Du nimmst q auf lvl 1 und kann schön farmen, dmg reinhauen, harassen und hast auch noch einen heal.

lvl 2 nimmst du den e skill. alle 15-20 sekunden haust du folglich deinen Gegner richtig um.

als nahkämpfer und als range wird er hinter den 3 range-minions stehen, da renektons early bekanntermaßen beinahe unbesiegbar ist.

wenn er das nicht blickt, lass es ihn wissen:
er attackiert dich, und NACHDEM er dmg gemacht hat, haust du deinen q um dich. 2 autoattacks von dir noch und er haut ab.

weiter im text:
er steht hinter den range minions, durch die du einfach deinen e skill machst. (du solltest für diesen angriff mind. 50 fury haben, damit dein q extra dmg und heal macht.) da du durch die range minions herangedasht bist, kann er nicht entkommen und du machst deinen q , brauchst im idealfall die 50 fury auf und dashst sofort durch die ranged minions wieder zurück.

dadurch attackieren sie dich nicht mehr und du bist außer range des anderen champs.

so harasst du weiter, auch mit deinem stun, den ich allerdings immer als letztes skille. ulti natürlich wenn immer möglich.

Skillreihenfolge: R > Q > E > W

Antwort #2, 02. Januar 2012 um 18:44 von gelöschter User

2. post, da man nicht mehr als 3000 zeichen schreiben darf:

Als erstes hole ich mir meistens Giants Belt, wenn ich einfach zu viel dmg fressen muss. Läufts aber gut und du farmst den Gegner SEHR STARK aus, holst du dir Phage, wodurch dein Harassment schnell in Kills ausartet.
Dann Frosthammer, für Slow, Life und ein wenig dmg.

Läufts schlechter: Giants Belt > Regrowth Pendant und dann auf zur Warmogs, danach Frosthammer.
Nach Frosthammer und Warmogs kommt dann ein atmas.

Du hast somit dmgoutput, hp, slow, stun, heal, dps, dash und kills ;)

Initiaten kannst du ganz easy indem du bestens durch minions oder unvorsichtige Gegner dashst und dadurch gleich nochmal dashen kannst.
Wenn der Sieg sicher ist: hindashen die 2.
Wenn nicht: q und weg.

Bei zu viel cc der Gegner deine Ulti immer ganz kurz vor Initiate aktivieren, da die meisten auf dich gehen werden, der Grund: du bist groß und hast massen an dmg und 2 cc skills. durch deine ulti und entsprechendes equip bist du jedoch beinahe unsterblich, und jede sekunde kriegn die gegner ultidmg. passt soweit, nur noch q, w, wenn noch nicht eingesetzt e perfekt setzen und ihr habt eigl. gewonnen, sofern dein team nicht ganz dumm ist.

Geh auf Defense Masteries und AD runen.
Ich spiele renek solo top oder (ganz selten) jungle.
Deine Runen sollten so aussehen:

marks: armorpen
seals: Armor
Glyphs: Mres p lvl
Quints: Attk.dmg/Life/movespeed/attspeed

Die gründe:
viele kaufen sich armor, wenn sie renek sehen der massen an dmg macht.
solo top meistens von teils-ad dominiert
spätere gank und teamfight resistenz gegen den gegnerischen caster
extra buff der quints ist einfach nützlich.

Dein Equip in einem Sehr guten Spiel für euch, ohne gegnerische cc:

Berserkers Greaves
Frosthammer
Warmogs
Atmas
trinity (ja, TROTZ frozen mallet)
Bloodthirster

offensivste und nicht beste variante, aber gut gegen noobs ;D

Massen an AP:

Mercurys
Frosthammer
Naturgewalt
Warmogs
Atmas
vllt. etwas früher Geistersicht

AD:

Berserkers
Frosthammer
Atmas
Warmogs
(bei wirklich massen: Thornmail) ansonsten Sunfire Cape
und Schutzengel

Ausgewogen:

je nach cc Schuhe wählen
Frosthammer
Warmogs
Atmas
Naturgewalt
Schutzengel/bei wenig dmg blutdürster, ist aber nicht zu empfehlen

spielweise kriegt man nach spätestens 3 mal spielen endgültig raus!

Antwort #3, 02. Januar 2012 um 18:44 von gelöschter User

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
und der 3. post, für herr der ringe:

bei premade nimmt man standard flash + tp
und solo q flash+ignite

:D

Antwort #4, 02. Januar 2012 um 18:46 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)