NAT Typ (MW 3)

ich habe den nat typ strikt
1. was bedeutet das
2. kann mir jemand erklären wie ich ohn auf normal stelle um mit meinem kumpel zu zocken denn ich hab gelesen wenn man es nicht kann soll man die finger davon lassen da man einiges kaputt machen kann
3. würde ich mal gerne mit EvoLancer spielen xD

Frage gestellt am 03. Januar 2012 um 11:26 von (GER)_Eagle

19 Antworten

verdammt ich meinen natürlich LancerEvo das ist mir aber peinlich sorry

Antwort #1, 03. Januar 2012 um 11:28 von (GER)_Eagle

1. Der "NAT Typ" bezeichnet eine Reihe von Ports, die wie Türen für bestimmte Signale funktionieren. Sind diese zu gibt es keine Signale, sind diese offen kommen die Signale durch. Meistens sind ein Großteil der Ports an einem Router zu, damit kein Zugriff von außen passieren kann. Will man aber ein Spiel hosten können, so müssen bestimmte TCP und UDP, Abkürzungen für ein und ausgehende Ports, geöffnet werden, um die Signale, die der Host empfangen und senden können muss durchzulassen. Und ja, mit einem offenen NAT Typ kann man bei anderen Leuten besser connecten und anders herum.

2. Wie du ihn auf "normal" oder "open" stellst ist bei jedem Router teilweise auch bei "gleichen" Routern aus verschiedenen Baujahren unterschiedlich. Es gibt Router, bei denen es nur eines Mausklicks bedarf und Router bei denen eine Fehleinstellung dazu führen kann, dass man entweder nicht mehr auf den Router kommt, oder man sich das Internet sperrt. Ich könnte die Ports jetzt nennen, aber wenn man nicht genau weiß, was man tut kann es, das ist richtig zu mehr Schaden als Nutzen kommen.


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon Riley † 3.12.2008)

Antwort #2, 03. Januar 2012 um 12:41 von LancerEvo

ich habe einen surf stick (lässt sich erstunlich gut damit zocken also lagg frei)ist das da genau so weil dann könnte ich mal im geschäft nachfragen

Antwort #3, 03. Januar 2012 um 13:42 von (GER)_Eagle

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Auf einem "Surfstick" kann man so weit ich weiß keine Ports öffnen, da hierzu eine "richtiger" Router notwendig ist. Das Mobilfunknetz, welches diese Sticks nutzen birgt die Möglichkeit der Datensendung, die dafür notwendig ist so weit ich weiß nicht.


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon Riley † 3.12.2008)

Antwort #4, 03. Januar 2012 um 13:51 von LancerEvo

schade... was mich aber wundert ist das mein internet fast schneller und stabiler ist als das meines kumpels mit einem router ich habe mir extra einen stick mit der maximalen geschwindichkeit geholt ich glaube 3,6 mbps oder spielt das keine rolle ich kenne mich da leider nicht aus.

Antwort #5, 03. Januar 2012 um 15:06 von (GER)_Eagle

Die maximale Geschwindigkeit eines (aktuellen) Sticks liegt bei um die 3,6 MBit/s. Mobil Möglich sind aktuell 500 MBit/s man testet mit solchen Verbindungen, um z.B. Bauernhöfe oder Dörfer nicht per Kabel, sondern per Mobilfunk ans Internet zu lassen. Das einzige Problem ist, dass man hier ein Datenvolumen hat. Bei den meisten Sticks liegt dieses bei 2-5 GB im Monat. "Unbegrenzt" Surfen gibt es also nicht. Dann wird die Geschwindigkeit meist auf 500 KBit/s oder noch weniger gedrosselt. Ein Router bedeutet keine Highspeed Leitung. Ein Router kann nur theoretisch mehr. Wenn die Leitung aber nur 1000 oder 3000 hergibt geht nunmal nicht mehr. Auch wer eine 6000er Leitung sein Eigen nennt bekommt nicht zwangsläufig auch 6000 geliefert. Darum kann so auch ein mobiler Stick unter Umständen schneller sein.


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon Riley † 3.12.2008)

Antwort #6, 03. Januar 2012 um 15:52 von LancerEvo

ich hatte grade eben für ca 20 minuten einen nat typ von normal was mich totla verwundert hat wie kann das bitte sein?ich hab nichts an den einstellungen gemacht. und was mir noch aufgefallen ist der ping bei anderen spielen sinkt, selbst wenn ich eine reduzierung der geschwindichkeit habe, bzw steigt nicht mein ping ist immer bei 12 oder 13 manchmal gibt es spitzen von 3902 oder höher aber immer nur für 1 bis 2 sekunden und das vl alle 3 stunden ansonsten alles ok

Antwort #7, 03. Januar 2012 um 16:12 von (GER)_Eagle

"Feste" Leitungen haben immer die selbe Übertragungsrate, bei Surfsticks schwankt diese teils stark. Und der NAT Typ "Springt" allerdings nicht nur bei dir, sondern fast bei jedem, ich glaube fast, dass immer wieder andere Ports offen sein müssen, meiner springt zum Beispiel zwischen 2 Runden von "Open" auf "strict" warum habe ich keine Ahnung, vor allem weil bei mir alle notwendigen Ports offen sind.


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon Riley † 3.12.2008)

Antwort #8, 03. Januar 2012 um 16:34 von LancerEvo

hast du so viel ahnung das du mir für einen bestimmten router sagst wie das geht ?. oder sogar per teamviewer machst :D. wäre dir sehr sehr dankbar?!? ;).

Antwort #9, 03. Januar 2012 um 21:05 von Mario2304

Ich müsste hierzu A den exakten und absolut genauen Routernamen wissen. Der steht meist hinten drauf, nicht im Handbuch, da das meist für mehrere Router gleichzeitig ist. Und per Teamviewer kann ich frühestens Sonntag machen, da ich vorher meinen PC erstmal zusammen bauen muss. Außerdem sollte dir dann bewusst sein, dass du damit alle Router Daten rausgibst.

Ich persönlich habe kein Interesse an deinen Providerdaten, aber die meisten Router zeigen Name und Passwort für den Provider im Routermenu unverschlüsselt an, das bedeutet, jeder der das sieht kann eure Login Daten nutzen. Darum sehr vorsichtig sein, bei der Weitergabe irgendwelcher Daten.


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon Riley † 3.12.2008)

Antwort #10, 03. Januar 2012 um 21:15 von LancerEvo

wo sieht man wie der nat typ eingestellt ist?
gibt es ieine internet seite oder programm wo man testen kann wie schnell das internet ist?

Antwort #11, 03. Januar 2012 um 21:24 von gelöschter User

Zu 1:
Der "NAT Typ" ist immer anders. STEAM benötigt andere Ports, als zum Beispiel Teamspeak oder icq. Es gibt für (fast) jedes Programm einen eigenen NAT Typ. Daher kann man das schlecht testetn. Alle Ports aufzumachen würde Hackern Tür und Tor öffnen.

Zu 2:
Einfach bei google Spendetest eingeben, dann sollte es eigentlich Spendetest Ergebnisse hageln.


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon Riley † 3.12.2008)

Antwort #12, 03. Januar 2012 um 21:29 von LancerEvo

oke , ich habe bei mir nochmal nachgeguckt bei mir geht das ,ist auf mittel also ich kann auch immer joinen ect. , aeber da steht ja auch die seite , ich kann sie nur nicht laden aber die hilft nicht weiter oder? weil zum beispiel beim kumpel von mir ist der nattyp strikt. -.- kannst du nicht einfach sagen welche ports offen sein müssen oder ist das bei jedem router anders , und wenn ich dir nur den routernamen sage kannst du dann sagen welche ports offen sein müssen.?^^

Antwort #13, 04. Januar 2012 um 11:03 von Mario2304

Die Ports für MW3 sind auf jedem Router die selben und zwar:

TCP 80
UDP 88
UDP-3074
TCP-3074
UDP 53
TCP 53

Ich glaube zwar kaum, dass dir diese Angaben helfen, aber du wolltest sie haben.


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon Riley † 3.12.2008)

Antwort #14, 04. Januar 2012 um 13:19 von LancerEvo

hmm .^^ wenn ich ports öffnen will kann ich zwischen udp und tcp auswählen und dann die nummer oder?:D

Antwort #15, 04. Januar 2012 um 15:19 von Mario2304

Korrekt.

Antwort #16, 04. Januar 2012 um 15:21 von LancerEvo

also kann ich wohl was mit anfangen^^ ! :D

Antwort #17, 04. Januar 2012 um 18:30 von Mario2304

Damit gehörst du aber zu einem elitären Kreis. Kaum jemand weiß, wie man die Ports richtig öffnet oder schließt. Da es bei jedem Router halt anders geht wird es noch schwerer. Man kennt meist nur seinen Eigenen.


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon "Ghost" Riley † 3.12.2008)

Antwort #18, 04. Januar 2012 um 18:34 von LancerEvo

danke ;) .
wobei bei den ports öffnen hatte ich auch so meine schwierigkeiten , da ich in 3 verschiedenen menüs ports öffnen könnte , keine ahung warum -.- zum beispiel konnte man bei der alterwinet version von mw2 eigenen server machen und musste einen port öffnen nur habe ich das zum beispiel nicht hinbekommen.^^

Antwort #19, 04. Januar 2012 um 19:05 von Mario2304

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda ist Game of the Year - laut Golden Joystick Awards

Zelda ist Game of the Year - laut Golden Joystick Awards

Schon zum 35. Mal wurden in diesen Jahr in London die Golden Joystick Awards vergeben. In 25 Kategorien wurden Videospie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)