Kann ich auch aus einem Ultra-Großschwert eine Bosswaffe schmieden ? (Dark Souls)

Bei verschiedenen Bossen gibt es ja einzigartige Seelen zu bekommen, aus denen man einzigartige Waffen schmieden kann. Im Internet hab ich gelesen, dass man aus einem Großschwert + 10 und Sifs Seele eine Bosswaffe schmieden kann. Jetzt meine Frage, ob das auch mit einem Ultra-Großschwert + 10 funktioniert ?

Danke für Antworten

Frage gestellt am 03. Januar 2012 um 17:40 von viper643

11 Antworten

ultra-großschwerter und großschwerter sind 2 unterschiedliche kategorien, es ist zwar möglich das daraus ne bosswaffe wird aber ob es die ist die dir da vorgestellt hast, ist fraglich.

Antwort #1, 03. Januar 2012 um 19:22 von Kryos

die bosswaffe kann man mit gwyns seele machen allerdings wird das ultra grosschwert dann zum grosschwert :/

Antwort #2, 04. Januar 2012 um 05:22 von xximmixxx

Ok danke. Bringt es übergaupt was, die wafffen zu schmieden? Oder lohnt sich dA gar nicht? Bin nahkaempfer, der auf staerke basiert, falls das wichtig ist.

Antwort #3, 04. Januar 2012 um 09:07 von viper643

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
ich bin der meinung das eine zuende ausgebesserte normale waffe im weg der blitzverzauberung oder der feuerverzauberung, besser ist als jede spizialwaffe.
ich verwende momentan den einhänder "blitz-finsterschwert+5" das haut mit 225 normalschaden und 229 donnerschaden ordentlich rein, da es ein einhänder ist lässt es sich auch leicht und schnell führen und ist so gegen nahezu jeden gegner effektiv.

Antwort #4, 04. Januar 2012 um 17:06 von Kryos

wie bekommt man denn das finsterschwert?

Antwort #5, 04. Januar 2012 um 21:11 von freakey-kill

da musst du den optionalen pfad gehen und das herschergefäß der schlange kaathe geben, das geht aber nur wenn man folgendes beachtet:
1. nach erhalt des herschergefäßes darf man frampt nicht mehr ansprechen oder/und das gefäß dort auf den feuerschrein legen.
2. man muss den optionalen boss "gray wolf sif" im finsterwurzgarten, hinter dem siegel der astoria besiegen/besiegt haben um den ring von astoria zu kriegen (der wird benötigt).
3. man muss in Neu-londo bis zum ende durch, bis zur kleinen kirche, auf desen dach ist ein versiegler, wenn ihr das herschergefäß habt gibt er euch freiwillig den schlüßel zu der wasserpumpe, ansonsten muss man ihn töten um den schlüßel zu kriegen.
4. mit dem schlüßel rennt man zum türgitter am burgrand, da schließt man die tür auf und dreht den hebel, danach wird das wasser in neu londo größtenteils abgelaßen und neu-londo ist von nun an mit dem drachental über das große tor verbunden.

Antwort #6, 04. Januar 2012 um 22:22 von Kryos

5. durch das abgelassene wasser kann man nun in die tieferen gefielde von neu-londo, wo recht gefährliche darkwraith-knights auftauchen, wenn man sich durchschlägt bis zu einer überbrückung von einem zerstörten turm dessen eingang mit einer nebelwand abgedichtet ist, hat man es schon fast geschafft.
6. im turm muss spätestens jetzt der ring von astoria ausgerüstet werden sonst stirbt man sofort, den ihr müsst euch jetzt ins schwarze fallen lassen (am besten von der untersten treppenstufe um so keinen aufprall auf die treppe zu riskieren die noch leben kosten könnte).
7. hier wartet der fordernde optionale boss "vier könige", ist der kampf gewonnen taucht ein leichtfeuer auf und wenn ihr als ihr das herschergefäß erhalten hattet nicht mehr mit frampt gesprochen hattet, taucht hier nun auch die schlange kaathe auf.
8. antworte ihr "ja, es ist mein begier", dann bringt er euch zum chaosschrein, wo ihr das herschergefäß ablegen könnt/sollt.
9. sprecht nun wieder mit kaathe, er bringt euch zurück in den abgrund wo ihr gegen die vier könige gekämpft hattet.
10. spricht man ihn jetzt nochmal an, bietet er euch an die möglichkeit zu haben, von anderen deren lebenskraft (menschlichkeit) auszusaugen, jetzt könnt ihr bei ihm den darkwraith-servant eid leisten, macht ihr dies kriegt ihr die dark hand, die man als leichtes schild oder als mächtige faustwaffe einsetzen kann (beides ist irgendwo cool), als faustwaffe kann man per schwerer angriff, eine attacke starten die spielern und NPCs deren menschlichkeit klaut ansonsten macht sie auch irrsinnig viel schaden. steigert man den eid-level auf 1 mit 10 menschlichkeit (die man aktiv haben muss), bekommt man den roten augapfel mit dem man unbegrenzt invasionen starten kann, sprich er verbraucht sich nie. den eid-level 2 gibt es bei insgesamt 30 dargebotener menschlichkeit, dafür gibt es dann das finsterrüstungsset und das finsterschwert. (kleiner tipp: wenn es nur um die stärke geht, das schwert von ritter solaire ist genauso stark, sieht aber nicht so cool aus, dafür ist es aber deutlich leichter zu kriegen, da muss man blos ritter solaire beim ersten treffen töten oder in anor londo)
den eid-level 3 gibs dann erst ab insgesamt 80 dargebotener menschlichkeit und verstärkt den menschlichkeitsklau von der dark hand.
PS: auf grund der enorm hohen textgröße musste ich es in zwei teilen senden.

Antwort #7, 04. Januar 2012 um 22:22 von Kryos

und von welchem gegner dropt man das?

Antwort #8, 04. Januar 2012 um 22:24 von freakey-kill

dropen geht nicht, nur die dark hand kann man von den darkwraith-knights dropen, das schwert gibt es nur über den eid und nur wenn man dort die eidstufe 2 erreicht hat.

Antwort #9, 04. Januar 2012 um 22:29 von Kryos

habe schon alle fürstenseelen und wollte den eid machen geht das noch ?

Antwort #10, 04. Januar 2012 um 22:31 von freakey-kill

erst im nächsten durchgang wieder, sobald man frampt anspricht oder das herschergefäß bei ihm auf den schrein legt, taucht kaathe nicht mehr auf, erst im nächsten durchgang wieder und nur wenn man oben beschriebenes dann beachtet.
(achtung, legt man das herschergefäß bei kaathe`s chaosschrein ab, wird frampt verschiwinden und über euch lästern was für ein narr man doch sei (heißt im kalrtext das man in dem durchgang keine sachen mehr verkaufen kann))

Antwort #11, 04. Januar 2012 um 22:41 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)