Wartet ...euch kenne ich doch (Skyrim)

Wie schaffe ich es, das die Wachen aufhören, das zu mir zu sagen ?
Ich hab nämlich in Markhat und in Einsamkeit ein paar Verbrechen begangen, wie zum Beispiel :
-Mord
-Totschlag (ich wollt den nicht töten, da war ein Drache)
-Körperverletzung
-Hausfriedensbruch
-Diebstahl
-Willkürliches Ausprobieren von Drachenschreien mit unbeabsichtigter Umschubsung von Menschen die mir im Weg waren

Aber für all diese Sachen hab ich mein Kopfgeld bezahlt ! (Ich hab von der ganzen Sache auch keinen Speicherstand gehabt, weil ich irgendwie 5 Stunden am Stück gespielt hab und hab das dann völlig vergessen, da musst ich halt das Kopfgeld bezahlen)

Nun wollen die Wachen der anderen Fürstentümer mich auch noch für Dinge, für die ich schon reumütig bezahlt habe, anklagen. Und da weigere ich mich einfach da nochmal Geld zu zahlen, und die Dialogoption "Dafür habe ich keine Zeit" nützt mir auch nichts weil nach wie vor alle Wachen mich damit nerven. Wie schaffe ich es, das sie mich überall ein für allemal in Ruhe lassen ? Muss ich irgendwie Sozialarbeit leisten oder so ? Muss ich mich beim Jarl einschleimen ?

Frage gestellt am 05. Januar 2012 um 12:25 von gelöschter User

2 Antworten

Nein Nein Nein Nein Nein entweder gehste denen einfach aus dem Weg oder du bezahlst es einfach mal ehrlich ich hab mittlerweile soviel Geld ich weiß nicht wo das alles hin soll ausserdem sagen die auch manchmal Hey ich kenne euch Heil Sithis! (bedeutet er weiß du bist in der Dunklen Bruderschaft) aber das heißt nicht das du etwas bezahlen musst.

Also bezahl einfach und wenn die sowas wie Hey ich kenne euch Heil Sithis! sagen musst du nichts machen die sagen das immer.

Antwort #1, 05. Januar 2012 um 12:28 von Magedos

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Kommt spät aber: Du musst NICHTS bezahlen.

Ich habe dieses Problem auch, keine Ahnung wieso. Einfach die Konversation abbrechen, dann werden sie sagen dass sich ein anderer Posten über dich ärgern soll.

Antwort #2, 30. September 2012 um 13:49 von Ikalato

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

Auch Vollpreis-Spiele setzen in letzter Zeit vermehrt auf die Einbindung von Mikrotransaktionen. Ein ehemaliger Bioware (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)