Aela die Jägerin - tot oder lebendig? (Skyrim)

Hallo. Mir ist gestern ein riesenblöder Fehler unterlaufen. Also, ich erklärs euch mal so:
Aela war meine Frau und meine Begleiterin. Ich hatte in Einsamkeit ein kleines Kopfgeld offen. Also, ich war gerade zufällig in Einsamkeit unterwegs (Hauptquest erledigt). Plötzlich sagte eine Wache (ohne jetzt Dialog zu eröffnen) sowas wie: "Wartet, ich kenne Euch doch!". Und ich Idiot habe ihn dann angequatscht und plötzlich sagt er zu mir, dass ich das Kopfgeld bezahlen muss. Ich habe (B) gedrückt und dann greifen die mich an (konnte nicht anders, hatte ne Menge gestohlener Gegenstände bei mir, die ich noch brauchte). Also, wir kämpfen ziemlich hitzig und ich verliere Aela aus den Augen. Ich setze Sturmruf ein und mach die Wachen fertig. Als die alle tot waren, habe ich abgespeichert (natürlich riesiges Kopfgeld, aber scheiß drauf ^^). Dann drücke ich ein paar Mal auf warten, doch Aela kommt nicht - also suche ich sie. Schließlich fand ich sie tot auf dem Boden zwischen den ganzen Wachen-Leichen liegen. Ich Idiot habe aber vorher schon abgespeichert und überschreibe dabei immer den vorherigen Spielstand. Ich weiß, dass die Wachen sie nicht abmurksen können, also ist meine Vermutung, dass ich sie mit Sturmruf umgenietet habe (ich habe gesehen, dass das Verbündeten Leben abzieht, weil ich es im Kampf gegen Alduin eingesetzt habe und die Helden von Sovngarde dann verreckten, weil die Blitze sie trafen - musste dann neu laden). Da ich meine Begleiter selber abmurksen muss, damit sie sterben, ist das jetzt ziemlich scheiße. Die Frage lautet also: Respawnt die wieder oder bleibt die tot? Und ist sie dann wieder meine Frau oder muss ich sie wieder heiraten bzw. kann ich das dann noch? Anmerkung: Ria von den Gefährten ist im Spiel schon mal tot gewesen, doch gestern fand ich sie wieder im Jorrvaskr (ist aber schon länger her, dass die tot war). Also müsste Aela doch auch wieder "auferstehen", oder nicht? Danke schonmal im Voraus. MfG

Frage gestellt am 07. Januar 2012 um 09:05 von mega_crush92

6 Antworten

also das weiß ich nicht z.b wurde von mir vilkas bei ner mission von einem riesen gekillt dann hab ich aber einfach kurz vor dem riesen speichern gemacht und dann hab ich einfach von da geladet hab dem gesagt der soll warten und diesmal starb der nicht also solltest du am besten laden wo du ihn die stadt gekommen bist oder später wo die noch lebt, denn da lebt sie ja noch und wenn du wieder gegen die wachen kämpfen willst dann lieber eher das kopfgeld bezahlen aber vorher am besten die geklaute sachen ins haus tun :)
hoffe konnte dir helfen

Antwort #1, 07. Januar 2012 um 09:22 von Rayquaza67

wie schaft ihr es die leute von den gefährten zu töten die sind bei mir unsterblichen manchmal liegen die am boden wie leichen und ich kann sie auch durchsuchen aber plötzlich stehen sie wieder auf.

Wie schafft ihr das die zukillen?

lad am besten den auta reise save falls du auto save nicht aus hast würde zumindesten den schnell reise save anlassen.
Bei einem spiel wie Skyrim solltest pro Charakter mindestens 2 spielstände haben

Antwort #2, 07. Januar 2012 um 09:26 von roXXorrofl

@ Rayquaza67
Ich habe ja leider keinen mehr von vorher xDDD ich überschreibe immer, wenn nichts schiefgelaufen ist. Nur dieses Mal hätte ich noch warten sollen :(
Und ich habe normalerweise immer zwei, aber musste den anderen löschen, weil das Spiel sonst anfängt zu laggen (speicher sehr oft, deshalb auch über 1200 Überschreibungen).

@ roXXorrofl
Ich habe Auto-Save abgestellt, weil ich sonst verdammt viele Spielstände habe und das dann ziemlich verwirrend ist. Und by the way, du kannst sie eh nicht killen, bevor du nicht die Gefährten-Quest-Reihe fertig hast. Du kannst sie erst killen, wenn du sie als Begleiter hast - die Frage dazu ist aber: Wozu willst du die killen? xDDD

Und danke an euch für die schnelle Antwort, auch wenn mir das jetzt nicht weitergeholfen hat. MfG

Antwort #3, 07. Januar 2012 um 09:44 von mega_crush92

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
kein problem also wenn sie bei dir einma schon aufgetaucht sind musste ma nach 30ingame tagen kucken ob sie wieder da ist wenn nicht kommt sie nimmer wieder nächstes ma aufpassn ;)

Antwort #4, 07. Januar 2012 um 14:59 von Rayquaza67

also ich hatte da so ein ähnliches problem bei mir lag viklas lange zeit tot auf dem Boden jetzt lebt er wieder o.o Und Aela finde ich auch schon seit sehr langer Zeit nicht wenn ich Forkas frage meint er ich hätte noch einen auftrag von Vilkas aber der war ja tot deswegen glaube ich das iein bug war und ich die mission jetz ned abschließen kann, kann mir da jmd helfen ? Also wie schaffe ich das Aela back kommt. Danke im Vorraus.

Antwort #5, 07. Januar 2012 um 15:20 von XxUnLimiTeDxX

XxUnLimiTeDxX,

kommt drauf an, ob du die Gefährten schon beendet hast.. Dann könnte ich dir womöglich helfen ;)

Antwort #6, 07. Januar 2012 um 17:38 von mega_crush92

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)