Notsituation (Skyrim)

Ich bin mal zwei Drachen begegnet die in der nähe einer Mammutherde waren. Also waren dort auch Riesen. Wie soll man sich in so einer Situation verhalten? Außerdem möchte ich wissen was eure größte Notsituation war. Danke im Vorraus.

Frage gestellt am 07. Januar 2012 um 21:53 von MaikD97

6 Antworten

Griffen die dich an ?
Wenn nein flieh des schafft man nur als pro
Meine war ich war im Gefängnis und konnte nicht absitzen und fliehen musste nen spielstand vom Tag davor Laden

Antwort #1, 07. Januar 2012 um 22:07 von Laurentdavid

Mammuts und Riesen, greifen ja nur dann an wenn man ihnen
zu nahe kommt. Zwei Drachen sind sicher einfacher zu
besiegen wie eine Herde aus Mammuts und Riesen.

Falls es wirklich mal soweit kommen sollte, das du gegen
Mammuts Riesen, und zwei Drachen auf einmal kämpfen musst,
dann brauchst du definitiv eine unglaublich gute Strategie.

Meine größte Notsituation war die Quest Diplomatische
Immunität, ohne Rüstung und Waffen. Frag mich nicht wie
ich das geschafft habe.

Mfg Lurong:)

Antwort #2, 07. Januar 2012 um 22:10 von Lurong

Kommt ganz drauf an welches lvl du bist und welches
equip du hast ;D
Meine Notsituation war das in Weißlauf ein Drache war und
alle im Dorf angriff^^ Dann hab ich aus Versehen eine Wache
mit dem Pfeil getroffen und dann haben sich alle gegen mich gewendet^^

Antwort #3, 07. Januar 2012 um 22:12 von Fishmac

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ja die Drachen haben gegen die Mammuts voll verkackt. Das gute war das alle in dem Kampf arg geschwächt wurden und ich alles absahnen konnte xD.

Antwort #4, 07. Januar 2012 um 22:30 von MaikD97

Wenn du so schon Probleme hast oder es sehr lange bei dir dauert, überhaupt 2 Mammute zu töten, solltest du die Flucht ergreifen.
Andernfalls kannst du es ja probieren, aber ich würde vorher abspeichern. Es gibt verschiedene Taktiken, die auch je nach Situation unterschiedlich sind:

1. Situation: Drachen fliegen und kommen manchmal zu Boden

- Greife aus sicherer Entfernung die Gegner mit dem wenigsten Leben an(nicht die Drachen!).

- Schleiche dich an und vergifte sie bzw. setze ihnen viel Schaden aus dem Hinterhalt zu.

- Setze einen starken Zerstörungszauber/Drachenschrei ein um vielen Gegner gleichzeitig zu Schaden.

2. Situation: Drachen fliegen nicht mehr

- Alle Schritte aus der 1. Situation

- Töte zuerst die/den Drachen und behalte den/die Riesen und/oder das/die Mammut/Mammute im Blick

- Töte zuerst den/die Riesen und/oder das/die Mammut/Mammute und pass auf die Drachen auf.

Tipp: Beschwöre Atronachen, Treffe keine Helfer im Kampfgetümmel

Mein größte Notsituation war, als ich ganz am Anfang in Flusswald ein Huhn getötet habe und mich dann alle töten wollten.

Antwort #5, 07. Januar 2012 um 23:42 von Marctoad

in so einer situation wo du nem drachen begegnest,mammuts und riesen is es am besten wenn du versuchst den drachen zu den risen zu locken (klingt gefährlich ist es aber nicht) wenn der drache landet greift er alles an was er sieht und ein rise macht einen drachen mit gut 10-15 hits down und hält den am boden fest so das der nicht wegfliegen kann am besten ist es dann wenn du den drachen mit pfeil und bogen abballerst und dann wartest bis sich mammut und riese verpisst haben so hab iuch des ma gemacht^^


meine härteste notsituation war in der dwener ruine in die du durch hauptquest musst ich glaube ich musste 10 mal die ruine neu laden^^ einmal wegen mir und einmal wegen lydia weil die die ganze zeit verreckt ist^^

Antwort #6, 07. Januar 2012 um 23:43 von Nockot

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)