Stecke im Gästezimmer fest (schnelle hilfe) (Amnesia)

Ich spiele das Spiel schon seit längerem aber immer in kurzen Intervallen...
Da es mich meine nerven kostet und nun sitze ich in diesem ***** Schrank / Zimmer das man aufbrechen muss fest , da Ich die tür vorher mit sachen verbarikadiert habe und er nicht ins zimmer kommt... nun sitzt er die ganze zeit im Vorraum...
Ich höre ihn noch er atmet und schreit manchmal auf...
Ich überlege schon mit 2 Freunden ob ich einfach aus dem Raum raus rennen soll , aber ob das so eine gute idee ist ?



MFG BlackBunny

Frage gestellt am 07. Januar 2012 um 23:20 von BlackBunny93

2 Antworten

Ich wurde ebenfalls einmal von einem ... Vieh gejagt und konnte mich irgendwo verstecken wo es nicht hin kam. Nach ca. 10 Minuten Beinahe-Herzenfakt bin ich panisch zum Ausgang gerannt. Nach dem Laden habe ich nichtsmehr von ihm gehört ... und das Spiel seitdem auch nichtmehr gespielt. xD

Psychoterrort, das Spiel.

Antwort #1, 05. Februar 2012 um 21:47 von Barret161

Dieses Video zu Amnesia schon gesehen?
Falls immernoch Rat nötig - Wenn das dich fertig macht, dann hör besser auf.
Das ist sozusagen das Monster-Intro.
Jetzt kann dich das Monster das erste mal töten - daher auch die vielen Versteckmöglichkeiten.
Du könntest jetzt mehrere Sachen machen.

1. Falls die Tür noch nicht weg ist - geh raus, mach die Barrikade weg, und renn wieder zum Schrank. Er braucht einige Zeit um die Tür aufzuschlagen.

2. Renn einfach raus, und direkt auf die Tür zur Hinteren Halle zu. Durch die kann er nicht durchgehen, und selbst ein Schlag von ihm ist nicht tödlich.

3. Riskier was - wenn du stirbst respawnst du, und das Monster ist dann oft weg.

Die schlimmsten Teile kommen aber wirklich erst noch.
Bei dem Moment war ich absolut ruhig, während mich das Gefängnis mit seinen vielen Monstern, die Kanäle mit dem super timing der Monster, der Altarraum mit seinem dichten Nebel und den vielen Monstern.. mich wahnsinnig gemacht haben.
Wenn du also jetzt durchdrehst, hör wirklich auf.

Das Gefängnis ist eigentlich nur schlimm weil viele Monster kommen, aber die Kanäle sind echt fies weil die Monster immer dann auftauchen wenn man kaum lautlos ein Versteck findet.
Im Altarraum hörst du die Monster, versteckst dich bei ner Säule und schaust dich ne Stunde um, bevor das Monster aus dem Nebel 3 meter vor dir kommt, 5 mal an dir vorbeirennt und dann die Verfolgun mit dazugehöriger Musik kommt - das würde dich in dem Fall wohl wirklich an den Rand der Nervengesundheit bringen^^

Antwort #2, 10. März 2012 um 13:47 von Domii-Styla

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Amnesia - The Dark Descent

Amnesia

Amnesia - The Dark Descent
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Amnesia (Übersicht)