lohnt es sich (Zelda Ocarina of Time 3D)

lohnt es sich, für das spiel 30 bis 45 euro auszugeben, wenn man das game auf der nintendo 64 hat? was, ausser der grafik ist neu? steuerung, klar aber was ncoh?

Frage gestellt am 10. Januar 2012 um 20:35 von gelöschter User

7 Antworten

Wie du schon sagtest, Grafik wurde extrem verbesert, wobei man aus dem 3DS noch ne ganze Ecke mehr hätte rausholen können, ebenso ist die Steuerung auch flüssiger geworden, zudem wurden Easter Eggs eingefüg, die z.B. auf Skyward Sword hinweisen.
Auch die Benutzung des Menüs wurde extrem verbessert, so kann man getrost über den unteren Bildschirm ins Menü, während man auf dem oberen weiterspielt, ohne das Spiel zu pausieren.
Auch Masterquest wurde hinzugefügt, welches man nach dem durchspielen von Ocarina of time freigeschaltet hat.
Masterquest ist Ocarina of Time in Spiegelverkert, zudem wurden Fundorte von Truhen und diversen anderen Dingen geändert, um ein neues Spielerlebnis garantieren zu können, somit fällt der Schwierigkeistgrad bei Masterquest auch höher aus.

Antwort #1, 10. Januar 2012 um 21:00 von Spielejoker

ah okayy. ehm... das ist das einzige glaube ich, was ich über zelda nicht weiß: was sind easter eggs?

Antwort #2, 10. Januar 2012 um 21:01 von gelöschter User

Easter Eggs sind nichts Zeldaspezifisches, man findet sie auch in manch anderen Spielen. Unter Youtube kannst du dir bspw. solche anschauen, einfach Ocarina of Time 3DS Easter Egg eingeben.
Spoiler:
Man findet unter anderem eines in der Gerudofestung hinter Kisten versteckt. Zerstört man diese Kisten, so kommt ein Poster von Skyward Sword zum Vorschein.

Antwort #3, 10. Januar 2012 um 21:13 von Spielejoker

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time 3D schon gesehen?
ah okay...^^ schau ich mir mal an^^

Antwort #4, 10. Januar 2012 um 21:14 von gelöschter User

wen du es schon für nintendo 64 hast würde ich es nicht kaufen

Antwort #5, 11. Januar 2012 um 13:59 von nico46646

ja auf jeden fall...
die grafik ist besser und du kannst ich weiss nicht obs bei n64 war abba du kannst jetzt masterquest auch spielen.

Antwort #6, 11. Januar 2012 um 16:22 von lordjabujabu

Ich habe die n64 Version und nun auch die 3DS Version, die allerdings meiner 25th Anniversary Edition des 3DS beilag. Der Kauf hat sich allemal gelohnt und es ist schön mal wieder in der Vergangenheit zu stöbern, immerhin ist es ja eines der besten Spiele aller Zeiten und bis heute habe ich kaum ein Spiel gesehen, dass selbige Betitelung verdient hätte.
Masterquest gibt es bei der n64 Version nicht, ich würde es aber schon aus dem Grund empfehlen, dass man es nun auch unterwegs spielen kann, und dass mit bereits von mir oben genannten Vorteilen und Neuerungen, die das Spiel mit sich bringt, wer es lange nicht mehr durchgespielt hat und nicht alle Versionen davon besitzt, sollte hier auf jedenfall zugreifen.

Antwort #7, 11. Januar 2012 um 21:37 von Spielejoker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Zelda Ocarina of Time 3D

The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D spieletipps meint: Aufgehübschte Grafik, bessere Steuerung, sauberere Technik - auf dem 3DS ist der zeitlose Klassiker besser als je zuvor. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time 3D (Übersicht)