Probleme mit der Seelenfalle-Verzauberung (Skyrim)

Hai Leute – natürlich werden wieder einige den Kopf über den unwissenden Fragesteller schütteln, dennoch wage ich es, meine Unkenntnis in die Öffentlichkeit zu tragen:
Obwohl ich über den Zauber „Seelenfalle“ verfüge, taucht er bei einer Arkanen-Verzauberung nicht im „Verzaubern“-Menü auf, wenn ich damit eine Waffe belegen will. Kann mir jemand sagen, warum das so ist?

Frage gestellt am 12. Januar 2012 um 11:49 von lealea

5 Antworten

Wenn Du den Zauber Seelenfalle im Magie-Menu meinst, der hat mit der Verzauberung nichts zu tun. Den kannst Du Dir auf die Hände legen und dann auf Gegner anwenden.

Wenn Du einen Gegenstand mit Seelenfalle verzaubern möchtest, musst Du Dir erst ein Item besorgen, wo dieser Zauber drauf ist (bekommst Du bei Händlern, Schmieden oder findest eins)

Dann am Verzauberungstisch erst entzaubern - dabei wird der Gegenstand zerstört. Es ist egal, welche Werte der Gegenstand hat, den Du entzaubern möchtest. Dann findest Du Seelenfalle auch im Verzauberungsmenu...das heisst nur ein bischen anders

Danach kannst Du dann Deine Gegenstände mit Seelenfalle verzaubern...

Finde ich persönlich besser, als den Magiezauber Seelenfalle, da ich die Verzauberung mit einem Bogen nutze und Seelensteine so aus der Distanz füllen kann. Mit dem Handzauber musst Du immer in den Nahkampf.

Antwort #1, 12. Januar 2012 um 12:24 von Griffin300

Schalömchen Griffin300: Du bist ein guter Mensch! Und dass die Seelenfalle auch mit einem Bogen möglich ist – ein heißer Tipp. Merci, Monsieur!

Antwort #2, 12. Januar 2012 um 14:24 von lealea

*Lach*...hoffe, das ist ernst gemeint ((-;

...aber wieso Monsieur?

Antwort #3, 12. Januar 2012 um 14:33 von Griffin300

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Aber man kann das Problem eigentlich auch mit Magie lösen. Wenn man sich den Zauber Beschwören: Bogen kauft und dann noch ein paar Punkte in den Beschwörungsbaum steckt, sollte man doch eigentlich auf das gleiche Ergebnis kommen oder?

Antwort #4, 12. Januar 2012 um 15:00 von Ajintor

Ja...kannst Du machen...aber dann musst Du immer den Nahkampf. Und dann hast Du eine Hand mit Seelenfalle belegt. Wenn Du umbedimgt in den Nahkampf willst, dann lieber ein Schwert mit zwei Verzauberungen belegen: Seelenfalle und irgendein Zerstörungszauber Feuer, Blitz oder Frost und dann kannst Du Deine andere Hamd für eine andere Magie benutzen. Die Seelenfalle Schwert fängt die Seele automatisch.

Antwort #5, 12. Januar 2012 um 17:56 von Griffin300

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)