Newbie braucht Hilfe DDV Mission 6 (nicht die Gold Edition) (Siedler 4)

Hallo,

Ich hätte da mal ne Frage zu Die Siedler IV DDV Mission 6:

Situation: Ich bin Maya, kurz vor dem Krieger machen, Römer und Wikinger haben insgesamt schon 400 Krieger und der Römer greift mich mit ca. 107 Kriegern + 3 Priestern an. War aber im Vergleich zur gesamtanzahl nur ein Trupp.

Meine Frage: wie fang ich bei der Mission RICHTIG an und gewinn sie?

PS: Goldvorräte vorhanden.

Frage gestellt am 12. Januar 2012 um 20:42 von SiedlerIVNewbie

4 Antworten

Ich hab's nur kurz angespielt - hier ein Mix aus missionsbezogenen und allgemeinen Tipps, hoffe, es hilft dir:

Zuerst solltest du mit einer Diebeskolonne die Schätze des gestrandeten Schiffes abholen (wird im Tipp erwähnt, ist südöstlich von dir). Damit kannst du gleich in die Waffenproduktion einsteigen.
Dein Siedlungsplatz bietet alles, was du brauchst. Die Mayapriester haben nützliche Zaubersprüche, weder an Gold noch an Steinen sollte es dir mangeln.
Zieh eine üppige Manaproduktion hoch, dann kannst du Krieger des mittleren Levels ausbilden und in 10er-Gruppen auf das höchste Level aufsteigen lassen (Priester).
Dann brauchst du noch reichlich Zierobjekte, um die Angriffs- und Verteidigungswerte deiner Soldaten zu erhöhen.
Kleine Türme nur zum Landgewinn bauen, dann wieder abreissen.
Zur Verteidigung setze immer 3 große vollbesetzte Türme eng zusammen, die Eingänge mit den sperrigen Zierobjekten (Tafeln, etc.) verrammeln.

Antwort #1, 14. Januar 2012 um 15:02 von wetterhex

Wenn du zu schnell angeriffen wirst, könnte es daran liegen, daß du dich zu schnell ausbreitest. Für den Anfang gilt immer: möglichst klein und unauffällig bleiben ;-)

Antwort #2, 14. Januar 2012 um 15:22 von wetterhex

Hab jetzt doch noch weitergespielt und mich erinnert: du solltest ihnen eine Falle stellen.
Bau eine Burg, links und rechts flankiert von je 2 großen Türmen. Voll besetzt mit Level 3 Soldaten. Zierobjekte mindestens 20. Das hat bei mir gereicht, sie abzuwehren. Vor diesen Block setzt du 2 kleine Türme, diese lässt du dir abnehmen. Einen für blau, einen für grün. (Immer so oft einen Turm dir zurückholen, bis jeder Gegner einen hat.) Dann laufen sie immer Patrouille, bleiben an ihren Türmen stehen und greifen gar nicht oder nur halbherzig an. Dadurch haben sie permanent Verluste und du hast Ruhe, deine Angriffsarmee aufzubauen.

Antwort #3, 15. Januar 2012 um 03:02 von wetterhex

Danke, hat mir sehr geholfen.
PS: Ich glaub ich werd noch mehr Hilfe in den kommenden Mission des DDV brauchen.

Antwort #4, 22. Januar 2012 um 15:23 von SiedlerIVNewbie

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Siedler 4

Siedler 4

Die Siedler 4 spieletipps meint: Das letzte kunterbunte Siedler-Spiel vor den Remakes protzt nicht gerade mit neuen Ideen, aber mit hohem Wuselfaktor. Artikel lesen
70
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler 4 (Übersicht)