Frage zu Krieger. (Skyrim)

Bin ein reiner Krieger und hätte eine frage ob es scih lohnt irgendwann amgicka zu skillen?

Frage gestellt am 14. Januar 2012 um 13:30 von 1buvu

4 Antworten

Kommt darauf an ob du auch mit z.b. Zerstörungszauber arbeiten willst oder ob du bei deinem Schwert bleibst. Wenn ich als reiner Krieger spiele Push ich Wiederherstellung noch ein wenig hoch für die Heilungszauber.

Antwort #1, 14. Januar 2012 um 13:33 von vendeta84

ne brauchst eig kein magica. wenn du gesundheitsabsorber auf der waffe hast, dann hat sichs mit dem wiederherstellen auch.

kannst nur evtl beschwörer mitskillen ( so mach ichs).
beschworene waffen + arachnoiden sind auch ganz chillig

Antwort #2, 14. Januar 2012 um 13:36 von N1Kraft

Ich würde dir empfehlen zusätzlich zu "schmieden" "verzaubern" zu skillen. Dann kannst du deine Waffen noch magisch verbessern

Antwort #3, 14. Januar 2012 um 13:56 von Erschaffer

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
du musst nur Schmieden und Verzauberung skillen,damit du auch gut zaubern kannst.Denn durch Schmieden hast du viele Sachen zum verzaubern und wenn du Verzauberung auf 100 hast ,kannst du dann deine Rüstungen so verzaubern, dass Zerstörungs-, Beschwörung-, Veränderungs-, Illusions- und Wiederherstellungszauber 25% weniger Magicka kosten.Diese Verzauberungen kannst du auf 4 Rüstungsteile machen und Verbrauchst so keine Magicka mehr.
Beispiel:Du findest eine Rüstungsteil,dass Zerstörungszauber z.B.15% weniger Magicka verbrauchen lässt.Du entzauberst den Gegenstand,um den Zauber zu lernen.Wenn du dann Verzauberung auf 100 geskillt hast,die nötigen Perks und Seelensteine mit Mächtigen Seelen besitzt(alles unbedingt nötig,damit es 25% werden!),kannst du Helm,Harnisch,Ring und Amulett mit dieser Verzauberung verzaubern.Du verbrauchst jetzt also 100% weniger Magicka und kannst ununterbrochen Zerstörungszauber wirken.
Dies kannst du mit den anderen Zauberkategorien auch machen und du kannst mithilfe eines Perks sogar zwei Fähigkeiten auf eine Rüstung machen,z.B. Veränderungs- und Zerstörungszauber kosten 25% weniger Magicka

Antwort #4, 14. Januar 2012 um 14:46 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)