Ein paar fragen :) (Skyrim)

1. Bringen mir Drachenschuppen oder Drachenknochen irgendwas außer Geld ?
2.Für Welche Seite (Sturmmäntel / Kaiserlichen) soll ich mich entscheiden ? Gibts da Gut oder Böse ? Weil ich find beide haben was Negatives. Welche seite macht eurer meinung mehr spaß ? :)
3. Zum Verzaubern. Wenn ich zum Beispiel auf einer Waffe 25 Feuerschaden drauf habe, und diesen Zauber gerne auf eine von meinen Waffen haben will, bekomm ich sonst immer nur 17 oder 20. Wie bekomm ich die ganzen 25 ?

Vielen dank für die Antworten :))

Frage gestellt am 15. Januar 2012 um 11:01 von Orik

5 Antworten

1.Du kannst dir später Rüstungen daraus bauen. (Schmieden Skillen)
2.Ich finde die Kaiserlichen besser das die Sturmmäntel einige Nachteile mit sich ziehen und mir auch nicht sehr Sympathisch sind.
3.Ich glaube das kommt auf die Größe des Seelensteines an den du benutzt aber wirklich auskennen tue ich mich nicht damit.

Antwort #1, 15. Januar 2012 um 11:09 von vendeta84

Danke :) Leichte und Schwere Rüstungen ? Und wann später ?

Antwort #2, 15. Januar 2012 um 11:11 von Orik

wenn du schmieden auf 80 hast oder so.


Du kannst dir eine leichte-, sowie auch eine schwere Rüstung machen. Allerdings keine Waffen.

PS: Ich verweise auf meine Frage weiter unten( bitte antworten)

Antwort #3, 15. Januar 2012 um 11:32 von Edge-WWE-2011

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
1.mit Schmieden auf 100 kannst du Drachenrüstungen schmieden(bringt nr etwas,wenn du leichte Rüstungen benutzt,weil die Deadra Rüstung besser ist)
2.ist egal,aber ich fand Sturmmäntel besser,da man mehr zu tun hatte und nicht solche arroganten Schnösel,wie Maven Schwarz orn an die Macht kamen.außerdem bekommt man am Ende die Rüstung von General Tullius,die besser aussieht las die von Ulfric.
3.du brauchst bei Verzauberung die vollen 100 und dazu noch die Perks,die die Verzauberungen verstärken.Dann musst du nur noch die Gwgwnstände mithilfe von Mächtigen Seelen verzaubern

Antwort #4, 15. Januar 2012 um 11:44 von gelöschter User

1.)
Also Drachenrüstungen wurde bereits gesagt.

2.)
Du kannst auch Neutral bleiben dann musst du aber am ende der Hauptquestreihe beide Parteien an den Verhandlungstisch bringen und sie zu einem Waffenstillstand überreden.
Aber halt Sturmmäntel wenn du ein Nord bist und für alle anderen Völker halt Kaiserlichen wenn du dich wirklich für eine Seite entscheiden willst ^^

3.)
Wurde auch schon gesagt

Antwort #5, 15. Januar 2012 um 13:50 von Scoorpyn

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)