Ss Friedhof (KH Birth by Sleep)

Wieso gibt es so viele Ss im Friedhof?
Da sollen doch angeblich die Herzen der "Toten" drin sein( also in den Ss). Aber warum sind so viele Ss Träger gestorben?

Frage gestellt am 16. Januar 2012 um 20:43 von Didi1997

2 Antworten

In der Story wird ja erzählt das es ne Welt nur aus Licht gab, dann wollten alle das Licht für sich und es entstand der Schlüsselschwertkrieg den ja Xehanort wieder entfachen will. Aufjeden haben an dem Ort sich alle bekriegt. Die Schwerter sind dann halt die Überbleibsel. Vlt gabs ne Katastrophe während des Kampfes. Gibt ja genug Anzeichen in der Welt. Micky Maus Krater lässt grüßen.

Antwort #1, 17. Januar 2012 um 07:14 von ErlangerFreak

Dieses Video zu KH Birth by Sleep schon gesehen?
Stimmt, die sind dort weil dort der Keyblade War stattfand. Die Schwerter sind überbleibsel der Meister, die ihr Leben dort ließen. Laut einer Legende waren damals alle Welten nocht verbunden. Erst ein einziger Krieger hat es geschafft den Krieg zu beenden und die Welten alle voneinander zu trennen

Antwort #2, 19. Januar 2012 um 16:08 von VanitasTheBest

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdom Hearts - Birth by Sleep

KH Birth by Sleep

Kingdom Hearts - Birth by Sleep spieletipps meint: Die Disney- und Final-Fantasy-Kooperation ist umwerfend und erzählt eine schöne Geschichte mit enormer Spielzeit. Wenige Mängel trüben jedoch den Spaß. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Bedeutung vom Tod in Videospielen

Die Bedeutung vom Tod in Videospielen

Menschen hegen eine große Ehrfurcht vor dem Tod. Er wird mystifiziert, in der Kunst in Form des Sensenmannes sogar (...) mehr

Weitere Artikel

PSN-Account aufgrund des Namens nach 8 Jahren gesperrt

PSN-Account aufgrund des Namens nach 8 Jahren gesperrt

Wie ein Nutzer der Online-Kommunikationsplattform Reddit berichtet, hat Sony seinen Account aufgrund des PSN-Benutzerna (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

KH Birth by Sleep (Übersicht)