Stäbe herstellen ? (Skyrim)

Hab ma gegört das man die irrgendwie selber herstellen kann. kann mir eienr sagen wo und wie ?

Frage gestellt am 19. Januar 2012 um 20:52 von -lE_fReAk-

11 Antworten

Nein, das geht leider nicht :)

Antwort #1, 19. Januar 2012 um 21:41 von WIG93

vieleicht gibt es n mod ich hab einen zum pfeile schmieden

Antwort #2, 19. Januar 2012 um 22:57 von picoloco

Du kannst mit der Atronachenschmiede z.B. Stäbe herstellen mit denen du dann Atronachen beschwörst.

Antwort #3, 20. Januar 2012 um 01:03 von dispalesco

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Eine Atronarchenschmiede ist in der Müllgrube...brauchst aber Geenstände, um die zu aktivieren.

Den Siegelstein von Phinnis aus der Akademie...bekommst, du, wenn Du seine Aufgabe erledigt hast

Und Ringe..da hab ich aber auch keine Ahnung wo die sind

Antwort #4, 20. Januar 2012 um 01:41 von Griffin300

Die Ringe dienen einer anderen Quest. Damit beschwört man einen Daedra, wenn man sie an die Hand steckt die irgendwo in der unteren Müllgrube steht. Danach kann man den Daedra entweder töten oder gehen lassen. Lässt man ihn gehen überlässt er einem eine Karte die zu einem Schatz führt. Für die Atronachenschmiede reicht der Siegelstein den man in der Meisterquest erhält. Da kann man auch aus Menschenherzen, welche man gelegentlich bei Hexenraben und ähnlichem Gelichter findet Daedraherzen machen. Oder gleich Daedriche Rüstungsteile und Waffen. Man muss nur das Rezept kennen. Sucht unter Google, es existiert eine Seite auf der alle Rezepte zu finden sind. Auch die für die Zauberstäbe. Allerdings finde ich schmieden einfacher und da ich in allen Magieschulen Meister bin, benötige ich keine Stäbe. Ich treffe mit denen sowieso nur selten.

Antwort #5, 20. Januar 2012 um 06:54 von Astaroth1967

@Astraroth: ich hab den Siegelstein eingesetzt, kann aber die Schmiede nicht benutzen ...woran liegt das?

In Der Müllgrube steht noch so eine schwarze Hand...meine mal gelsen zu haben, dass da die Ringe drauf müssen, um die Schiede zu aktivieren

Wo findet man die Ringe?

Antwort #6, 20. Januar 2012 um 08:26 von Griffin300

in der bibliothek wenn du sie hast erscheint ein kerl und sagt dir wo sein schatz ist


aber die Atronachenschmiede brauch man nicht die is für nichts gut für gar nichts und stäbe sind auch für den arsch

ich spiel auf meister und hab alle großen questes jetzt gemacht aber ich hab nie ein stab oder die Atronachenschmiede benutzt es ist besser beschwörung auf hundert zu bringen

das geht mit nem trick sehr schnell und dann einfach 2 dremora beschwören die killen fast alles

Antwort #7, 20. Januar 2012 um 12:56 von picoloco

@picolo: in welcher Bibliothek? Hab im Arcaneum in der Akademie alles abgesucht. Wo kann man die finden?

Antwort #8, 20. Januar 2012 um 13:34 von Griffin300

Bibliothek Arcaneum is doch das selbe

ganz hinten links eine kleine kiste ist ein meister schloss da sind die drin

Antwort #9, 20. Januar 2012 um 17:02 von picoloco

Die Ringe liegen in einer Truhe lins von den Ork der die Bibliothek leitet. Ich weiss allerdings nicht ob du zuertst die Hand entdecken musst und das Buch, welches sich daneben auf einem Tisch liegt, lesen musst. Es ist bei mir schon sehr lange her, da ich schon weit über 300 Stunden spiele. Ich glaube der Titel ist "Bericht des Ermittlers". Darin kannst du lesen, dass die verschwundenen Lehrlinge versucht haben ein Beschwörungsritual durchzuführen, die Kontrolle verloren haben und gestorben sind. Es gibt aber keinen Questeintrag. Oben im Arcaneum in einer Kiste findest du Ringe, die du, vom Orc unbemerkt, an dich bringen musst. Danach platzierst du die Ringe auf dieser Hand und ein Dremorafürst erscheint. Der bedroht dich ein wenig. Für den Fall dass du dich entscheidest ihn gehen zu lassen, gibt er dir eine Schatzkarte. Die führt dich nordöstlich der Akademie auf die kleine Insel mit der Talosstatue. Wenn du in die Nähe der Stelle kommst, wo sich der Schatz befinden soll, erscheint er plötzlich. Natürlich steht es die auch frei den Dremora zu töten. Allerdings hat dies nichts mit der Atronachschmiede zu tun. Die Atronachschmiede und die Hand sind zwei verschiedene Sachen. Zur Atronachschmiede, die habe ich nie benutzt. Ich habe kurz nachdem ich sie gefunden hatte, danach gegoogelt. Dabei stiess ich auf die Seite mit den Rezepten und fand, dass ich mit Schmieden und Verzaubern besser fahren würde. Ich glaube, sie soll dazu dienen reinen Magier zu ersparren, Skillpunkte in schmieden zu investieren. Allerdings, wenn du präzise Angaben zur Schmiede willst, solltest du googeln. Es sei denn, es Antwortet dir jemand, der die Schmiede nutzt.

Antwort #10, 20. Januar 2012 um 17:03 von Astaroth1967

Vielen Dank an alle...

mir geht's nur um diese Ringe...denn bei mir ist da nirgends eine Kiste, Schatulle, Vitrine bzw. Das genannte Buch...hab alles zentimeterweise abgesucht, sogar mit dem Zauber Sichtvdes zehnten auges oder wie der heisst...die Hand in der Müllgrube hab ich gefunden

Bin wahrscheinlich zu blind oder ist ein Bug bei mir

Antwort #11, 20. Januar 2012 um 17:12 von Griffin300

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)