Flüchtlingslager Zeitquests (Xenoblade Chronicles)

Seid gegrüßt.

Bei den Nebenmissionen aus dem Flüchtlingslager ist ja so ne Uhr angegeben, was bestimmt heißt "nicht immer verfügbar" richtig?
Falls ja: Ich hab vorhin diesen komischen Mechon-Tentakel-Boss besiegt, woraufhin sich ja einer dieser Gesichts-Mechons einmischt, dann abhaut & sagt, dass ich zur Kolonie 6 kommen soll.
Meine Frage nun: Da diese Flüchtlinge aus der Kolonie 6 sind, kehren die, nachdem ich in Kolonie 6 war & dort das nächste storyrelavante gemacht hab, dorthin zurück & diese Nebenquest aus der Flüchtlingslager-Zeit sind nicht mehr vorhanden, oder bleiben die danach noch?

Weil falls die dann nichtmehr verfügbar sind, würde ich die halt schon gern noch erledigen.

Deshalb Frage 2.0, mir fehlen noch:
2.1 "Ein echter Vielfraß" - Irgendwo beim See Raguel soll ein "Anormaler Unkor" sein, wo aber bitte sitzt der? Ich find den nich <.<

2.2 "Herausforderung 1 - Teil 1" - Ebenfalls See Raguel soll ich den "Weißen Edward" umhauen, und dort steht "(nur bei Gewitter)". Ich hab bisher aber nur Regen gehabt, deshalb: Ist das mit Gewitter gemeint, oder gibt's tatsächlich anstatt nur Regen noch Gewitter dazu? Falls ja: Kann man das irgendwie beeinflussen, indem man n bisschen mit der Zeit herumspielt oder den Ort verlässt & neu betritt?
Und wenn es dann soweit sein sollte: Wo hockt dieser "Weiße Edwart"?

2.3 "Herausforderung 2 - Teil 1" - "Trainer Harmelon" nördlich des Wendeltals besiegen. Wenn der nicht irgendwo versteckt sitzen sollte, dann werd ich den wohl finden (ebenso wie dieses Grab von Earnests Kumpel, dass soll ja auch irgendwo nördlich von diesem Wasserfall sein -> und noch höher kommt ja das Wendeltal)

2.4 "Hearusforderung 2 - Teil 2" - Ich soll "Wanderer Alfead" besiegen. Das Problem is nur: Ich hab den umgehauen, bevor ich überhaupt erst zu dem qualmenden Buggy ging, da ich mich erst auf der Map umgucken wollte, bevor ich den storyrelevaten Punkt ansteuer. Nur ist der bisher nicht wieder aufgetaucht - auch nicht nach Verlassen des Gebiets. Hab ich aufgrund meiner Erkundungstour nun Mist gebaut & der wird nicht wieder auftauchen, oder taucht der nach z.B. 10x Gebiet verlassen oder Spiel beenden wieder auf?

Schonmal danke im voraus.

Frage gestellt am 22. Januar 2012 um 00:09 von FrozenNightmare

8 Antworten

Edit: Punkt 2.1 und 2.3 sind erledigt.

Der Trainer Harmelon is übrigens n zweites mal gespawnt, der andere Trutan (Wanderer Alfead) scheint jedoch wenig Lust dazu zu haben, ebenso wie das 'Gewitter'...

Antwort #1, 22. Januar 2012 um 01:33 von FrozenNightmare

Hi, der Anormale Unkor taucht an der gleichen Stelle auf wie der weiße Edward. Der eine bei Regen der andere bei Gewitter. Allerdings kann es sein das man erst die eine Quest gemacht haben muss bevor der andere Gegner auftaucht...

Wetterwechsel kannst du mit dem Verstellen der Uhr erzwingen, einfach so lange in eine Richtung umstellen bis das gewünschte Wetter da ist.

Und wenn ich Monster zum Respawn zwingen will speicher ich und lade den Spielstand so oft wieder bis es wieder da ist. Andere teleportieren sich aus dem Gebiet raus, dann wieder zum nächstglegenen RP und laufen dann zum Ziel. aber das ist Ansichtssache. Ich finds einfach bequemer ohne die Rennerei.

Es gibt auch Monster, die tauchen nicht wieder auf, die kommen aber dann auch nur, wenn du die entsprechende Quest angenommen hast, bzw. wenn sie für die Handlung wichtig sind

Die Quests mit Uhrzeichen kannst du nicht mehr beenden wenn du den Wiederaufbau von K6 angefangen hast. Dann verschwinden nämlich die meisten Questgeber aus dem flüchtlingslager.

Antwort #2, 22. Januar 2012 um 10:41 von snick67

Hmm, heißt das, dass ich bei dem Wanderer Alfead dann quasi nun verschissen hab? Weil ich den ja umgehauen hab, bevor ich die Quest angenommen hab (bzw. bevor ich ja überhaupt erst zu dem qualmenden Buggy gelaufen bin), und der seitdem aber auch nicht wieder aufgetaucht ist.

Dann versuch ich nun erstmal das Gewitter zu erzwingen, sodass ich den Weißen Edward wenigstens schonmal umhauen kann.

Antwort #3, 22. Januar 2012 um 12:13 von FrozenNightmare

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
antwortet mal auf meine frage -.-^^

Antwort #4, 22. Januar 2012 um 12:16 von marci124

Hat sich übrigens erledigt, den weißen Edward hab ich grade besiegt & der Trutan lungert da auch wieder rum & wird nun gleich das Zeitliche segnen.

@marci124: Bei so nem Berg bin ich noch nich, daher werd ich die Frage auch nich lesen sry ;) will mich ja nich selbst spoilern.

Antwort #5, 22. Januar 2012 um 12:25 von FrozenNightmare

Hi,

mit Quest beenden meinte ich, dass du den Questgeber nicht mehr erreichst zum Berichterstatten und so die zusätzliche Belohnung, also EP und geschenke nicht mehr bekommst. Und die Monster, die NUR für eine Quest auftauchen sind dann wohl auch nicht mehr da, wenn die Zeit um ist. Aber die anderen Einzigartigen, die du auch ohne Quest killen kannst kommen immer wieder.

Antwort #6, 23. Januar 2012 um 09:19 von snick67

Hab ich mir schon gedacht ^^ Ich war halt bei diesem Trutan-Typen verwirrt, weil der so ne Ewigkeit gebraucht hat, bis er endlich mal wieder da war.

Und nochmal so als Nebenbeifrage: Man hat doch manchmal 2 Möglichkeiten zur Auswahl, wie man die Quest beendet.

Beispiele (so weit wie ich bisher bin):
Kolonie 9 - Dieser Schriftsteller, seine obenrum freizügig bekleidete Frau und diesen alten Seeräuber "Herr Presser"
Da konnte man ja den Brief entweder Herrn Presser zeigen, oder dem Schriftsteller (hab den Presser genommen)

und Flüchtlingslager: Entweder die Oma heilen, oder dem kleinen Jungen das Bilderbuch geben. Da hab ich die Oma geheilt.


Macht das eigentlich irgendwelche wirklich wichtigen Unterschiede, oder ist lediglich die Belohnung anders & das war's sonst?

Antwort #7, 23. Januar 2012 um 11:47 von FrozenNightmare

Ja, es gibt ein paar Quests da gibt es zwei Wege. am Ende ist wenn überhaupt nur die Belohnung unterschiedlich. Es gibt ein paar Questlisten, da kannst du dir alle anschauen und entscheiden welche Möglichkeit dir lieber ist:

https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?key=0Ao...

http://www.xenoblade.org/missionen/#m278

und auf 4Players gibts auch noch einen Questguide zum Download

Antwort #8, 23. Januar 2012 um 17:51 von snick67

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)