Magier (Skyrim)

Hallo!
ich möchte mir einen magier erstellen.
Als rasse nehme ich Dunkelelf.
Und da hätte ich jetzt eine frage:
kann man mehrere fähigkeiten auf 100 bringen ?und voll skillen?
weil ich will zerstörung auf 100 und beschwörung auf 100 bringen.
was brauch ich alles für fähigkeiten als magier?
ich will halt zerstörung und bschwörung machen.
hat des irgendwelche nachteile ,wenn ich nur auf die skille?
danke im voraus

Frage gestellt am 22. Januar 2012 um 15:36 von RESIDENT1AWESOME

5 Antworten

1. ja natürlich^^ du kannst alle fähigkeiten auf 100 bringen. bei jedem stufen aufstieg bekommst du 1 fähigkeits punkt. insgesammt sind es 80. zähle einfach welche du brauchst dann siehst ja obs dir reichen wird.
2. als reiner magier würde ich dir empfehlen auch auf veränderung, wiederherstellung und natürlich auch verzauberung zu skillen und zu leveln. weil als magier hast du am anfang nur Roben und diese haben sogut wie nichts an verteidigung.
3. das kommt darauf an.
wie gesagt sind am anfang die einzig brauchbaren magierrüstungen roben, und diese habe eig. keine verteidigung.
wenn du aber später verzauberung auf 100 hast (dann kannst du 2 verzauberungen auf ein rüstungsteil verzaubern) und vorteilsweise auch schwere rüstung oben hast, kannst du auf deine schwere rüstung sehr gute verzauberungen verzaubern. z.b für dich als beschwörungs7zerstörungsmagier kannst du auf deine rüstung je 4mal zerstörung verstärken(zerstörungszauber kosten 25% weniger magika, x4 macht das dann 100%)und 4mal beschwörung verstärken( das gleiche wie zerstörung verstärken , nur hald für beschwörungszauber). somit kosten alle deine zerstörungszauber/beschwörungszauber 0 Magika.
und gleichzeitig hast du dank der schweren rüstung einen guten verteidigungswert.
das geht aber erst wenn verzauberung auf 100 ist. deshalb am anfang als reiner magier auch auf veränderung/wiederherstellung skillen weil du sonnst schnell down bist
hoffe konnte helfen xd

Antwort #1, 22. Januar 2012 um 16:09 von rapper_10

ja danke!
also was soll ich als ERSTES skillen was danach , usw?

Antwort #2, 22. Januar 2012 um 16:26 von RESIDENT1AWESOME

ja am anfang natürlich auf zerstörung, die grundsachen dürften dabei aber am anfang ausreichen (zerstörung novize/lehrling u.s.w)
und doppelter zerstörungszauber.eventuell auch noch verstärktes feuer/frost/blitz aber dabei würd ich mich erstmal auf eines spezialisieren.
veränderung würde am anfang auch skillen---> du willst ja nicht gleich recken
beschwörung müssten am anfang auch die grundsachen reichen (novize/lehrling)
wiederherstellung würde ich auch die grundsachen (novize/lehrling) skillen und am besten auch noch regeneration
verzauberung dürfte am anfang noch nciht so wichtig sein da du deine roben in der akademie von winterfeste kaufen kannst.


nunja alle angaben ohne gewähr xd
habe am anfang als reiner krieger gespielt.
jetzt bin ich aber auch zerstörungsmagier mit schwerer rüstung
p.s bin lvl 62^^

Antwort #3, 22. Januar 2012 um 16:39 von rapper_10

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ok dankeschön

Antwort #4, 22. Januar 2012 um 16:47 von RESIDENT1AWESOME

reinen magier wollte ich am anfang auch versuchen. bin jetzt aber erst mal zum kampfmagier übergegangen. skills auf zerstörung, beschschwörung, etwas einhand und etwas schwere rüstung.

gerade am anfang sind deine zauber noch nicht so stark das du gegner wirklich efektiv auf distanz halten kannst. ich bin jetzt selbst erst level 20 und hab mit vielen gegnern noch so meine probleme. also tiere, draugr, skelette, trolle oder einfache banditen sind kein problem, aber draugr fürsten oder banditenhauptmann stellen mich echt vor herausforderungen.(ich hoffe das wird irgendwann besser)

wiederherstellung brauchst du anfangs gar nicht so hoch zu skillen,erst mal auf das andere konzentrieren, da du im kampf ohnehin kaum dazu kommst dich zu heilen, weil du die magicka für andere zauber brauchst.

Antwort #5, 22. Januar 2012 um 18:52 von AngeloAzrael

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)