Was passiert da? (Animal Crossing - City)

Wenn ich mich aussperren würdfe weil ich zu viele möbel im haus stehen hab muss man ja zu pelly/peggy im rathaus. da muss man dann sagen das man sich ausgesperrt hat aber was passiert dann ?

Frage gestellt am 22. Januar 2012 um 19:37 von gelöschter User

14 Antworten

Dann kommste nimi rein ;)

Antwort #1, 22. Januar 2012 um 19:42 von StreetFighterX

Ja ach nee - DÖDEL !

Antwort #2, 22. Januar 2012 um 19:52 von gelöschter User

Mir wurde dann nur von Peggy angeboten, dass alle Möbel aus dem betreffenden Zimmer entfernt würden. Die sind dann wohl weg, und das war natürlich überhaupt keine Option. Ich hab dann lieber das Spiel ohne zu speichern ausgemacht - was Resetti überhaupt nicht gefreut hat ;-) - und ein paar Möbel rausgeworfen.

Antwort #3, 23. Januar 2012 um 13:12 von Lost15

Dieses Video zu Animal Crossing - City schon gesehen?
hehe ok also werden doch die möbel weg genommen ;)

Antwort #4, 23. Januar 2012 um 14:15 von gelöschter User

Wie kann man sich da bitte aussperren?

Antwort #5, 23. Januar 2012 um 14:17 von plumpi-der-grosse

wenn man den raum voller möbel hat das man so nichtmehr rein kann

und frage will sich jemand mit mir treffen :>

Antwort #6, 23. Januar 2012 um 14:20 von gelöschter User

versteh ich auch nicht... wie kann man denn dann noch raus, wenn man hinterher nicht mehr reinkommt? also meine zimmer sind zum teil auch ganz schön voll, aber sowas hab ich noch nicht geschafft xD

Antwort #7, 23. Januar 2012 um 14:35 von gelöschter User

Ich würde mich gene mit dir treffen

Antwort #8, 23. Januar 2012 um 14:36 von plumpi-der-grosse

Butterfly frag mich nicht xD is halt die logik des spiels *__* Plumpi , wens geht erst nach dem essen bei mir ^^

Antwort #9, 23. Januar 2012 um 14:45 von gelöschter User

wann ist das schick dir meine Daten per Pn ok

Antwort #10, 23. Januar 2012 um 14:47 von plumpi-der-grosse

Essen is in 15min xD - schicke dir gleich

Antwort #11, 23. Januar 2012 um 14:50 von gelöschter User

leute, die möbel sind dann in der mülltonne im rathaus aber auch egal, das spiel is nich so böse und nimmt die euch ganz weg, was denkt ihr denn von animal crossing!?

Antwort #12, 23. Januar 2012 um 16:59 von Mew1809

das die böse sind :D

Antwort #13, 23. Januar 2012 um 17:01 von gelöschter User

Ich hatte hauptsächlich teure Fische und Käfer für den Flohmarkt in meinem Erdgeschosszimmer gebunkert. Die hätte ich wohl kaum in der Recyclingtonne wiedergefunden. Das Risiko war mir zu groß.
Und ja, ich kam noch raus aus dem Zimmer. Es waren noch mindestens 4 Felder im Eingang frei, und trotzdem kam ich später nicht mehr rein ins Haus. Zum Glück war der Zustand noch nicht abgespeichert ;-)

Antwort #14, 24. Januar 2012 um 10:59 von Lost15

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - Let's go to the City

Animal Crossing - City

Animal Crossing - Let's go to the City spieletipps meint: Animal Crossing bietet einen Großstadtausflug an, mit viel Erholung und ohne Hektik. Serien-Fans können diesen aber dank weniger Innovationen dankend ablehnen. Artikel lesen
80
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Animal Crossing - City (Übersicht)