Character (Morrowind)

Mit welchem charakter soll ich starten,wenn ich einen krieger haben will?

Frage gestellt am 22. Januar 2012 um 21:05 von blackobst

1 Antwort

Die Rassenwahl ist relativ egal. Es kommt nur auf Magickamenge und Resistenzen an, und ersteres auch nur für magiebasierte Klassen.

Mit einem Bretonen kann man nichts falsch machen, der hat die beste Resistenz (50% gg. Magie) und kann Schuhe tragen.

Als Sternzeichen rate ich zum Atronach. Man regeneriert keine Magie mehr im Schlaf, aber Krieger können darauf ohnehin verzichten und die 50% Magieabsorbtion sind unschlagbar. Mit Bretone und Atronach zusammen braucht man vor magieeinsetzenden Feinden kaum noch Angst zu haben.

Deine Klasse solltest du selbst erstellen:

Bevorzugte Attribute Konstitution (!) und Stärke, Spezialisierung Kampf

Hauptskills:

- 1 Nahkampfskill (für Krieger am besten entweder Langwaffen, die gefühlt am häufigsten vorkommen, oder Stumpfe Waffen, zu denen die jeweils besten Waffen in Vanilla (Seelendonner) und GotY (Aevar Steinwurfs Streitkolben) gehören)

- 1 Rüstungsskill (Schwere Rüstung hält mehr aus, ist aber, wie der Name schon sagt schwerer. Entscheide selbst, am Ende sind schwer und leicht gleich gut. Ohne Rüstung ist in der Regel extrem schwierig für Nahkämpfer, Mittlere Rüstung nur mit Bloodmoon brauchbar, sonst zu schlecht.)

- Blocken

- 1 Fernkampfskill (am besten Schütze, da Atronach und Zerstörung nicht unbedingt dicke Freunde sind, besorg dir ne Zwergen-Armbrust und gut ists)

- Alchemie (für Heiltränke und zum Geldverdienen)

Nebenskills:

- Schleichen (auch für Haudraufs manchmal ganz gut)

- Sicherheit

- Verzauberung (Macht verzauberte Gegenstände effektiver. Nicht nötig, wenn du keine Gegenstände verzaubern (lasen) möchtest.

- Schmieden (ist später ein sogenannter toter Skill, bringt anfangs aber eine Menge)

- Wortgewandtheit (ähnlich wie bei Schmieden)

Das ist jetzt die Variante, bei der du einen klassischen Krieger mit leichtem Diebeseinschlag spielst. Willst du zusätzlich noch Magie einsetzen, dann streich ein paar von den Nebenskills und ersetz sie durch Veränderung, Wiederherstellung und/oder Mystik. Von Beschwörung rate ich ab, als Krieger haut man da manchmal den Falschen.

MfG Wahnsinn

Antwort #1, 22. Januar 2012 um 21:41 von Der_Wahnsinn_hat_einen_Namen

Dieses Video zu Morrowind schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Morrowind

Morrowind

Morrowind spieletipps meint: Riesiger Umfang, große Freiheit, unzählige Charakter- und Berufsklassen, Talente und Quests machen "Elder Scrolls III" zu einem der besten RPGs aller Zeiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Pay2play, Free2play, Pay2win, Buy2play: Wer blickt denn da noch durch?

Pay2play, Free2play, Pay2win, Buy2play: Wer blickt denn da noch durch?

Videospiele sollen Geld einbringen. Schockschwerenot, wer hätte das gedacht?! Mittlerweile gibt es abseits der (...) mehr

Weitere Artikel

GTA 5: Singleplayer-DLCs laut Rockstar Games "weder möglich noch nötig"

GTA 5: Singleplayer-DLCs laut Rockstar Games "weder möglich noch nötig"

Der leitende Designer Imran Sarwar vom Entwickler Rockstar Games hat in einem Interview über die Liebe des Studios (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Morrowind (Übersicht)