Battlefield - Waffen/Ränge Online - Vergleich zu COD4 (BF Bad Company)

also ich stehe davor mir Battlefield Bad Company zu holen und jetzt wollte ich mal wissen, wie das genau im Online Modus abläuft, wegen den Rängen und Waffen und ob es eventuell wie bei COD 4 Extras/Perks gibt die einem Vorteile verschaffen gibt? und ob es Dinge wie Laser Visier und Granatwerfer etc gibt...

Frage gestellt am 04. Juli 2008 um 23:12 von Keyins

9 Antworten

ich sag nur wer das spiel nicht kauft hat entweder nicht genug geld, seine eltern erlauben ihm nicht das spiel zu kaufen oder er hat keine xbox360

Antwort #1, 05. Juli 2008 um 12:50 von gelöschter User

was hat das mit meiner Frage zutun, Junge? willst du sagen das du das Spiel hast und es gut findest? also bei mir scheitert es an keiner der drei aussagen!

Antwort #2, 05. Juli 2008 um 19:54 von Keyins

ja kauf es dir ich habs zwar noch nicht aber es kommt am montag

Antwort #3, 05. Juli 2008 um 20:34 von gelöschter User

ALso meine Eltern erlaubens mir auch nicht, das heisst aber nicht, dass ichs mir nicht trotzdem geholt habe und heimlich Xbox live spiele ;)

Aber nun zu deiner Frage: Man kann Ränge aufsteigen, und so bekommt man Credits, mit denen man viele Waffen und Objekte (C4 und anderes) freischalten kann. Es gibt ein Maschinengewehr mit Laser, das ist aber sehr ungenau. Teils Gewehre haben auch Granatenwerfer, aber man kann keine Eigenen Klassen erstellen, und auch keine Gewehre tunen... Entweder ist Granatenwerfer dran oder nicht. Und man kann auch beim Snuper keine Spritze oder C4 dazugeben. Das ist alles fix.

Onlinemodus finde ich persönlich bei Cod 4 besser. Mann kann bei COd 4 viel mehr machen.

Vorteile Cod 4:

-Es ist sehr realistisch gemacht. Bei BF Bad Company kann mann zum Teil eimen Gegner mit der Schrot von 2 Metern den Kopf verballern und der lebt immer noch. Das ist bei Cod sehr realistisch.

-Man kann beim Onlinemodus sehr viele verschidene Arten spielen.
Hauptqartier
Herrschaft
Suchen und zerstören
Sapotage
Frei für alle
Team death match
Bodenangriff etc.

-Cod 4 kann man zu zweit im Koop spielen (Geteilter Biltschirm gegeneinander) Story nicht!

(Bei der englischen Version kann man sogar zu 4) BF kann man nur alleine spielen.

-Mann kann bei Xbox live eigene Klassen erstellen und Waffen tunen.

-Einzelspieler ist gut. Verbündete und Feinde sind klug. Die Story kann ich nicht beurteilen. Bin 15 und hab die englische Version und bin kein Ass in englisch, also komm ich da nicht drauss.



Vorteile von Battlefield Bad Company:

-Die Story ist voll geil

-Mann hat im onlinemodus sehr grosse maps.

-Grafisch top

-Man kann Fahrzeuge und Helikopter, sowie Standraketenwerfer und Luftabwehrgeschütze benutzen.

-Man kann beim Angreiffer den Gegner mit Artelleriefeuer zu Boden plätten. (Hat nur ein Artelleriegeschütz) Das ist oft negativ, da jeder ans Geschütz will. Da ist man nicht lange dran, bis ein Verbündeter mit dem Messer kommt. Das ist etwas schade.

-Ein riesen plus ist die zu 90% zerstörbare Welt.



Wie schon oben erwähnt gibts nur eine Art von online Schlacht.

Man kann Angreiffer oder Verteiger sein. Die Angreiffer müssen versuchen, paarenweise von Goldkisten zu zerstören (Mit Waffengewalt oder mit Hilfe eines Sprengsatzes) Die Verteidiger müssen versuchen, genau das zu verhindern. Können die Angreiffer die 1. 2 Kisten zerstören, bekommen sie Verstärkung und müssen 2 weitere Goldkisten erledigen. Wenn die Angreiffer sterben, geht ihr Verstärkung zurück (In einem Balken dargestellt) Gewonnen haben die Verteidiger, wenn die Verstärkung der Angreiffer zu Grunde gegangen ist. Die Angreiffer giwinnen, wenn sie alle Goldkisten der Verteidiger zerstört haben.


Ich persönlich finde es gut. Jedoch wird einem schnell langweilig, weil es nur diese eine möglichkeit gibt, jedoch würd ich das Spiel trotzdem kaufen.

Hoffe ich konnt dir ertwas helfen.

Gruss tAz

Antwort #4, 05. Juli 2008 um 20:38 von _Taz_

danke schön ich glaub das hat mir sehr weitergeholfen in gegensatz zu dem anderen Unsinn der geschrieben wurde ^^
also ich glaub ich werds mir dann auch holen, oder gibt es aktuell eine empfehlenswerte Alternative?

Antwort #5, 05. Juli 2008 um 22:39 von Keyins

Der conguest Modus(Flaggen Modus) wird in einem kostenlosen update enthalten sein somit sind es dann schon 2 Modi ^^

Antwort #6, 06. Juli 2008 um 12:10 von gelöschter User

Kosten die etwas zu runterladen?

Antwort #7, 07. Juli 2008 um 13:36 von _Taz_

Der conguest Modus ist kostenlos und wird in einem update enthalten sein der das vorraussichtlich diese Woche kommt. Das update wird auch die Probleme von ea beheben und einen bug womit man sich als Mechaniker aufleveln kann. Ich denke das das Update heute noch rauskomm da mein Profil kommplett zurückgesetzt wurde, ich hoffe das ich dann wieder alles habe. Sonst rühr ich das Spiel nicht mehr an^^.
mfg wormkiller alias Wurmi

Antwort #8, 07. Juli 2008 um 13:41 von gelöschter User

ne der conquest mode kommt er am 15 juli

Antwort #9, 01. August 2008 um 17:55 von Wos-Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company

BF Bad Company

Battlefield - Bad Company spieletipps meint: Die Entwickler "DICE" haben hier ein echt heißes Eisen im Feuer. Noch nie haben Online-Schlachten so viel Spaß gemacht. Artikel lesen
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company (Übersicht)