Skyrim neu anfang (Skyrim)

Hallo
Ich habe mir Skyrim gestern gekauft und werde es morgen wohl mit der Post bekommen.
Nun habe ich keine Ahnung wie ich am beste Anfangen kann.

Könnte mir einer ein paar Tipps geben?

MFG
xJouN

Frage gestellt am 24. Januar 2012 um 18:25 von xPago

4 Antworten

hmm naja ich kann dir eines sagen,wirf niemals sachen die du bekommst weg oder verkauf sie nicht ;) iwan wirst du sie brauchen und du bekommst auch geld ohne zeugs zu verkaufen ;)

Antwort #1, 24. Januar 2012 um 18:27 von Melican

Guck einfach mal unter Tipps und Tricks?

Anders auch gesagt entscheide dich vorher was du machen willst =)

Antwort #2, 24. Januar 2012 um 19:17 von NeverAngel

melican: des würd ich jetzt ned sagen. vorallem da er am anfang noch keine möglichkeit hat die ganzen gegenstände irgendwo aufzu bewahren.
und klar wird er vieles IRGENDWANN brauchen aber wenn es soweit ist bekommt man die benötigten gegenstände ziehmlich einfach^^. und am anfang ist gold eh sehr nützlich.

wie schon neverangel gesagt hat, entscheide dich als was du spielen willst (magier,krieger,dieb) damit du da auch deine skillpunkte draufsetzen tust.
mal einen kleinen crashkurs zu den 3 möglichkeiten:
1.krieger: hier gibt es wieder mehere unterteilungen, bogenschütze und nahkämpfer
-bogenschütze: leichte rüstung, d.h wenig rüstungswert. kämpfer aus der ferne mit hoher reichweite.
-nahkämpfer: hier kannst du mit einhandwaffen oder zweihandwaffen kämpfen. zweihänder sind langsamer aber richten mehr schaden an, einhänder sind schneller und du kannst zustzlich einen zauber oder schild benutzen.. schwere rüstung mit hohen rüstungswert.
2.Magier: starke elementare angriffe. trägt roben, also er hat einen rüstungswert der gegen 0 geht. kann aber durch zauber den rüstungswert stark erhöhen. es gibt beschwörungszauber,wiederherstellung, veränderung,zerstörung, verzauberung,illusion
3. dieb: kämpft vorteilsweise mit dolchen, schleichangriffe richten ein vielfaches an schaden an, trägt leichte rüstung damit der nicht entdeckt wird, nachteil gegen drachen da die dolche wenn man einen gegner nicht mit einem schleichangriff trifft ziehmlich schwach sind.

Antwort #3, 24. Januar 2012 um 20:09 von rapper_10

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Danke rapper_10 ;) , hat mir aujedenfall geholfen , werde mich wohl für einen Krieger ( nahkampf ) entscheiden :D

Antwort #4, 24. Januar 2012 um 20:27 von xPago

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Promis privat: Hättet ihr gedacht, dass diese Persönlichkeiten Gamer sind?

Promis privat: Hättet ihr gedacht, dass diese Persönlichkeiten Gamer sind?

Auch bekannte Persönlichkeiten aus Film, Fernsehen, Musik und Sport sind im Grunde Menschen wie du und ich ... (...) mehr

Weitere Artikel

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Findige Spieler haben bereits vor Monaten Hinweise auf einen Überlebensmodus in den Spieldateien von Counter-Strik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)