was ist so schlimm daran wenn man seine ehre verliert ( im spiel ) ! (RDR)

frage steht oben danke

Frage gestellt am 24. Januar 2012 um 20:59 von 300g

2 Antworten

Es ist eigentlich nicht schlimm seine Ehre zu verlieren nur mit viel Ehre bist du "gut" und mit wenig Ehre "böse". Beides hat Vor/ und auch Nachteile. Wenn du viel Ehre hast also "gut" bist dann bekommst du Rabatte bei Geschäften z.b Büchsenmacher oder Schneider, der Nachteil bei viel Ehre ist aber dass man bei dem Verbrecher unbeliebt ist,und somit häufiger ausgeraubt wird. Bei wenig Ehre also "böse" bekommst du ebenfalls Rabatt in Geschäften aber aus furcht vor dir, der Nachteil ist dass du der Feind der Polizei bist.

Probier also möglichst viel oder wenig Ehre zu haben, und nichst dazwischen ^^

Antwort #1, 24. Januar 2012 um 21:21 von abubucker

Dieses Video zu RDR schon gesehen?
ok vielen dank
im echten leben bin ich ( denke mal gut )
und im spiel böse

Antwort #2, 24. Januar 2012 um 23:19 von 300g

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Red Dead Redemption

RDR

Red Dead Redemption spieletipps meint: Ein genialer Open-World-Western mit herrlichen Charakteren und einer überragenden Technik. Fehler oder Patzer? Gibt's nicht, Rockstar hat hier Hand angelegt! Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Crisis Core - Final Fantasy 7: Wie mich ein Spiel eine Stunde lang heulen ließ

Crisis Core - Final Fantasy 7: Wie mich ein Spiel eine Stunde lang heulen ließ

Spiele der "Final Fantasy"-Reihe - oder allgemein japanische Rollenspiele - sind dafür bekannt, eine sehr (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RDR (Übersicht)