Skyrim auf der PS3 nicht spielbar (Skyrim)

Hi wollte mal fragen ob das mit Skyrim auf der PS3 wirklich stimmt was alle sagen das dass Spiel nach einer bestimmten Zeit leckt weil ich hatte vor mir das für die PS3 zu Kaufen.

Frage gestellt am 26. Januar 2012 um 16:56 von gelöschter User

16 Antworten

Also bei mir gehts wunderbar! ^^
Ich habe schon 150 stunden lang gespielt und noch nie ein lagg anfall bekommen...
Tja muss wohl glück gehabt haben, weil bei den meisten Spielern ist das der Fall, doch ich habe gehört es soll ein Patch noch im Januar kommen das viele Probleme, Bugs, dieses Laggproblem für die Ps 3 und Questfehler vernichten soll ^^

Schreib mal in Goggle Skyrim Patch 1.4 dann erfahrst du mehr...
xD

Antwort #1, 26. Januar 2012 um 17:07 von NoExist50

dann kauf es dir und zocke es.

aber du hast recht es hat doch echt grosse probleme, aber wenn du alle Auto Save deakivierst ist es noch ertäglich.
aber wenn es dann anfangen würde, so wäre dies bei einem spielspeicher von 5MB, kann von PS3 zu PS3 unterschiedlich sein.

wenn es dann anfang, einfach mal 30 InGametage warten, speichern manuel und kurz ausschalten. dann geht es wieder. aber es sollte noch in diesem monat der patch kommen wo es richten soll und vieles ander auch.

Antwort #2, 26. Januar 2012 um 17:09 von daniel65

Hin und wieder kommt ein kleiner Ruckler doch dann gehts wieder ( meistens) :D

Antwort #3, 26. Januar 2012 um 17:12 von NoExist50

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
probleme liegen nicht in den spielstunden, sondern im speicher.

man kann ja auch mal 150 stunden nur holz hacken gehen oder meinst du nicht? und somit hättest du ja echt nie ein speicherstand von 5MB und mehr, denn durch diesen gibt es die probleme.

Antwort #4, 26. Januar 2012 um 17:13 von daniel65

also bei mir wars da so um die 13- 14 mb

Antwort #5, 26. Januar 2012 um 17:15 von NoExist50

es heist das es so um die 9mb anfangen soll un das man durch auto save ausstellen die lags eindemmen kann außerdem soll man ab und zu 30 tage warten und den fest platten speicher nich zu knapp bemessen also einige gb solln frei bleiben .
und wenn ihr mal guckt bei den rezensionen bei amazon oder hir ist die mehrzahl sehr gut bewertet und keiner bewertet ein spiel gut das un spielbar is

Antwort #6, 26. Januar 2012 um 17:35 von Apocalypse2_0_1

Apocalypse2_0_1
ja jetzt komm noch und sag es sei nicht schlimm, ja aber hallo.

*quest die nicht machen oder erledigen kannst
*speicher problem
*hänger
*spielstände die verschwinden
*viel gegenstände die man nich gebrauchen kann (Bücherregal, Waffenständer)
*Trophäen die man nicht bekommt


so ich noch mehr auflisten ? und jetzt sag mir ob du ein ander game kennst wo sowas von unfertig ist. ich selber habe es in meine ganzen zocker leben und ich bin ein zocker von der ersten stunde an. noch nie hatte ich ein solche game in die finger bekommen, höchsten bei einer beta version, welche ich früher doch viel testen dürfte.

Antwort #7, 26. Januar 2012 um 17:51 von daniel65

Und? Skyrim ist noch immer das beste vom besten! :D Besser als COD und sonst noch von Spielen...
Meine meinung ^^

Antwort #8, 26. Januar 2012 um 18:02 von NoExist50

jo finde ich auch;D auch wenns andere genau so gute gibt
ich hab fast 10mb und es legt selten, aber es kommt vor

Antwort #9, 26. Januar 2012 um 18:52 von papercry2

daniel65
ma im ernst alles was ich mit meiner aussage deutlich machen wolte ist das der save bug bei weitem nicht bei allen so auftritt sonst würde das spiel keiner mit ***** bewerten und waffen ständer konnte mann in oblivion schon nicht gut verwenden . das der spiecher bug schlim is weiß ich weil einer meiner kumpel das spiel gekauft hat und berets nach 30 h war es fölich unspielbar keine belonung keine gegenstände mehr aufheben fastnichtsmehr möglich

Antwort #10, 26. Januar 2012 um 19:03 von Apocalypse2_0_1

ist bei jedem, nur nicht im gleichen ausmass und genau das ist was mich so derb ärger. wenn sie uns gesagt hätte, sorry ihr lieben zocker, aber wir müssen das Release datum verschieben, leider können wir aus diverser problemen dieses datum nicht einhalten.
da wäre sicher keiner böse geworden, wenn es dafür auch voll und ganz spielbar ist.

ich sage ja nicht das game vom inhalt her schlecht ist, im gegeteil ist der hammer von einem game. denke das sie schlicht hinweg doch mit ihren vorstellungen und ziele die sie selber haben doch etwas überfordert sind. oder eben sie können es nicht besser. war ja auch nichts anderes bei Fallout 3, war nicht gleich so derb aber immer hin doch viele viele fehler.

was mich noch mehr stört sind die viel glitch wo es hat, meine ja so ein paar kann ein game schon habe, aber bei Skyrim kannst ja alles glitchen und ich denke das es sicher nicht in ihrem sinne war das wir so derb glitchen und uns die spielfreude nehmen.

so am rande, ich muss für meine arbeit 10 jahre Garantie geben, das lehrt dich sauber und genau zu arbeit.

und wo ist ihre garantie ? sie können einfach ein game auf den markt geben, welches doch nicht fertig ist. schau mal wie viele Tester so ein firma hat, sind nicht gerade wenige, aber es war wichtiger es am 11.11.11 auf den markt zu knallen.

Antwort #11, 26. Januar 2012 um 20:27 von daniel65

@daniel65

also ich muss dir jetzt einfach mal vehement widersprechen. ich hatte zwar den ersten monat auch extreme probleme mit diesen rucklern, aber seit dem patch ist das behoben und alles läuft wieder normal. ich habe auch noch nie erlebt das man ein bücherregal oder einen waffenständer nicht benuzen kann geschweige denn irgendwelche speicherprobleme, auch vor dem patch nicht.
Ach und von wegen "kannst du mir ein anderes spiel nennen..." :
kannst du mir ein anderes spiel nennen das eine so riesige vielfältige welt bietet, mit unzähligen gegenständen und personen die immer da sein müssen und benutzbar nicht nur schön aussehen? ganz zu schweigen von der grafik!

Antwort #12, 26. Januar 2012 um 22:07 von AngryGermanKid

"aber seit dem patch ist das behoben und alles läuft wieder normal"

das würde mich jetzt sehr intressieren welcher patch dies
behoben hat ? denn die ersten 2 patch ganz sicher nicht.

erst der patch 1.4 behebt das speicher problem.
und dieser behebt:
- Generelle Verbesserungen von Speicher und Performance.
- Gelegentliche Darstellungsfehler behoben, wenn Kleidung oder Rüstung an Kleiderpuppen im Haus des Spielers platziert wird. (PS3)
- Optimierungseinstellungen des Compilers wurden verbessert. (PC)
- Optimierungen von Speicher und Performance bei langer Spielzeit. (PS3)
- Speicheroptimierungen im Bezug auf Scripting. Crashs im Zusammenhang mit Wegfindung und KI behoben.
- Crash in Haemars Schande behoben, wenn der Spieler "Der beste Freund eines Daedra" bereits abgeschlossen hat.
- Seltener Crash beim Laden von Spielständen behoben.
- Fehler behoben, durch den akzentuierte Zeichen am Ende einer Zeile nicht korrekt dargestellt wurden.
- Erfolg/Trophäe "Schwerverbrecher" wird jetzt in der französischen, deutschen, spanischen und italienischen Version korrekt freigeschaltet.
- Fehler behoben, durch den Drachenpriestermasken nicht korrekt gerendert wurden.
- Fehler behoben, durch den Quests nach dem Laden eines Spielstands falsch fortgesetzt wurden.
- Fehler beim Platzieren und Entfernen von Büchern von Bücherregalen im Haus des Spielers behoben.
- Fehler behoben, durch den Waffenständer und -halter im Haus des Spielers nicht richtig funktionierten, wenn der Spieler sein - Haus noch vor dem Kauf von Einrichtungsgegenständen besuchte.
- Fehler behoben, durch den das Haus des Spielers in Windhelm nicht richtig aufgeräumt wurde.
- Crash bei Angriffen von Riesen und Absorbieren-Zaubern behoben. Fehler behoben, durch den Aschehaufen nicht verschwanden.
- Gelegentlich auftretender Fehler behoben, durch den bestehende Spielstände sich nicht überschreiben ließen.
- Speichercrash im Behältermenü behoben.
- Endlosschleife bei Bücherregalen behoben.
- Fehler behoben, durch den Fallen in Shalidors Labyrinth in der französischen, deutschen, spanischen und italienischen Version nicht fehlerfrei funktionierten.
- Fehler behoben, durch den die Rückverwandlung vom Werwolf zum Menschen manchmal fehlschlug.
- Bögen und Dolche werden jetzt an Waffenständern korrekt dargestellt.

so jetzt bist du wieder am zuge AngryGermanKid und lass mal hören

Antwort #13, 27. Januar 2012 um 06:19 von daniel65

Behobene Questfehler

- Der ungewöhnliche Stein in der Thalmorischen Botschaft ist jetzt nach Abschluss der Quest "Diplomatische Immunität" erreichbar.
- In "Überwindung der Sicherheitsmaßnahmen" wird das Amulett nicht mehr benötigt, um sich von Olava der Schwachen die Zukunft vorhersagen zu lassen.
- Fehler behoben, durch den Galmar die Quest "So jung und schon bei den Sturmmänteln?" nicht beendete, wenn die Quest "Eine unendliche Geschichte" aktiv war.
- Fehler behoben, durch den das Starten der Quest "Eine unendliche Geschichte" nach Abschluss von "So jung und schon bei den Sturmmänteln?" verhinderte, dass die Quest "Die Zackenkrone" gestartet werden konnte.
- Fehler behoben, durch den das gleichzeitige Spielen der Quest "Eine Nachricht für Weißlauf" und der Quest "Eine unendliche Geschichte" den Fortschritt in beiden Quests blockierte.
- Fehler in "Arniels Aufgabe" behoben, durch den ein Questtagebuch mehrmals ausgelöst wurde.
- In "Die verbotene Legende" kann das Amulettbruchstück nicht mehr verschwinden, wenn der Spieler den Dungeon verlässt, ohne es an sich zu nehmen.
- Seltener Fehler in "Die verbotene Legende" behoben, durch den Mikrul Gauldursons Leiche unerreichbar wurde, wenn man ihn im Schleichmodus tötete.
- In "Das Weiße Fläschchen" verschwindet das Fläschchen nicht mehr, wenn der Spieler den Dungeon verlässt, ohne es an sich zu nehmen.
- "Das Weiße Fläschchen" startet jetzt korrekt, wenn der Spieler bereits ein Dornenherz in seinem Inventar hat.

Antwort #14, 27. Januar 2012 um 06:22 von daniel65

- Der Spieler kann jetzt nach Abschluss von "Eine denkwürdige Nacht" nicht mehr im Nebelhain festsitzen.
- Fehler behoben, durch den das Verlassen Riftons den Questfortschritt von "Reine Glückssache" verhinderte.
- In "Die Rückkehr der Finsternis" öffnet sich jetzt eine Tür im Dämmergrab auch dann korrekt, wenn der Spieler den Dungeon für längere Zeit verlässt, bevor er die Quest abschließt.
- Wenn der Spieler in "Unter neuer Geschäftsführung" das Okular nach dem Platzieren des Fokuskristalls für längere Zeit verlässt und dann zurückkehrt, kann die Quest jetzt korrekt weitergespielt werden.
- "Onmunds Bitte" startet jetzt korrekt, wenn der Spieler Enthirs Stab bereits gefunden hat, bevor er die Quest erhalten hat. Fehler behoben, durch den Tonilia keine gestohlenen Gegenstände mehr kaufte und dem Spieler die Gildenmeisterrüstung nicht gab.
- "Das zerbrochene Fläschchen" startet jetzt korrekt, wenn der Spieler bereits nicht schmelzenden Schnee oder einen Mammutstoßzahn in seinem Inventar hat.
- Panteas Flöte zu finden, ohne zuvor mit Pantea gesprochen zu haben, verhindert jetzt nicht mehr den Fortschritt der Quest. - Seltener Fehler in "Im Morgengrauen" behoben, durch den ein Questgegenstand während "Heil Sithis!" fälschlicherweise auf der Katariah erschien.
-Seltener Fehler in "Der Geist des Wahnsinns" behoben, durch den der Spieler nicht in der Lage war, den Wabbajack zu benutzen.
- Fehler in "Bruchstücke der Vergangenheit" behoben, durch den Mehrunes Klinge nicht korrekt erschien, wenn der Spieler die Zelle für längere Zeit verließ, bevor er sie aktivierte.
- "Die Ehre des Blutes" startet jetzt korrekt, wenn man die Schattenstollen besucht und abgeschlossen hat und einige Zeit vergangen ist, bevor man die Quest startet.
- Seltener Fehler behoben, durch den "Geistiges Gift" nicht korrekt startete.
- Fehler behoben, durch den der Spieler nicht Thane von Rifton werden konnte, wenn er zuvor ein Haus gekauft hatte.
- Fehler behoben, durch den das Töten der Wachen in der Cidhna-Mine den Fortschritt in "Keiner entkommt der Cidhna-Mine" blockierte.

Antwort #15, 27. Januar 2012 um 06:23 von daniel65

- Verschiedene Fehler behoben, durch die "Blut auf dem Eis" nicht korrekt ausgelöst wurde.
- In "Blut auf dem Eis" kann Calixto jetzt getötet werden, wenn der Spieler ein Haus in Windhelm besitzt.
- Wenn man in "Der Wahnsinn hat ein Ende" Cicero tötet und wiederbelebt, wird der Questfortschritt nicht mehr behindert. - Seltener Fehler in "Das Ende eines Reiches" behoben, durch den ein NPC nicht korrekt starb.
- Durch das Abschließen des Messerkamms vor "Boethiahs Champion" wird diese Quest jetzt nicht mehr verhindert.

Antwort #16, 27. Januar 2012 um 06:24 von daniel65

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

So kurz vor Weihnachten sollten die Einkäufe spätestens begonnen haben. Die Wunschzettel der Liebsten sind (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)