Annpassungsphäre (Skyrim)

Ich hab alle magierquests und auch das buch Oghma Infinium geholt, aber ich schlepp immer noch diese Anpassungsphäre mit mir herum.
Wenn ich versuche, sie wegzuwerfen ,steht da aber ,dass des noch für nen Quest nüztlich sei.Ist das en Bug oder...?

Thx für alle antworten.

Frage gestellt am 29. Januar 2012 um 11:22 von adrioph

4 Antworten

Ich hab zwei von den Dingern und werd sie nicht los. Das Einzige, wofür man die braucht, sind diese komischen Zwergenmechanismen, die die Türen zur Schwarzweite öffnen.

Antwort #1, 29. Januar 2012 um 11:37 von DrIllich

Die sind immer noch mit dem Questobjectmarker markiert und können wie im Vorgänger deshalb nicht entfernt werden. War selbst so blöd und nahm nach Septimus tot aus den Aschehaufen das Lexion und noch so ein Ding mit, was ich mir als Deko hinstellen wollte, aber Pustekuchen. Jedenfalls besitzt der Dovakiin nun sehr alten "Wissen" das zu niechts zu gebrauchen ist.

Antwort #2, 29. Januar 2012 um 11:48 von paper007

Na ja, wenigstens wiegt der Kram nichts. Mich nerven die blöden Steine von Barenziah viel mehr.

Antwort #3, 29. Januar 2012 um 11:54 von DrIllich

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ja, da der "Stapeleffekt" nach der Steinidentifizierung (schönes WOrt) nachgelassen, ist mehr ein Bug als so gewollt. Kann man durch zwei Dinge umgehen.
Da (schon) identifiziert suchst du alle Steine, bringst diese zu Vex, vollendest den Kronenquest, bringst Vex die Krone und die Steine verschwinden aus deinem Inventar.

Zweiter Möglichkeit: Bevor du die Steine identifizierst, sammelst du genau 23/24, bringst die nun zu Vex (der Quest startet nicht bei 24/24 ist son Scriptbug), der Stapeleffekt lässt zwar nach, aber nicht bei den 23 Steinen, suchst den letzten Stein, bringst ihr diesen = Quest vollendet mit einem aufgeräumten Inventar.

Mir ist sowas von Fad um soetwas herausfinden zu müssen. :D

Antwort #4, 29. Januar 2012 um 12:08 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)