Schattenmähne (Skyrim)

Hallo erstmal!
Ich hab'n kleines Problem mit diesem Gaul der Dunklen Bruderschaft. Astrid meinte, ich könnte es noch eine Weile "behalten". Und jedes Mal, wenn ich jetzt schnellreise, folgt es mir. Ich will aber nicht, dass es mir folgt! Da ich mit den Pferden aus Skyrim nicht besonders viel anfangen kann, kenne ich mich auch nicht damit aus. Und jetzt ist eben meine Frage, wie ich es schaffe, dass mir Schattenmähne nicht mehr folgt?!

Danke für eure Antworten! :)

Frage gestellt am 29. Januar 2012 um 17:43 von Miyavi666

25 Antworten

Also das vieh nervt ich auch tierisch, allein deswegen da ich genrell nich mit pdferden reise, einzige mir bekannte möglichkeit isses das vieh umzulegen, dann isses aber für immer weg dnek ich mal :)

Antwort #1, 29. Januar 2012 um 17:56 von Keno77

Das mit dem Pferd das ein folgt, ist leider sogar so gedacht und geproggt worden.

Schattenmähne ist eine Essentialkreatur die nicht sterben kann, von daher wird das "killen" Probleme geben... wie wäre es mit einem kleinen Bug der Abhilfe schafft? Benutze die Engine von Skyrim um den das Pferd "loszuwerden". Kaufe dir ein zweites Pferd, reise damit ca. 1 Tag (geht auch mit der Schnellreise) hin und her, beseitige dein "normales" Pferd und et voilà, Schattenmähne lässt dich in ruhe und dein gekauftes-totes Pferd ebenso. :D

Warum ist das so? In Oblivion konnte man meherere Pferde besitzen als nur eines, diese Multioption wurde in Skyrim entfernt, so das man nur noch ein Pferd kaufen kann, das nach dem Tode respawnt. Es zählt als Bug, Schattenmähne nach dem erhalt für immer bleibt und einem auf ewig folgt und wir die Engine selbst mit ihren eigenen Waffen äh... Regeln schlagen mussten.
Skyrim Engine: "Der Player darf nur ein Pferd besitzen und nicht zwei. Das neugekaufte bleibt, Schattenmähne muss gehen. Pech gehabt, Player!" :P

Antwort #2, 29. Januar 2012 um 18:12 von paper007

doch kannste killn, mit z.B. meinen beiden Deadra kriegsäxten mit jeweils 550 angriff einen doppelten mächtigen angriff und das vieh liegt bei mir aufm boden und ich kann paar pfeile aus seiner leiche bergen. Es regeneriert nur verdammt schnell sein leben sodass nichtmal nen ältester drache ihn umlegen kann^^

@paper:hab bei der mod farge geantwortet von gestern

Antwort #3, 29. Januar 2012 um 18:19 von Keno77

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Aber ich will's weder killen, noch mir'n zweites Pferd kaufen müssen. ó__ò Ich will das Vieh einfach nur irgendwie abstellen oder so. D:

Antwort #4, 29. Januar 2012 um 18:25 von Miyavi666

Schattenmähne respawnt bei der Zuflucht der Dunklen Bruderschaft im Schattentümpel neu. ;)

@Keno: Ich antworte, wird nur ein wenig lang. :D

Antwort #5, 29. Januar 2012 um 19:04 von paper007

mir ist schattenmähne egal wenn ich es brauche nehme ich es mit wenn nicht nicht es ist schon oft vorgekommen das es mir meinen alerwertesten gerettet hat z.b. ich bin schnellgeriest von einem nicht so weit entfernten ort nachdem ich mit aller mühe aus dem kampf geflohen bin und hab nicht so auf den ort geachtet und bin zur knochenspitze und hab noch nicht den drachen gekillt zum glück war schattenmähne dabei und hat ihn abgelenkt ich konnte in ruhe es mit drachenfall und pfeilen bombardieren und weg war das vieh.

Antwort #6, 29. Januar 2012 um 19:50 von 384_Dennis_96

Also, ich hab's geschafft Schattenmähne zu killn :D Bin einfach den höchsten Berg runtergeflogen als ich dem Pferd saß und als ich aufkam flog ich von Schattenmähne. Sie ist gestorben und ich habe überlebt :)

Antwort #7, 27. Dezember 2013 um 20:40 von derSnickersIce

Als ich meine Antwort setzte zu der zeit gabs die buggy Patches wie 1.9.x Beta noch gar nicht. :P

Schattenmähne war in Oblivion unsterblich also Essential, nun stirbt se zwar von der HP-Regeneration härter, aber sie kann sterben.

Was mich grade mehr interessiert, wie hast du diese Frage gefunden? ^^

Antwort #8, 28. Dezember 2013 um 11:49 von paper007

Wollte Schattenmähne loswerden weil bei einer Quest musste ich Vampire töten und ich wollte mich anstecken lassen von Vampiritis. Aber Schattenmähne hat die Vampire umgebracht obwohl ich es nicht wollte und dann konnte ich kein Vampir mehr werden :( Dann habe ich in Foren gesucht wie man sie tötet und so habe ich den Beitrag gefunden ^^

Antwort #9, 28. Dezember 2013 um 11:57 von derSnickersIce

Ah! Das ist das ganze Geheimnis. :D

Du bekommst die Sanguinare Vampiris auch auf andere weise, ohne Schattenmähne zu töten. In Dungeons direkt gegen Vampirmeister kämpfen (Maras Zuflucht) oder du lässt dich von Fallen infizieren, letzteres lässt dich sogar als Werwolf zum Vampir werden, den Hybrid rate ich dir natürlich ab, das Game bugt dann erst recht rum. Oh und die Krankheitsresistenz von 100% kümmert die Fallen nicht, das sind Scripteffekte wie damals zu Oblivion zeiten. ^^

Antwort #10, 28. Dezember 2013 um 12:17 von paper007

Werde ich mal versuchen mit den Fallen ^^ Bin jetzt Werwolf und das ist auch recht cool :)

Antwort #11, 28. Dezember 2013 um 12:42 von derSnickersIce

Wünsch dir viel FUN und sollten Bugs entstehen, weisste ja wo wir sind. :D

Ach und ein nachträgliches Merry Christmas. ^^

Antwort #12, 28. Dezember 2013 um 14:15 von paper007

Danke :D und dir auch nachträglich fröhlich Weihnachten :)

Antwort #13, 28. Dezember 2013 um 14:59 von derSnickersIce

Heyo paper, lang nichts mehr gehört^^
Hab Skyrim seit Dragenborn nicht mehr gespielt, wenn man alle Erfolge hat und reich wie sonst was ist, hat man einfach nichts mehr zu tun^^ Ich sehe gerade, damals hatte ich ja eine grottige Rechtschreibung, schrecklich sowas, haha. Bald 2 Jahre her..^^

Guten Rutsch!

P.s. das hier hat alles total was mit dem Thema zu tun, no Spam!

Antwort #14, 31. Dezember 2013 um 14:23 von Keno77

Uh! Hallo Keno. :)

Ja, lang ists her, wie siehts denn aus an der Gamer Front?
Inzwischen bin ich noch bei Bugs, Glitches & Co. geblieben, die Games wurden nur erweitert. Meine Rechtschreibung wird durchs schnelltippen nicht besser, längere FAQs entstehen im Moment seltener als zu deiner/unserer Zeit.

Hoffe mal du bleibst weiterhin Problemfrei und das gilt auch für die kommenden Jahre. ^^

Danke und dir & Familie ebenfalls einen Guten Rutsch. :)

MfG

Antwort #15, 31. Dezember 2013 um 14:45 von paper007

Vielen Dank^^

Ja, bin weiterhin dabei (was auch sonst :) ) zocke im Moment Pokemon, aber nur Strategisch und hab auch einen gut laufenden Shop im BisaBoard (ok, der beste Shop der 6 Gen. :D ). Freue mich auf ElderScrollsOnline und bin am überlegen ob das unser Familen Laptop schafft^^ Ansonsten ärgere ich mich gerade mit einem legendären Schiff in Ac4 rum, welches einfach mur so unglaublich unfair ist und auch etwas verbuggt, wenn es mit dem Bug einfach mal 'ne 180 Grad Drehung macht in der Luft O.o

Aber ich bin guter Dinge, dass ich niemals wieder ein so verbuggtes Spiel spielen werde, wie Skyrim^^

Was machen denn die Bugs, Glitches und Co.? :)

Antwort #16, 31. Dezember 2013 um 19:58 von Keno77

Proset Neujahr 2014. :)

Hoffen wir mal das ZeniMax TESO oder ESO nicht verunstaltet und als ne art Abzocke verwendet, für mich ists leider ohne Bethesda als Developer kein TESO Game.
Sollte der jetzige Artikel von ST & ZeniMax für ESO zutreffen, erinnert das mehr an Bladestorm, nur das es auf Nirn spielt statt in Frankreich 1337. :P

Die Bugs, Glitches & Co.?
Im Moment sind die X-mas Games buggy, die Patches gibts entweder garnicht oder nur für die PC Fassung.
Sonst wird für das Game alterniert > Modernes, Älteres, Moderneres, Älteres, Moderneres etc.
Das Co. bedeutet in diesem Kontext "Müll", aufm PC werden zu den Games aus Magazinen oder per Neukauf auf DVD Boxen inzwischen ohne das User einverständnis fast unsichtbar Demos installiert. Vermute das ist eher Bullshit statt Co... wobei letzteres nun Fingerspitzengefühl benötigt die Demo runterzuwerfen, aber so das das Game nicht rumbugt. :D

An was für ein Game (außer Skyrim) dachtest du direkt bei Bugs? ^^

Antwort #17, 01. Januar 2014 um 13:34 von paper007

Oh, das ist ja nett, das einfach so Demos drauf installiert werden, super^^
Ach, ehrlich gesagt, kenn ich wirklich kein Game (Ok, spiele kein PC, nur Xbox, 3DS imo) das nur annährend so buggy ist wie Skyrim und das ist auch gut so!
Hab eben entdeckt, das ESO auch auf next Gen Konsole released wird, insofern werde ich es dann wohl doch nichg auf'm PC spielen^^ Ps4 ich komme!

Legst du dir irgendwelche Next Gen Konsolen zu? Ich finde zwar Xbox 360 deutlich besser als Ps3, allerdings ist das genau andersrum bei den neuen Konsolen. Xbox One einfach nur hohl, wie sie es am Anfang angehen wollten, kaum zu fassen, einfach nur eine dumme Politik dahinter. Titanfall werd ich dann einfach auf meiner alten Xbox spielen, falls ich es spielen werde.
Auf der Ps4 gibt es dann sowas schönes (? Idk) wie The Order und generell ist die Ps4 ja doch etwas leistungsstärker in der Grafik z.B. als die Xbox One, allerdings ist die Frage, ob es für das Auge einen Unterschied macht.

Ich warte jetzt jedenfalls auf South Park - der Stab der Weisheit und bin am überlegen, ob ich mal GTA 5 spielen sollte^^ Und ich warte sehnsüchtig darauf, das Nintendo mal die e-Shop Server geregelt bekommt und endlich die Poke Bank releasen, die am 25. in Japan zu einem mehrtägigen Server Absturzes geführt hat und Infolge dessen nicht, wie geplant, am 27. hier released wurde :(

Antwort #18, 02. Januar 2014 um 21:10 von Keno77

"das nur annährend so buggy ist wie Skyrim" - Die Games exestieren, da wären The Godfather I, Kingdoms of Amalur, alle Bethesda Games, Fallout New Vegas, GTA V etc. könnte ewig weiteraufzählen. :D
Natürlich versuche ich die Bugs zu fixen, was oft länger dauert als erwartet, bezahlte schliesslich für ein Game mit gutem Support bzw. keiner Frustschleuder oder Do-It-Yourself Patching, weil der Support per Anruf o. E-Mail keine Ahnung besitzt und die Systemfloskel runterklappert.
Versteh mich nicht falsch, es gibt einige Game Studios die wirklich auf die Userprobleme eingehen, die zählen bei manchen Problemen ohne wissen auch nicht, die entschuldigen sich eher für die Unannehmlichkeiten als das se alles vertuschen. Bethesda, EA, Ubisoft etc. sind die art von Firmen die viel verdienen wollen, aber wenig an Support geben, eher verheimlichen se die Fehler. Das EA Konzept für Games erinnert langsam mehr an RTL Verhältnisse > Produziert es billig > produziert es noch billiger und ein "noch billigeres" Game wird zu einem halbfertigen mit hohem Pre-DLCs kosten. :/

Heute sind sehr viele Skyrim Bugs vertreten, meist sogar von Neulingen mit der LE, aber ältere Problemen die eigentlich längst gefixt sein müssten, stattdessen der Glitchuse. Persönlich ist die LE Version des Spiel mist, mehr Cheaterschutz als Fixes, das regt eher auf und natürlich der Bloated Save. ^^

Übrigens, Freezes sind in Skyrim durch den BS Fix von mir am wenigsten vorhanden, mein letzter Crash war vor 12 Stunden in realer Zeit. :D

Im moment ist noch keine NextGen Konsole geplant, es liegt nicht nur am Preis, möchte es wie mit der PS3 & X360 mitverfolgen wie sich das entwickelt auf technischer und am wichtigsten spielerischer Ebene, die Grafik ist mir wurscht auf jeglicher Plattform, bessere Grafik schafft nicht unbedingt ein besseres Spiel.

Antwort #19, 03. Januar 2014 um 17:31 von paper007

Da gebe ich dir im Großen und Ganzen Recht. Manche spiele wären zwar mit low Grafik irgendwie sinnfrei, aber meistens kommt es primär nicht auf die Grafik an^^
Kaufen werde ich mir auch keine in nächster Zeit, ich benutze meine Xbox noch so lange, bis keine Spiele mehr für die erscheinen^^ GTA V is so krass verbuggt? Wusst ich gar nicht.
Was sind denn Studios, die guten Support haben?^^
Hab letztens am PC Heroes VI mit meinem Bruder gezockt, am nächsten Morgen wollte der Pc, bzw. UPlay das Spiel nicht mehr starten, yay.

Was machst du eigentlich ganz genau beim Bug fixen etc.? Hast du Ahnung von der IT, also von der Software an sich und was genau ist der BS Fix, den du gemacht hast?
Machst du das alles auf Privater Basis?
Zockst noch Skyrim? :D

Antwort #20, 03. Januar 2014 um 21:10 von Keno77

Huhu & einen wunderbaren Samstagnachmittag. :)

Uh! Das wird eine sehr lange Antwort, die benötigt mehrere Posts ansonsten kannste noch per PN nachfragen. :D

Habt Iht mal versucht Heroes VI ohne UPlay zu installieren? ^^
GTA besitzt mit Patch noch Bugs die einen doch ein wenig den Spielspaß verderben können. Nach einer gewissen Zeit lösen sich die Umgebungspersonen & Fahrzeuge auf, das letzte mal als sowas passierte war das bei Just Cause 2. Egal welcher der drei spielbaren Charas, irgendwann ist das der Physik wohl zuviel, ein unsichtbarer Enginesjump katapultiert den Chara in die Luft und man stirbt bei nem Aufprall oder Waffen geben keinen Schaden mehr. xD
Warte auf den Fix dazu, oh und meide im Moment falls dus erwirbst den Online Modus, wegen einigen Hackern die eine unendliche menge InGameMoney per Geschenk "überweisen" kann man von Rockstar gebannt werden. >:(
Was ST vergass zu schreiben, du musst zu der Zeit nicht online sein, bin gesperrt, weil ich es nicht gemeldet, aber zu der Zeit auch nicht gespielt und es erst im nachhinein mitbekam als es zu spät war.

Larian Studios besitzen ein Forum mit Multisprachen, auch der E-Support agiert nicht so wie bei Bethesda, wenn du deutsch schreibst, bekommste zwar eine englische Antwort, doch ist das Grundschulenglisch also wirklich simpel zu verstehen, ansonsten verweisen se aufs dt. Forum, Beispiel Bethesda, dort erhälste eine von Googleübersetzte englisch-deutsch Email die es eher schlimmer macht oder einen dt. "Mitarbeiter" der überhaupt keine Ahnung von der Technik oder Spiel versteht (mehrfaches Anfragen zu Problemen gibts drohungen von der rechtsabteilung und Unterlassungen), naja und was das Bethesda Board mit Fremdsprachen anstellt willste nicht wissen und wenn kannste es mal testen. Entweder gibs'n Kickbann weil du eine "Nazi" Sprache (deutsch = Nazi Voice, russisch = Kommis etc.) oder deine Frage wird sofort gelöscht, auch Comments in einem "falschen" Englisch sind tabu bzw. alles non-american english was verwendet ist "böse" (die meisten ST User bekamen das bereits zu spühren, bei denen bin ich extra vorsichtig). Mit britischen englisch stellen se sich wie mit französisch in Kanada oder spanisch in Mexiko genauso an > Doof! :O
EA & Ubisoft beleidigen einen wenigstens nicht wegen der Nationalität, dafür antworten se meist nie auf Mail oder Forumfragen und der teure Tel-Support weiss auch nie etwas, nur wie man das Geld aus den Taschen bekommt. Buh!

Larian als Beispiel ist zwar grad sehr wenig, das liegt daran das die meisten Game Studios von den größeren Firmen aufgekauft oder Bankkrott gegangen, z.B. der LucasArts Support war auf die User abgestimmt, selbst die älteren Spiele bekamen noch einen anständigen Support, jetzt da Disney durch die Firmenübernahme das Sagen hat, lässt der restliche Support zu wünschen übrig, die letzte Crew wird bestimmt auch bald aufgelösst.

Antwort #21, 04. Januar 2014 um 17:11 von paper007

Fortsezung 2:
-----------------
"beim Bug fixen" - Das kommt erst aufs Spiel und die Plattform an. PC Games kann man eigentlich fast in den Daten editieren (selbst ohne Kenntnise, dafür muss man die englische Sprache etwas beherrschen), für specifische von Firmen erstellte Formate lassen sich meist mit einem vorrigen Produkt von ihnen öffnen. Z.B. Skyrim die Sprachfiles am PC sind für moderne Entpacker wie Winrar nicht geeignet, hier hilft allerdings der Entpacker von Fallout 3 weiter, da Skyrim auf der Fallout 3 Engine basiert, funzen diese Tools mit Skyrim genauso. ^^
Sollte man nicht zu den Daten gelangen können, probiert mans InGame so lange aus bis es passt und das Game nicht mehr herumnörgelt.

Auf den Konsolen geht im Grunde anfangs erst die Trial & Error Phase, das geschieht mit sehr vielen absurden versuchen und wenns irgendwann hinhaut, spielt man ein neues Spiel und versucht es erneut auf diese Weise. ca. nach 5maligen Versuch wird der Fix weitergeleitet an User mit dem selben Problem, sollte das bei denen auch auf anhieb funktionieren, ist der erste non-Patch Fix geboren. :D

Ein Game das auf den Konsolen erscheint & später o. zugleich auf den PC lässt sich durch einen Savegame switch meist bearbeiten, mit entsprechender Hardware & Software wird das Save auf den mit der entsprechenden Ednung des Formats auf den PC extrahiert und in der PC version von Bugs befreit.

Es ginge auch noch das Save mit einem Hex Editor so zu manipulieren, das entsprechende Items in das Playerinventar landen, weil das Game selbst die Items nicht als Belohnung gab oder ein Quest versagt. < Diese Methode funzt in allen Skyrim Versionen und ist an Fehlerbehebungen die letzte Bastion ein Save dementsprechend zu fixen.

Ich kann mir denken, du fragst dich bestimmt vorher die Kraft nachm Job kommt oder was die Motivation sei oder zumindest wie man durchstehen kann.

1) Nachm Job muss ich entspannen, dabei ist es mir nun wurst ob das Game nun cut oder uncut sei, ob PEGI, ESRB oder USK - der Inhalt dient zum ablenken.
Wie dem auch sei, sollte doch etwas wie Bugrim auf der Plattform landen, was das Game durch eigene Entscheidungen abkratzen lässt, so ist es mein Bedürfniss dieses Problem zu fixen, da im Job meine Aufgabe darin besteht, das Programme richtig laufen, technische Probleme beseitigt oder diverser I-Net Schutz für Mails besteht. ^^

2) Die Motivatin besteht darin, das Game fehlerfrei zum laufen zu bringen, das bringt uns zu Nummer drei.

3) Einen Fix zu finden erfordert nicht nur Kraft & Zeit, es erfordert ebenso Nerven. Bin bei den Bloated Save aus Skyrim an meine Nervengrenzen gestoßen, selbst der Fun Faktor war irgendwann im Keller, der Frust war extrem hoch. Nun laufen wärend des Tests Episoden vom AVGN, Angry Joe oder Game One, das heisst nur bestimmte die länger als 15min. Abspielzeit besitzen. Hin und wieder reicht auch Musik.
DVDs, TV & VHS lenken zu sehr ab von der Aufgabe ab,

Antwort #22, 04. Januar 2014 um 17:14 von paper007

Fortsetzung 3:

"Machst du das alles auf Privater Basis?" - Yep! Für solche Dienste wird man leider nicht entlohnt, so schön das auch wäre. (mitm Game wäre ich schon zufrieden. ;P) ^^
Ja, ich zocke hin und wieder noch Skyrim, nur nicht mehr so oft. =)
-------------------

Der BS Fix basiert auf den Bloated Save Bug. Dieser Bug richtet ab einer bestimmten MB rate erheblichen Schaden am Savegame des aktuellen Spiels an. ich gebe dir aktuelle Beispiele.

Anfangs laggt das Spiel mehr, dann gehen die Ladezeiten über eine Minute bis ins unendliche, Quests & Actore buggen herum > heisst: Quest lassen sich nicht mehr wegen fehlerhafter Questmarker beenden, Personen & Kreaturen sterben vor den Quests einfach so weg oder die Engine löscht se im aktiven Quest, Radiant Quests also die endloswiederholbaren sind bis ins Mark verseucht. Beispiel: Die Ziel oder Kontaktperson aus "Ehre deine Mutter" von der Mutter der Nacht aus der Dunklen Bruderschaft, sind garnicht erst an Ort und Stelle oder noch besser (und am häufig gestellte ST Frage) Gefährten Radiants wie Kammerjäger von Aeala können nicht vollendet werden, weil die Kreatur VOR dem Quest beseitigt oder vom BS gelöscht, das Script realisiert das nicht, somit ist die Questline broken. In der Diebesgilde fehlen durch den BS die stehlbaren Items in Taschen oder den Häusern. Oder das Spiel stürzt irgendwann wegen den Ash Piles ab, die von der Wiederbelebung stammen oder der Nirnwurzeffekt stapelt sich auf einem aktiven Nirnwurz, was die Effektliste an Ort und Stelle verfielfacht. Oder man lootet Körper nicht, die fallengelassene Aurüstung pumpt das Save auf, die Cell/Gebiet friert beim betreten ein, sobald die Kapazität das Limit darüber erreicht. Häuser manual zu dekorieren multipliziert irgendwann die Plaerobjekte, durch den BS ist das irgendwann so vollgestopft das es sich wie Crysis III aufm 2000 PC spielt - kurz: Es laggt wie der Teufel und dann frierts wegen den wenigen Frames ein. Enthauptungen bei questbasierten NPC bleiben auf ewig liegen, also auch der "neue" Körper des Kopfes.

Das geht natürlich noch munter weiter, Bugshitda ignoriert diesen BS wie zu Fallout 3 Zeiten, yep. das ist genau DER BS aus Fallout 3 (und Obsidians Fallout New Vegas, was bei genauerer Untersuchung FO3 von Bethesda ist - Items, Bubbleheads, Scripts, Quests, Kreaturen & Co. sind in NV verfügbar, nur tiefer in der Engine eingebaut. BUH!).

Antwort #23, 04. Januar 2014 um 17:16 von paper007

Einen schönen Montag Mittag :)

Hört sich ja schonmal krass an. Wofür steht "ST"?
Hätte ich nicht gedacht, das Beteshda einen so schlechten Support hat, vorallem wenn man als Deutscher direkt mit einem Nazi verbunden wird!? Aber anscheinend sind ja nicht nur Deutsche betroffen, einfach mal alles was nicht amerikanisch ist, wtf?
Wenn man da so drüber nachdenkt, einfach nur wow.

Ich wollte auch mal wieder Skyrim spielen, aber die Ladezeiten von ungefähr 2 Minuten haben mich abgeschreckt, vllt. war ich auch einfach nur ungeduldig. Hab in meinem Inventar immer noch diese Mysteriöse Halskette, die man in Windhelm von der einen Quest mit dem Mord bekam, wenn man sie "falsch" abschließ und anderen dreck, bzw. offene Nebenziele, die nicht abegschlossen werden können, weil es anscheinend schon passiert ist, tja, Bugrim und Bugshitda :D Sehr cooler Name btw.^^

Wenn ich mal irgendein Problem haben sollte, ich wüsste imo zwar nicht bei welchem Game, melde ich mich dann bei dir, so zum entspannen :D

Übermorgen wieder Schule :(

Wo arbeitest du denn, bzw. was ist denn dein Job?
Achja, du kennst dich nicht zufällig mit NAT am Router aus?^^

Antwort #24, 06. Januar 2014 um 12:03 von Keno77

Guten Nachmittag. :)

Schade, nach dieser Antwort wird das Thema geschlossen, doch lass ich für dich das PN Fach frei. ^^
Ah! Miya besitzt ein neues PP. :D

Durch die Bethesda Sicht kannst du nun meinen Support Frust vorstellen/verstehen, wenns nicht der Nazi Vergleich wäre, dann stö(h)rt einen der "Mitarbeiter" der von nichts eine Ahnung besitzt. Der Tel Support fängt mit fragen an "Warum haben Sie das (so) gemacht?" oder "Tut mir Leid, das ist leider ein Gerücht!" an. Letzteres passiert noch bei Achievements, ersteres hingegen bei diesen eigenen Handlungsfreihen Pfaden, doch ne Lösung ist nicht in Sicht, aller höschstens der Standardfloskelmist "Haben Sie schon versucht die Cache zu löschen?". Selbst mit einem Ja, wiederholen se das andauernd. Doch dieses Verfahren geschieht auch in Mails, nur ist der "Support" da wenigstens kostenlos. D:

2 Minuten bereits? Vielleicht können wir das noch ändern. ^^
Wie viel wiegt denn bereits das Save?
Ohja, einige der stupiden Bugs, die bei falscher Questanwendung das Spiel vernichten können.

Kommt auf das NAT Problem an. ^^

Antwort #25, 07. Januar 2014 um 17:30 von paper007

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Windows 10: Anti-Cheat-Tool im "Fall Creators"-Update versteckt

Windows 10: Anti-Cheat-Tool im "Fall Creators"-Update versteckt

Microsoft geht mit dem neuen Windows-Update gegen Cheater vor. Das "Fall Creators"-Update bringt ein verstecktes Anti-C (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)