Sturmmantel oder Kaiserlicher? (Skyrim)

also was lohnt sich mehr? oder kann man sogar beides werden?

Frage gestellt am 31. Januar 2012 um 16:43 von blackfire01

8 Antworten

1. Man kann nur auf einer seite kämpfen, kann sich aber wenn man die zackenkrone gefunde hat umentscheiden und dem feindlichem General dann die Krone bringen um auf seiner seite zu kämpfen.

2. Ich weiß aus erfahrung das man bei den kaiserlichen besseren sold bekommt(geld, bessere rüssi, verzaubertes zeugs), aber vorallem würde ich dir zu den sturmmänteln raten, da ihre bewegründe meiner meinung nach besser sind
die kaiserlichen lassen sich von elfen rumkommandieren etc., die sturmäntel lassen sich das nich gefallen

MfG

Antwort #1, 31. Januar 2012 um 16:49 von ZockerMonstrum

aber die sturmmäntel sind ziemlich rassistisch.

Antwort #2, 31. Januar 2012 um 16:52 von gelöschter User

Helft mir mit Steam..pls

Antwort #3, 31. Januar 2012 um 16:56 von Happy4ever

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
kämpferisch sind die Sturmmäntel besser, da sie viel mehr aushalten. Ansonsten ne persönliche Entscheidung (rassistische Rebellen oder inkompetente Besatzer)

Antwort #4, 31. Januar 2012 um 17:30 von killerman1

ich finds aber auch doof, das die kaiserlichen die Anbetung von Talos verboten haben.
aber ich finds auch doof, das die sturmmäntel die argonier gar nicht mögen. ich meine, argonier können unter wasser atmen ! WIE KANN MAN ETWAS NICHT MÖGEN, DAS UNTER WASSER ATMEN KANN ?

Antwort #5, 31. Januar 2012 um 18:56 von gelöschter User

argonier sind freaks... nur gut das man die nich mögen kann

Antwort #6, 01. Februar 2012 um 02:49 von Wallhall

gar nich war.

Antwort #7, 01. Februar 2012 um 15:48 von gelöschter User

ok, deine frage ist lange her, aber bei sowas kann ich nicht wiederstehen.
also.
am besten nimmst du die seite zu der, der gehört, dem du am anfng in die Festung Helgen gefolgt bist. ich bin ralof gefolgt, also stand für mich fest: sturmmantel. ich räume ein die sturmmäntel sind schon rassistisch, aber ihr wärt doch auch angepisst, wenn die Regierung einfach einen vertrag unterschreibt und euch dann auch noch verbietet (jetzt mal nur ein Beispiel) Jesus anzubeten. es hat beides vor- und Nachteile. am besten nimmst du einen Bretonen und schließt dich den sturmmänteln an. dann kann niemand mehr sagen, sie wären rassistisch, immerhin haben sie nen Bretonen. :D

Antwort #8, 25. April 2013 um 16:43 von JF276

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)