Seerosentechnik und kaputte Windmühle im Hanatal, Dojo (Okami)

-Ich habe Okami zwar schon mal bei einer Freundin gespiel (aber nicht zu ende) und zu diesem Zeitunkt habe ich schon die Pinseltechnik für die Seerosen beherrscht, leider ist das schon eine Weile her und ich hab vergessen von wem ich diese Technik lerne und wie ich zu demjenigen komme.
- Im Hanatal steht auf einem Berg eine Windmühle und ich weiß nicht mehr genau, wie man da hin kommt. Muss man zuuerst durch den Agata-Wald? Aber das geht ja nur wieder mit der Pinseltechnik Seerose.
- Ich habe meine erste Lektion im Dojo bereits hinter mich gebracht und würde gerne die zweite Lektion machen. Besitze auch genug Geld, aber ich kann die Lektion nie anfangen, muss ich dafür im Spiel weiter sein?

Bitte frischt mein Gedächtnis wieder auf und helft mir weiter. T_T
Schon mal DANKE!

Frage gestellt am 01. Februar 2012 um 13:16 von Okamifan94

4 Antworten

Du musst zurück nach Kamiki (dem Anfangsdorf). Dort gehst du hoch zur Plattform, wo (Herr Manderine?) auf dich wartet. Der erklärt dir, was du zu tun hast. Nach abschliessen der Aufgabe bekommst du die Technik Seerose.
Zum Hana-Tal kommst du, wenn du den Agata-Wald durchquerst. Dazu musst du jedoch erst die Aufgaben dort erledigen, um den Tempel zu betreten und abzuschliessen der sich dort befindet. Dann erst kannst du ins Hana-Tal.
Im Dojo müsstest du normalerweise alle Techniken lernen können, solange du genug Geld hast. Es gibt ein paar Techniken, die storyabhängig sind, aber das ist glaube ich erst später im Spiel.
Hoffe, konnte helfen.

Antwort #1, 01. Februar 2012 um 18:27 von Merlin1

Danke, ich werde es ausprobieren. Die Sache hat nur einen Haken, immer wenn ich zu Herr Mandarin gehe tanzt er und erklärt mir lediglich dass sein Tanz wichtig ist, damit die heiligen Bäume wieder blühen. Aber irgendwie wird es schon funktionieren... .

Antwort #2, 02. Februar 2012 um 15:40 von Okamifan94

Also, deine Aufgabe ist es, alle Kirschbäume zum blühen zu bringen(diese "verbrannten" Bäume ohne Blätter, die überall in Kamiki stehen). Der Mann mit der "Maske" auf dem Kopf, der neben der Brücke steht, sagt dir, wieviele dir noch fehlen. Wenn du alle hast, geh zurück zu Herr Mandarine. Dann führt dieser seinen speziellen Tanz.

Antwort #3, 03. Februar 2012 um 19:47 von Merlin1

Danke, jetzt fällt es mir wieder ein. Ich hab mir schon gedacht, dass ich was mit den Bäumen machen musste. Puh, bin ich erleichtert!

Antwort #4, 06. Februar 2012 um 15:34 von Okamifan94

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Okami

Okami

Okami spieletipps meint: Die Wii-Umsetzung des Meisterwerks kommt spät, aber gut. Der außergewöhnliche Grafikstil mit dem innovativem Spielprinzip ist eure Zeit wert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Okami (Übersicht)