Wobiwaba-Wüste (Super Mario 64)

Heeey
Bei der Wobiwaba-Wüste krieg ich den Level nicht hin...Das Level heißt : "Löse das Pyramiden-Puzzle" Kann mir jemand erklären wie man das hinkriegt?
LG Crazy_Melli

Frage gestellt am 01. Februar 2012 um 19:11 von gelöschter User

6 Antworten

Kommt jetzt drauf an, bei welchen stern du arbeitest, 2-4 kommst was mit der pyramide vor:

2. Bringe Licht in die Pyramide
Geht wieder nach rechts, dieses mal aber mit einem Hochsprung auf das Dach des Hauses. Nehmt die Federkappe und fliegt zur Pyramide. Hier findet ihr eine Nische mit dem zweiten Stern.

3. Begebe dich in die Pyramide
Geht dorthin, wo der Geier war. Bei einer Säule kommt ein Luftstrom, der euch zum Eingang der Pyramide bringt. Geht hinein und weiter nach rechts, auf den hüpfenden Stein und zur Stange. Hangelt euch über das Gitter auf die andere Seite. Passt nun auf die sich bewegenden Steine auf, denn diese müsst ihr erklimmen. Oben weiter zur nächsten Stange und geht erneut über die sich bewendenden Steine. So kommt ihr schnell zum Stern.

4. Lande auf allen vier Säulen
Nehmt wieder die Federkappe und fliegt auf alle Säulen. Danach öffnet sich bei der Pyramide die Spitze. Lasst euch nun in dieses Loch fallen. Ihr findet euch nun in einem Käfig wieder, der euch zu einem Durchgang bringt. Springt hindurch und landet so auf einer Platte. Berührt die beiden Steine, um zwei Hände zu aktivieren. Diese müsst ihr genau dreimal je anspringen, um so den Stern zu bekommen.

siehe tipps+cheats/komplettlösung

Antwort #1, 01. Februar 2012 um 19:58 von mkatona

Ich bin bei dem Sechsten Stern...

Antwort #2, 01. Februar 2012 um 20:01 von gelöschter User

Du musst dafür in der Pyramide bis ganz nach oben gehen, bis kurz vor der Plattform mit dem Stern, den Du schon vorher geholt hast. Am rechten Rand des steinernen Weges fällt eine Stelle auf, wo die Randbegrenzung fehlt. Wenn Du von da aus runterspringst (vorher immer mit C-Oben angucken und absichern) landest Du auf einer kleinen schwebenden Plattform. Von dort aus kannst Du runter zur nächsten. Springe so von einer Plattform zur nächsten, lass keine aus (!) und schließlich landest Du in der Sandbahn, von der Du Dich mittragen lässt. Der Trick ist folgender: Jede der Stufen und einige Stellen in der Sandbahn lösen Trigger aus, wie mit den bunten Zahlen, die an geheimen Orten erscheinen. Wenn Du also alles richtig gemacht hast, erscheint beim letzten (ich glaub fünften) dieser Auslöser ein Stern am Ende der Sandbahn, zu dem Du Dich nur noch hintragen lassen musst.

Antwort #3, 02. Februar 2012 um 00:16 von Kyniker

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Dankeschön ^^

Antwort #4, 02. Februar 2012 um 17:42 von gelöschter User

wie kommt man zur Wobiwaba Wüste eigentlich ?

Antwort #5, 22. Dezember 2013 um 15:03 von bellaqueen4

wennst du das 1x bowser besiegt hast, dann bekommst du den kellerschlüssel dort gehst du dann richtung Lava-bild dann den gang links um die ecke und in die wand springen, dort is die wobiwaba-wüste.

Antwort #6, 22. Dezember 2013 um 19:55 von mkatona

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64

Super Mario 64

Super Mario 64 spieletipps meint: Der Klempner macht auch auf dem N64 eine erstklassige Figur - ein Jump&Run zum Verlieben.
Spieletipps-Award92
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Termine diesjähriger Sales bekannt

Steam: Termine diesjähriger Sales bekannt

Nicht mehr lange, dann wimmelt es auf der Online-Vertriebsplattform Steam wieder von Rabatten zu allerlei Videospielen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)