Hilfe (LoL)

ich bin lvl 29 ich war mal ein ganz guter spieler doch jetzt kriege ich garnichts mehr hin und ich wollte nach tipps fragen


eine szene aus dem letzten game kata und ich (noc) fangen an zu fight was kommt gp`s ulti sie stirb und sagt zu mir ,,noob du hilfst ja garkeinen`` wie soll ich ihr den helfen wenn jeder sie focust ?
und das im jeden game ;(

Frage gestellt am 01. Februar 2012 um 20:13 von Terminator008

11 Antworten

Als Nocturne kannst du niemandem helfen O.o wenn sie in GP's Ulti reinrennt oder drin stehen bleibt, selber schuld. Um Herr_der_Ringe zu zitieren:
"Ein "/ignore all" im Chat zu Anfang des Spiels sorgt für eine recht entspannte Spielatmosphäre"

wenn du nicht zugeflamt werden willst, hilft dir das vielleicht weiter. Aber zurück zu deinem Problem: Wenn sie dich anmotzt, dann sag einfach zurück, dass sie nicht in GP's ulti rennen soll, da kannste auch nix machen. Und wenn es sowieso z.B. 4vs2 war, dann hättest du ihr eh nicht helfen können, da Nocturne weder nen slow, noch nen Stun oder sonstiges hat.

Antwort #1, 01. Februar 2012 um 20:31 von alles-fetz

Noc hatn fear...das kann helfen.
Aber ne kata die im Focus is macht defenitiv was falsch

Wenn der "mate" flamen kann, drück auf tab und ignorier den entschprechenden Spieler.

Antwort #2, 01. Februar 2012 um 20:35 von gelöschter User

es raubt mir nur noch den spiel spaß immer dieses geflamme und dann mach ich mir nur ein sch*** kopf drum :(

Antwort #3, 01. Februar 2012 um 20:39 von Terminator008

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
das kann natürlich helfen, aber:
der fear ist single target, wenn das jetzt 3vs2 ist hat kata dennoch keine chance
der fear wirkt nicht (wie bei fiddle z.B.) direkt, sondern erst nach ein paar sekunden

Antwort #4, 01. Februar 2012 um 20:45 von alles-fetz

Ich hab gesagt es KANN helfen...nich das es muss.
Im Prinzip bezog sich mein Kommentar bezüglich des Fears auf deine Äusserung das Noc nichts an CC hat was hätte helfen können.

Antwort #5, 01. Februar 2012 um 20:52 von gelöschter User

ausserdem ist kata im focus mindestens 3 ma gestorben bis der fear durckommt. generell sollte man nur helfen wenn man sich eingermassen sicher ist, man kann 1. den anderen in sicherheit bringen und 2. du machst keinen suicide im tausch (ausser du bist der def tank/supp etc und da wird grad n carry gefocused...). ansonsten wird es entweder nur n doubble kill, oda du musst auch noch n flash/ghost etc verschwenden um rauss zu kommen.


/ignore all bringt nix. man hat nicht immer flamer, und lol ist n team basiertes game. ansonsten kann ich noch empfehlen (ausser dem ignore des flamers) mit freunden zu spielen. 1. weil man in der ueberzahl ist (sein sollte) und 2. weil es n freund gelassener nimmt (oda nehmen sollte... was man nicht alles heute sieht...

Antwort #6, 01. Februar 2012 um 20:55 von ST99

also, das war nur ein Zitat^^
zu 2.: Ich hatte auch schon fullpremades, wo ich dann voll abgekackt habe und von meinen Freunden... nein, von EINEM zu geflamt wurde... obwohl das bei dem eher lächerlich ist. Und abgekackt hab ich nur, weil ich als einziger gerade angefangen hatte, war 15 oder so, die alle waren schon 25+, und ich hatte das spiel nichtmal richtig verstanden, mit den abkürzungen wie ss und so^^ und dadurch, dass die halt so gut waren, waren die gegner dementsprechend gut...

Antwort #7, 01. Februar 2012 um 21:12 von alles-fetz

Meinungen einzelner Leute =/= Fakten, besonders bei der LoL Comm...


Ansonsten kommt viel eben erst mit Erfahrung, sprich spiel einfach weiter, das Meiste kommt mit Praxis. Jeder hat wohl mal schlechte Spiele, beziehungsweise Phasen.

Antwort #8, 01. Februar 2012 um 21:14 von Herr_der_Ringe

ich verstehe einfach garnichts mehr in teamfights kommt jedes mal ks und und und ... macht echt kein spaß so aber ich werde kämpfen :)

Antwort #9, 01. Februar 2012 um 21:27 von Terminator008

Kann auch an den anderen liegen. Die meisten fast-level-30er und die, die eben erst lvl 30 erreicht haben, halten sich oft für besonders toll, sind es aber nicht. Sie spielen zwar scheiße, aber weil sie selber ja schon lvl 30 sind (und dadurch so mega gut), ist es net ihre Schuld --> der andere wars.

So wars bei mir, als ich lvl 30 erreicht habe. Das nervt zwar aber hält auch nicht ewig.

Antwort #10, 01. Februar 2012 um 22:05 von mega-m

Ich erlebe so ein geflame in fast jedem spiel.
Ich ignorier's einfach und spiel weiter ohne mir was dabei zu denken.
Wenn man in mehreren spielen zugeflamed wird, nervt das natürlich und man will es einfach nur hinter sich bringen. Das ist ganz normal, aber zum Glück gibt es ja Premades mit denen das zocken Spaß macht und eben das verdirbt mir den Spaß am Spiel nicht.

mein Tipp:

Wenn du Solo spielst, dann spiel ganz normal und lass dich nicht von den anderen unterkriegen. Die typen flamen einen nur zu, um davon abzulenken das sie eigentlich die schlechten sind.
Ab und zu reib ich das den Leuten auch unter die Nase wenn es wirklich zutrifft, doch im Normalfall bleib ich ganz locker und spiel weiter.
Bei Premades sieht man das sowieso viel lockerer.

hoffe ich konnte helfen

MFG Screaming_Mantis

Antwort #11, 02. Februar 2012 um 13:56 von screaming_mantis

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)