hab mal ne frage! (Harvest Moon Baum der Stille)

ich hatte die idee, einen pferdehof zu erstellen. findet ihr das es das bringt? oder sollte ich auch noch ne kuh und ein schaf mit im staff ham?

Frage gestellt am 02. Februar 2012 um 13:09 von gelöschter User

2 Antworten

Wenn du Geld machen willst solltest du auf alle Fälle, auch Nutztiere halten, sonnst musst du zum Kochen auch die Milch immer kaufen gehen. Wenn du Pferde magst kannst du natürlich nur Pferde halten, wenn du möchtest, aber du hast nichts davon. Du kannst ja nur auf ihnen reiten und dazu reicht dir auch ein Pferd oder der Strauß. Ich hab jedes Tier in meinem Stall und komm damit sehr gut zurecht, hab alles was ich zum Kochen brauch, komm schnell von A nach B und hab einem guten Nebenverdienst durch den Verkauf.

Hoffe ich konnte etwas helfen.

Antwort #1, 02. Februar 2012 um 17:58 von Moso-Girl

Dieses Video zu Harvest Moon Baum der Stille schon gesehen?
jo, ich hab mich entschieden: 3x pferd und der rest die anderen tiere

Antwort #2, 03. Februar 2012 um 15:25 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Baum der Stille

Harvest Moon Baum der Stille

Harvest Moon - Baum der Stille spieletipps meint: Gelungene Bauernhofsimulation mit Story und Rollenspiel-Elementen. Lahmer Einstieg, lange Ladezeiten und dürre Grafik drücken den Spielspaß-Ertrag. Artikel lesen
72
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon Baum der Stille (Übersicht)