Bester Assassine (Skyrim)

Hallo, ich ziehe in Betracht ein neues Spiel anzufangen und würde gerne wissen was das beste Volk für einen assassinen ist

danke im vorraus

Frage gestellt am 02. Februar 2012 um 14:58 von Mr_Weasel

11 Antworten

Kahjit oder er die auh heißen sind Assasine aber mit groten schlechten Fähigkeiten
Argonia dunkel elfen oder wald elfen kann man auch noch auf Assasine spielen

Antwort #1, 02. Februar 2012 um 15:01 von BlakeShadow

:D ist im prinzip egal welches volk du wählst musst nur früh genug in die richtige richtung skillen m(einhändig,schleichen,taschendiebstahl,bogen,eben den heimlichen bereich) es ist nur ein anfänglicher unterschied von 5 stufen.

Antwort #2, 02. Februar 2012 um 15:06 von beliebig

Es können auch10 sein

Antwort #3, 02. Februar 2012 um 15:09 von BlakeShadow

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also mein erster char ist ein Krieger/assa, da das einigermaßen zusammenpasst, zumindest wenn man wie ich mit 2 einhändigen waffen kämpft als krieger und sonst braucht man ja nur noch schwere rüstung und fertig ist der krieger, mehr oder weniger...
Hab dann logischer weise noch schleichen hochgeskillt, bogen (nur die ersten 5 perks für mehr dmg) und wenn du willst noch leichte rüssi, is eig auch gnaz cool. Taschendiebstahl hab ich nicht, sehe ich nicht ein wofür nur um einem sein schwert oder so abzuziehen investier ich da nich wer weiß wie viele skillpunkts rein..
achja bin dukelefl mit dem^^

Antwort #4, 02. Februar 2012 um 15:56 von Keno77

ein richtig guter schleichchar:


Khajiit(Nachtsicht) oder Dunkelelf(hohe schleichfertigkeiten)

Skills:
Einhändig
Schießkunst
Leichte Rüstung
Verzauberung
Schleichen
Schmiedekunst

Rüstung
Alte und Neue schattenkappuze (man kann beide gleichzeitig anziehen=55% auf schießkunst)
alte Schattenrüstung (100% Giftresistenz)
alte schattenhandschuhe (doppelter Schleichschaden - mehr rüstungswert als die normalen handschuhe)

alte schattenstiefel (lautlose bewegungen - mehr rüstungswert als die normalen)

Waffen:

Schwert: ist eigentlich egal, wenn du gut genug schleichst, ansonsten wäre schwert der klingen gut verzaubert empfehlenswert

Dolch:

Mehrunes Klinge oder Klinge des Wehklagens

Bogen:

Daedrischer Bogen oder Bogen der Nachtigall (diebesgilde)

PS: Schmiedekunst nur für Arkaner Schmied (verzauberte gegenszände verbessern können)

verzauberung für ketten und ring verzaberungen, die den bogen und/oder schleichen verstärken sollten.

Antwort #5, 02. Februar 2012 um 16:13 von Scorpion139

ich würd bis deadrisch skillen, wegen deadrischen bogen und dolchen, ich töte mit 2 dolchen einmal in der haupthand mit 36 blitz dmg und seelenfalle, der 2. dolch hat jeweils 45 feuer und eis dmg und machen so schon einen schaden von 171, da ist jeder tot den man von hinten angreift, habs auch noch nei erlebt dass das einer überlebt hätte :)

Antwort #6, 02. Februar 2012 um 17:46 von Keno77

auch ein bogen mit lähmung ist ziemlich gut und der dolch braucht eigentlich keine verzauberung, denn ich meine, wer überlebt 30-fachen schaden und dann auch noch einen mächtigen angriff, ich habe auch schon drachen mit einem schlag getötet.

Antwort #7, 02. Februar 2012 um 18:47 von Scorpion139

Ohne Verzauberung biste im Late Game Drachen Futter :?

Antwort #8, 02. Februar 2012 um 19:00 von BlakeShadow

geht musst genug ausdauer haben um zu den nächsten dorfbewohnern zu rennen und dann immer mit dem bogen drauf (dorfleute=ablenkung es geht auch ein atronarch oder sowas)

und guck dir das mal an
/x-360/elder-scrolls-5...

das mit dem bären
(mit khajid kein 5 min)

Antwort #9, 02. Februar 2012 um 21:51 von Bossi97

Hi
Ich habe selbst einen Assassinen.Die Rasse ist Dunkelelf.Die Waffen sind Klinge des Wehklagens und Meruhnes Klinge.Die Rüstung ist die von der dukelen Bruderschaft und ich kann mit dem supergut morcheln :D
Also meiner Meinung kann ich das nur empfelen! ^^
Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort #10, 19. August 2012 um 09:19 von TrIxOuT

Frage wo soll ich als Dunkelelf Assassine am besten Hingehen um mich gescheit zu eq?

Antwort #11, 05. Mai 2014 um 11:18 von Juleee123

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)