Objekte ohne Sinn gehen nicht aus den Sinn! (FF 7)

Ok mir geht das nicht aus den Sinn:
Die Objekte:
Trostpreis:
bekommt man in der Battle Arena (auch wenn man gewinnt total unlogisch).Aber wozu:
Ich habe ja gehört das das und die anderen 2 Objekte für Char.Zack Aeris und Sephiroth ist.
1/35 Soldat:
bekommt man im Spielverlauf und in der Goldsaucer Speed (Achterbahnfahren)sollte angeblich auch für Sephiroth Aeris oder Zack sein.
und zu guter Letzt:
Masamune-Klinge:
bekommt man auch bei Speed (Achterbahnfahren)und sollte auch für Sephiroth Aeris und Zack sein.
Jetzt noch Infos zum Grübeln:
Masamune-Klinge:
Sephiroth Schwert (was deutet eher auf einen Charakter namens Sephiroth hin?)
1/35 Soldat:
1 von 35 Soldaten (weißt eindeutigauf Zack hin ) und außerdem könnte damit auch Soldat Erster Klasse gemeint sein (weit hergeholt)
und zu guter Letzt:
Trostpreis:
weist auf Aeris hin (warum: ganz einfach Trost wegen eines Verlustes) und außerdem auch passend für Aeris!
Hoffe ihr kommt weiter.
Hoffe ihr grübelt.
Hoffe ihr habt Spaß.
Schöne Grüße an alle und insbesondere an Sin-Slayer wird zwar nicht der erste sein (da es schon spät ist und du ausschlafen willst ) aber du wirst sicherlich eine große Teilnahme an der Disskussion führen (solltest du das lesen).

P.S.:Hasse extrem lange Texte aber was sein muss muss sein!

Frage gestellt am 06. Juli 2008 um 00:43 von Geerii

25 Antworten

Deine Theorie find ich klasse,aber es sind wirklich einfach nur Überbleibsel dessen Funktion nicht mehr programmiert werden konnte.
Diese Gerüchte über Zack im Team und Aerith überlebt sind frei erfunden.
Der einzige Chara den man bekommen kann (und das nur durch Cheats und in der PC-Version) ist Sephiroth.
Für Zack gibt es kein Kampf-Image und Aerith kann man nicht retten,denn ihr Tod ist für die Story einfach notwendig.

Antwort #1, 06. Juli 2008 um 13:03 von gelöschter User

Jep, vielleicht werden sie im möglicherweise entstehenden Remake eine Funktion haben (falls es dazu kommt).

Antwort #2, 06. Juli 2008 um 17:12 von Darkknight_Sephiroth

Ja aber was ich noch sehr sehr komisch finde wenn man in das PHS geht seht mal wieviele Plätze für eitere Charaktre noch frei sind also ich kapiere das nicht warum sollten die Entwickler keine Zeit mehr haben? wenn ich FFXII ansehe das kam auch erst einig Zeitspätr raus weil sie es noch perfktioniere mussten(warum machten sie das nicht bei FFVII)?
Oder bei FFXII da warten wir auch schon ne halbe ewigkeit drauf (Ende 2005 hieß es: Anfang 2007,dann auf einmal hieß Ende 2007, und jetzt heißt es auf jeden Fall spätestens Ende 2008 aso ich verstehe das nicht warum die Entwickler dann FFVII nich perfektioniert haben!
UND außerdem :
@Darkknight Sephiroth
Wann sollten die jemals an ein Remake denken wenn sie andauernd nur Spiele entwickeln (jetzt haben sie CCFFVII rausgebracht dann sollten bald einige Teile von FFXIII rauskommen)?
Wird es jemals ein Remake geben und wenn ja wird es jemals so gut sein wie der alte Teil?(Das ist meine nächse Theorie(vl haben sie nur Angst das es total floppt aber das glaube ich kaum denn jeder der den alten Teil spielt wird wahrscheinlich auch den neuen Teil spielen!
Das waren mal genug Theorien und Ideen von meine Seite!
Viel Spaß an alle von euren Lieblingstheoretiker (Hoffe ich zumindest)

P.S.:Dieser Text war so schwer zu schreiben da mein Laptop nicht jeden Buchstaben sofort übernommen hat.)(Ich musste die Buchstaben 1-10 mal eingeben bis sie übernommen wurden)

Antwort #3, 07. Juli 2008 um 09:41 von Geerii

Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?
Naja, das Remake würde sich MINDESTENS so gut verkaufen wie ein neues SPiel, außerdem hätten sie nicht mehr das Problem, worum es sich innder Story handeln sollte, alsohätten sie schon etwas Zeit gespart...

PS: Das hatten die damals noch nicht gemacht:
Erstens: Sie waren noch nicht so berühmt für solche SPiele (heute haben sie eine guten Ruf zu verlieren, damals nicht, au0ßerdem wissen sie, dass die Spieler so oder so auf das SPiel warten würden) und
Zweitens: Hatten die den Termin schon einige Male verschoben. (Mindestens so oft, wie jetzt verschoben worden ist...)

Antwort #4, 07. Juli 2008 um 21:20 von Darkknight_Sephiroth

Da muss ich dir leider wieder in einer klienigkeit wiederstehen.:
Es stimmt nicht ganz das sie vorher keinen Ruf zu Vertreten hatten denn FFVII war immerhin der erste Teil für die PSX und das ist ein großer Schritt gewesen.
Und bei den älteren Teilen gab es keine Items die keinen Sinn hatten und FFVII ist nicht wirklich so viel mehr umfangreicher als die anderen Teile

Antwort #5, 07. Juli 2008 um 21:28 von Geerii

Nagut, da muss ich dir zustimmen.

DA ist der Grund für den Zeitdruck:
Der Veröffentlichung des Spiels in Nordamerika ging eine dreimonatige, 100 Millionen Dollar teure Marketingkampagne von Sony voraus. Die Kampagne umfasste drei 30-sekündige Werbespots bei großen TV-Networks, welche später auch in Europa zum Einsatz kamen. Weitere Teile der Marketingstrategie waren eine Feiertagsaktion mit Pepsi, Anzeigen in Magazinen wie Rolling Stone und Playboy, sowie Comics von Marvel und DC Comics.

Ich hoffe, du bist mit meiner Internet-Recherche zufrieden.

Antwort #6, 07. Juli 2008 um 21:40 von Darkknight_Sephiroth

Na gut dann verstehe ich nicht warum sie nicht jetzt eines rausbringen wo sie sich gerade so intensiv um FFVII kümmern.
Ich werde jedenfalls mal die ganze Nacht forschen und versuchen etwas herauszufinden das auf ein Remake oder ähnliches hinweist und wer weiß vl hat meine Geheimprojekttheorie ja doch nicht so Unrecht.*hihi*

Antwort #7, 07. Juli 2008 um 21:49 von Geerii

Mach das. Aber wahrscheinlich wollen sie es jetzt eben "perfektionieren", wie du schon erwähntest. Und dauert deshalb vielleicht auch noch etwas, außerdem ist ein FF7-Remake quasi ein Trumpf von Ihnen, falls mal tatsächlich ein FLopp geschehen sollte, oder ihre Verkaufszahlen in den Keller sinken sollten, dann hätten sie damit einen garantierten Verkaufsschlager, mit dem sie sich aus diesem Tief wieder herausziehen könnten (wäre jetzt eine Theorie von mir)

Antwort #8, 07. Juli 2008 um 22:13 von Darkknight_Sephiroth

Ja aslo vielleicht ist deine Flopptheorie gar nicht so unwahrscheinlich:
1. Der Entwickler von Kingdom Hearts (kommt glaub ich auch ein neuer Teil raus) hat gesagt das FF7 20 Jahre Leben wird ,also das man erst 2017 aufhören wird weitere Sachen von FF7 zu produzieren.
2 Die meisten Entwickler würden gerne einen Nachfolger oder ein Remake machen.
3. Wurde soetwas erzählt von wegen PS 3 Hardware Emolution und das der alte Teil eben nicht spielen geht und den neuen wollen sie deswegen auch nicht machen.
4. Könnte es ein Remake oder ähnliches auf einer neuen Konsole geben.
5. Haben viele gesagt das ein Remake nicht schlecht wäre wegen den Objekten die keinen Sinn haben.(Und wer weiß vl ist meine Theorie gar nicht mal so weit hergeholt)
DER WICHTIGSTE GRUND:
5.DIE ENTWICKLER HABEN ANGST DAS SIE DIE FFVII FANS ENTTÄUSCHEN WENN SIE DEN BESTEN TEIL (AUS VIELERLEI SICHT) "VERUNSTALTEN" WÜRDEN:
Aber meiner Meinung nach könnten sie das gar nicht denn sie können es ja nur verbessern (es sei denn sie würden FFVII-2 rausbringen (aber den Teil könnten sie den Film anpassen und der war auch ein Verkaufsschlager)).
Jetzt heißt es nur noch abwarten :-)

P.S.: Falls du fragst woher ich das habe:
Unter anderem unter:
http://cetraconnection.de/final-fantasy-vii-rem...
ist halt schon ein älterer Beitrag

Antwort #9, 08. Juli 2008 um 07:48 von Geerii

DIe Seite kenne ich schon.^_^

PS: Schau mal bei den gaaaanz alten Fragen nach, da steht der Link auch schon ein paar mal.^_^

Antwort #10, 09. Juli 2008 um 21:41 von Darkknight_Sephiroth

Oh das wusste ich nicht^^
Naja auf jeden Fall ist das sehr interessant und die ganzen Theorien würde auch alles erklären aber trotzdem gäbe es noch Fragen wie zum Beispiel:
Woher kommen die Menschen wenn die Cetra vom Planeten geboren wurden (interessiert wahrscheinlich keinen)

Antwort #11, 09. Juli 2008 um 21:51 von Geerii

Naja, imm SPiel hieß es, dass die Cetra Nomaden waren (die vonOrt zu Ort wandern) und einige es halt satt hatten und sesshaft wurden, so entstanden die MEnschen. Daraus lässt sich folgern: Menschen und Cetra sind sich nicht sonderlich vershcieden,nur die Cetra haben es nicht verlernt auf den Planeten zu hören und die Menschen eben schon (unwiderrufkich eben).

Ich hoffe, du hast verstanden wie ich es meinte.^_^

Antwort #12, 09. Juli 2008 um 23:25 von Darkknight_Sephiroth

Ja schon aber das wäre ja auch blöd ich könnte es mir nur mit der FF7=FF10 Story erklären das FF7 und FF10 zusammenhängen.
Erklärung:
FF10 Mehr als 1000 Jahre vor FF7 (weil wenn nicht mehr als 1000 Jahre wäre Tidus nicht in Spira) und da sagt Shinra dass er Lebensenergie aus der Erde "tanken" will (im positivenn Sinne). Und der Entwickler (Namen vergessen irgendwie Mato... oder so) sagte das Shinra dann von einem zum anderen reiste.
Schlussfolge:
Menschen (Auserirdische)
Cetra (Vom Planeten geboren)
Anders könnte ich es mir nicht erklären.
Oder liege ich da wieder falsch.
P.S.: Das ist weder reine Spekulation (ber von wirklichen Insidern sowie den Entwicklern)

Antwort #13, 09. Juli 2008 um 23:46 von Geerii

Ehee. Wäre natürlöich auch ein eVersion, es heißt in FF10, ja, dass ALLES miteinander verbunden sei... Und späros und Substanz haben ja wirklich Ähnlichkeit miteinander, ABER: Warum ist die Welt von FF10 soviel anders als die von FF7? (unsere Welt z.B. hat sich in den letzten 1000 Jahren nicht so arg verändert) zumindest vom Ausshehen her betrachtet.

Was ich mir eher vorstellen könnte: Shinra reiste dann in eine andere DIMENSION.

Antwort #14, 09. Juli 2008 um 23:56 von Darkknight_Sephiroth

Ja das wäre natürlich auch ne idee aber das ist eben alles so komplex das wnn man darüber nachdenkt (fast) Kopfweh bekommt.
Autsch

Antwort #15, 10. Juli 2008 um 00:04 von Geerii

Im MOment habe ich auch so Kopfweh.^_^

Antwort #16, 10. Juli 2008 um 00:08 von Darkknight_Sephiroth

Hattest du mal KH gespielt? Da sind alles Welten (also auch von FF) miteinander verbunden, und deshalb kann man auchquall, Cloud, Aeris, etc. treffen. so ähnlich wie bei uns in der Wirklichkeit eben alle DImensionen (durch Warplöcher/Wurmlöcher mit einander verbunden sind).

Antwort #17, 10. Juli 2008 um 00:11 von Darkknight_Sephiroth

Und zu FFX: Es gab einmal das originale Zanarkand, welches von Bevelle im KRieg zerstört wurde, und danach wurde von den Asthra, Tidus' Zanarkand beschworen, welches 1000 Jahre vor FFX zerstört wurde.^_^

Antwort #18, 10. Juli 2008 um 00:11 von Darkknight_Sephiroth

Ja also erstmal ja ich hab KH gespielt (Freue mich auf nen Nachfolger sollte einer kommen) ja und das mit den Warplöchern klingt ziemlich plausibel und auch "Realistisch" wenn man das so bezeichnen darf).
Zu FFX : Das gibt auch zum Grübeln

P.S.: Beides Merkwürdige Storys und beides ohe wirklichem Ende (was alle Fragen aufklärt). Schon allein das ist zusammenhang genug.

Antwort #19, 10. Juli 2008 um 00:18 von Geerii

Es gibt auch schon KH2 (bin aber noch nich soweit).

Ich sage jetzt mal gute Nacht schlaft schön und träumt was schönes.^_^

Antwort #20, 10. Juli 2008 um 00:25 von Darkknight_Sephiroth

KH 2 hab ich schon durchgespielt.

Antwort #21, 10. Juli 2008 um 00:35 von Geerii

Ich bin noch bei Teil 1 (habe mich erst vor kurzem dazu durchgerungen, es doch mal zu probieren)^_^

Antwort #22, 10. Juli 2008 um 12:52 von Darkknight_Sephiroth

Wann kommen eig. die Niemande?

Antwort #23, 10. Juli 2008 um 12:58 von Darkknight_Sephiroth

Das weiß ich jetzt nicht aber das könntest bei KH2 Fragen stellen und die wissen es noch (Ich habs vergessen da es lange her ist).

Antwort #24, 10. Juli 2008 um 15:15 von Geerii

ALso nicht in KH1. Danke^_^

Antwort #25, 10. Juli 2008 um 15:49 von Darkknight_Sephiroth

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 7

FF 7

Final Fantasy 7 spieletipps meint: Das zeitlos gute Rollenspiel mag heute grafisch nicht mehr so beeindrucken wie damals, ist inhaltlich und spielerisch aber immer noch auf der Höhe.
Spieletipps-Award90
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 7 (Übersicht)