daedrische artefakte (Skyrim)

wofür sind die gut?

Frage gestellt am 04. Februar 2012 um 21:00 von Riddick92

4 Antworten

1.) Die sind um einiges besser als normale Waffen/Rüstungen. Auch gibts bestimmte Sachen, die du in so einer Form nicht findest.

2.) Du kriegst einen Erfolg wenn du einen, und einen wenn du alle hast.

3.) Die meisten sehen einfach cool aus!

Antwort #1, 04. Februar 2012 um 21:15 von Kingritter

aso danke

Antwort #2, 04. Februar 2012 um 21:19 von Riddick92

Sie sind Überbleibsel von den Oblivion Toren ;)

Antwort #3, 04. Februar 2012 um 21:19 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Die meisten Daedra-Artefakte verfügen über einzigartige Verzauberungen. Sie sehen oft cool aus. Für jemanden mit einem tiefen Schmidekunst Level sind sie sehr nützlich, aber sobald man Meister im Schmieden und Verzaubern ist, taugen sie nur noch zum Aufhängen in deinen Häusern, da du in der Lage bist wesentlich mächtigere Artefakte selbst herzustellen. Selbst wenn man sie durch Schmiedekunst auf legändar bringt, sind sie wesentlich schwächer, als selbst hergestellte Daedrawaffen und Rüstungen. Dies ist für TES Spiele neu. Skyrim ist das erste Spiel der Serie in der es ein echtes Crafting System gibt. In Morrowind oder Oblivion waren die Artefakte der Daedrafürsten tatsächlich noch einzigartige, mächtige Gegenstände, die man um jeden Preis haben wollte.

Antwort #4, 05. Februar 2012 um 01:32 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Großbritannien: Bereits 11-Jährige betreiben schon Online-Glücksspiel

Circa elf Prozent der elf- bis 16-jährigen Kinder in Großbritannien haben schon einmal Glücksspiel mit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)