Vier Säulen und das Gleichgewicht! (Super Mario 64)

Hi ich habe jetzt 74 Sterne brache nurnoch 6 um das Geheimnis der Unendlichen Treppe zulösen!Kann mir wer helefen wie ich den ´Stern kriege?

Frage gestellt am 05. Februar 2012 um 15:41 von Jojo350

2 Antworten

Ah ja hab ich schon kapiert aber für die die es noch nicht wissen: Ihr müsst auf die vier rot gelben quadratischen Säulen gehen aber müsst auf jeder gewesen sein! Dann geht die spitze der Pyramiede ab! Klettert oder fliegt hoch und wenn ihr in das Loch gegangen seid seid ihr in einer Art Aufzug wenn er ganz unten ist müsst ihr das Kästchen zerschlagen! (Geht nicht mit Yoshi) Danach müsst ihr den Berg herrunter gehen. Dann wollt ihr diese Treppe hochgehen (wollte ich auch) aber plötzlich wird aus der Treppe zwei Hände mit jeweils einem Auge. Ihr müsst gegen diese Augen treten oder schlagen. Wenn ihr gewonnen habt kriegt ihr einen Stern.

Tipp von mir: Fallt bei dem Kampf nicht runter! Ich schreibe aus Erfahrung:-)

Jetzt tun meine Finger weg aber egal ich hoffe ich konnte euch helfen!


AUUUUUUAAAAAAAAA!

Antwort #1, 06. Februar 2012 um 16:44 von Jojo350

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Deine Finger tun weg?!?!
Ich erkläre den Stern noch mal:)
Stern 4 Vier Säulen und das Gleichgewicht

Nun müsst ihr es schaffen, auf jede der vier Säulen zu rennen. Startet mit der ersten in der Nähe des Levelanfangs. Auf die zweite Säule kommt ihr, indem ihr beim Steinpfad mit den großen Blöcken einen Sprung an die Wand der nächsten Säule macht. Lauft dann noch über den Pfad auf die andere Seite des Levels, wo ihr die letzten zwei Säulen problemlos erklimmen könnt.
Nun sollte sich die Spitze der Pyramide abheben und explodieren, wodurch eine neue Plattform entsteht. Mit Hilfe der Sprungbox in der Nähe der vierten Säule könnt ihr auf die Plattform gelangen und dort in ein kleines Loch hüpfen.
Nun wird euch ein Aufzug nach unten transportieren, worauf ihr in das nächste kleine Loch, diesmal an der Seite, hüpfen müsst. Dort zerstört ihr zunächst mit einem Faustschlag die rote Box und folgt dem Weg nach unten, wo ihr eine Art Altar vorfinden werdet. Nähert euch dem Gebilde. Zwei große Steinhände werden erwachen und euch angreifen. Sie zu zerstören stellt kein weiteres Problem dar, müsst ihr doch nur gegen das Auge der Hände schlagen, sobald es sich blau färbt. Beginnt mit dem linken Auge und schlagt nun abwechselnd gegen die rechte und die linke Hand, bis nach jeweils drei Schlägen die Widersacher bezwungen sind und den Stern freigeben.

Antwort #2, 11. Februar 2012 um 10:20 von MarioKartDS-Master

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)