Wichtig. :)! (Harvest Moon - Zwei Städte)

wie ist das spiel so? :3 bin Am Überlegen, mir Des zu Kaufen ..

erzählt mal waas. :p

Frage gestellt am 05. Februar 2012 um 16:20 von WeFoundLove

5 Antworten

also ich weiß noch nichts von den spiel aber es kommt erst am sommer 2012 bei uns raus aber ich habe schon von des spiel was gehört

hier ein link kannst mal alles durch lesen
http://hmbauer.jimdo.com/the-tale-of-two-towns-...

Antwort #1, 05. Februar 2012 um 17:09 von Vampire_lady15

Das Spiel beginnt damit, dass du mit deinem Pferd und Anhänger über einen Berg reitest. Du fällt und dann kommen die Bürgermeiser von Konohana und Bluebell vorbei, erzählen dir etwas über ihre Dörfer und du kannst dich entscheiden, wo du einziehen möchtest. In Konohana geht es um Feldfrüchte. Hier hast du nachher ein riesiges Feld, kannst aber nur 4 Großtiere und 2 Hüher halten.
In Bluebell geht es um Nutztiere, hier hast du nachher riesige Ställe aber kaum Ackerfläche. Ziel in diesem Spiel ist es die zerstrittenen Dörfer wieder zu vereinen. Dies passiert indem man an Kochfestivals teilnimmt, die jede Jahreszeit 4x stattfinden. Wenn du gewinnst gehts schneller als wenn du verlierst. Es ist kein Grund, neu zu starten, wenn du ein paar mal hintereinander verlierst.
Man kann ein mal pro Jahreszeit von dem einen Dorf ins andere umziehen (hab ich noch nicht gemacht), ansonsten kann man jederzeit (zu Beginn aber über den Berg, wenn die Dörfer sich versöhnt haben durch einen Tunnel) das andere Dorf besuchen.
Und selbstverständlich gehört die Familengründung zum Spiel. Hier kannst du dir auch die Junggesellen aus dem Nachbardorf aussuchen, das ist kein Problem.
Das Spiel ist auf viele Spieljahre eingerichtet. Das Haus kann man zum Beispiel erst ab dem 3. Jahr ausbauen, weil man vorher nicht das richtige Baumarterial sammel kann. Erst wenn das Haus ausgebaut ist kündigt sich Nachwuchs an, dann 2 Jahreszeiten Schwangerschaft, 1 gutes Jahr Babyalter (da bin ich jetzt), dann ein Jahr Kleinkind und erst dann ist das Kind ausgewachsen. Da ist dann für gewöhnlich der Punkt, an dem ich von dem Spiel genug habe...

Antwort #2, 06. Februar 2012 um 11:33 von listo86

doofes spiel. Oo

Antwort #3, 09. Februar 2012 um 16:14 von WeFoundLove

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
Warum ist das ein Doofes spiel ich finde das ist das beste Harvest Moon spiel für denn Ds seit langen begründe warum es Doof ist, wenn du gute agummente hast verstehe ich das aber einfach zu schreiben doofes spiel ist dämlich

Antwort #4, 31. März 2012 um 13:43 von zimtkatze

ich find das spiel auch gut. hab schon lange nach nem neuen und guten harvest mnoon ausschau gehalten und ich finds klasse

Antwort #5, 10. Juni 2012 um 13:20 von I_love_Celia

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)