Statistik (Skyrim)

Bei mir steht bei der Satistik der abgeschlossenen Diebesgildenquests -47...

Weiß einer, warum da ein Minus vor ist?

Frage gestellt am 05. Februar 2012 um 19:43 von Griffin300

9 Antworten

47 kills in a mission Achievement unlocked! :D

Nein! Nein! Nein! Sorry, ein wenig spass muss sein.

Tatsächlich ist die Statistik laut Bethesda noch komplett verbuggt. Das System rechnet alles zusammen, wie bei dem Kopfgeld in der EU Version ist die Statistik in alles Versionen buggy. Laut der Ststistik war ich von 328 Tage von 345 (Spieltagen) ein Werwolf und 17 Tage keiner, habe 70k Taschendiestähle begangen und besitze mehr Gold als alles Geld der Welt. :/

Antwort #1, 05. Februar 2012 um 20:52 von paper007

vielleicht liegt's dann daran, dass ich die blöden Fässer (Diebesverstecke) nicht finde

Die Bugs nerven inzwischen ganz schön...vor allem die, die als Quest stehenbleiben, obwohl man sie erledigt hat

Antwort #2, 05. Februar 2012 um 20:57 von Griffin300

Wenn du hilfe brauchst mit Bugs sag bescheid. :)

Ansonsten gibt es mit den Fässern auch Bugs, manche Diebesverstecke werden in Einsamkeit und Markarth nach dem Spezialauftrag nicht vom Script als Enabled markiert und bleiben im Schatten verborgen. Das ist ganz schön ärgerlich, aber so toll sind die Dinger auch nicht, wenn du nicht die Steine von Barenziah bzw. die Krone von Barenziah abgehakt, findest du ein paar Pfeile und Gegenstände aus der Kategorie "Verschiedenes", wenn die Krone von Barenziah abgeschlossen gibs Edelsteine dazu.

Antwort #3, 05. Februar 2012 um 21:22 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Lol...da weiß ich nicht, ob ich den Stein während der Mission in der Thalmor Botschaft mitgenommen habe...zumindest komme ich jetzt nicht mehr rein

Verbuggtes Seuchenspiel ((:

Antwort #4, 05. Februar 2012 um 21:45 von Griffin300

Du kannst mit einem Glitch in die Thalmor Botschaft zurückkehren, ich such meine Beschreibung von gestern heraus und poste die sogleich bei Spieletipps. Vielleicht sollte ich ein FAQ schreiben, wie man die meisten Bugs umgeht/austrickst, poste das hier hinein. :D

"Es gibt keine Möglichkeit die Thalmor Botschaft zu betreten, Patch 1.4 soll das beheben.

Solange bis der Patch für die Xbox erscheint, willst du bestimmt nicht warten, ne? ;)

Okay, ich habe da etwas versucht auf der Xbox und Du musst mir glauben, so etwas tue ich nur aus sehr viel langeweile oder wenn jemand durch einen Bug daran gehindert wird, Skyrim weiterzuspielen.

Auf dem PC kann man sich mit dem Consolen Command "TLC" hineinschweben lassen, wir Konsolenuser können nur einen alten Speicherstand laden... Aber es gibt für uns auch noch einen anderen Weg hinein, der Bug/Glitch wurde nicht gepacht, was zugleich unser Glück ist.

Du gehst zurück in die Dunsthöhle, die gleich unterhalb der Thalmor Botschaft ist, kletterst auf den Baumstamm und siehst genau auf den Rand rechts der Plattform, der zum Fluchttunnel der Thalmor Botschaft gedacht war, nun allerdings als Hintereingang ist. Wähle den Schrei ~Wirbelwindsprint~ (muss die Worte Raserei und Sturm besitzen) und schreist genau auf den rechten Rand der Plattform zu, kannst wärend der Schrei wirkt, den linken Stick geradeaus halten, so rennst du ein wenig in der Luft, was die Erfolgschancen den Rand zu erreichen erhöht. Tadaaaa! Du solltest nach der Wirkung des Scheis nun auf dem Rand stehen und dich in die Botschaft begeben um den Stein zu holen. Man wird wie ich mehere Versuche benötigen, aber es funzt perfekt. :)"

Ich habe zu viel langeweile. :D

Der Patch 1.4 ist für den PC vor drei Tagen erschienen, bin mal gespannt, wann der für die 360 herauskommt. :/

Antwort #5, 06. Februar 2012 um 00:10 von paper007

Du bist echt Skyrim-verrückt...aber...ob Du's glaubst oder nicht...ich war in der Höhle um wieder reinzukommen...Hab dann nach oben geschaut und gedacht...'vielleicht klappt das ja mit Wirbelsprint'...hab's dann 2-3 mal probiert und dann aufgegeben...werd's mit Deiner Anleitung nochmal probieren

Hat die Thalmor-Anführerin eigentlich keinen Schlüssel? Aber die find ich auch nicht mehr

Ist tatsächlich der letzte Stein der mir fehlt...gab's da nicht auch einen Bug mit den Steinen?

Das mit einen Thread Bugs ist überfällig bei Tipps+Cheats...sollte aber vom Spieleripps-Team kommen, oder?

Antwort #6, 06. Februar 2012 um 13:27 von Griffin300

Aus langeweile probier halt alles in Skyrim aus und wie man die Bugs ohne Patch umgeht, egal ob geproggt oder nicht. Der Wirbelwindsprint erscheint in meinen Augen mehr als "Buglöser" ins Spiel eingebaut zu sein, allgemein benutze ich den selten.

Die besitzt keinen Schlüssel, hab mich in der Mission daran versucht, ihr Inventar ist leer selbst mit dem Perfekte Berührung Perk.

Den gab es, wenn du Vex 24/24 Steinen bringst um diese zu identifizieren, startet der Quest "Kein Stein auf den anderen" nicht. Zeige ihr zuerst 23/24 Steinen, der Quest startet normal weiter.

Schickte die Nacht den mit der Thalmor Botschaft ein, ob das Spieletipps-Team die anderen Buglösungen einschickt ist zu bezweifeln.

Antwort #7, 06. Februar 2012 um 14:16 von paper007

Wenn du noch immer Probleme besitzt, wo sich der Rand befindet, habn kleinen Screenshot für dich erstellt. Die roten Pfeile weisen dir den Weg.
http://img37.imageshack.us/img37/4599/unbenannt...
Und dafür musste ich mich extra wieder bei Imageshack einlogen? Blöde ~neue~ AGB-Regelung! :/

Antwort #8, 06. Februar 2012 um 19:56 von paper007

Jo...cool...vielen Dank! Werd' ich gleich mal probieren

Antwort #9, 06. Februar 2012 um 22:11 von Griffin300

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: PC-Emulation wird immer hübscher, Grafikvergleich mit der Nintendo Switch

Zelda - Breath of the Wild: PC-Emulation wird immer hübscher, Grafikvergleich mit der Nintendo Switch

The Legend of Zelda - Breath of the Wild sieht bereits auf der Nintendo Switch sehr hübsch aus. Dank Emulator und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)