Vampier (Skyrim)

kann man noch irgendwie ein Vampier werden nachdem man den Vampier anführer getötet hat?

weil ich den schon umgebracht habe und gerade auf Spieletipps gelesen hab das man zum Vampier werden kann

Frage gestellt am 05. Februar 2012 um 22:21 von Suicune97

2 Antworten

um vampier zu werden brauchst du dich nur solange von einem vampier-meister treffen zu lassen, bis dir angezeigt wurde, dass du dich erkrankt hast. aber ich finde vampiere sind schlecht, weil du gegen feuerdrachen keine chance hast und dann auch noch, wenn du am mächtigsten bist von jedem angegriffen wirst.

Antwort #1, 05. Februar 2012 um 23:21 von xX24Niko12Xx

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich bin selber ein Vampier. Ich finde es nicht schlecht. Es gibt wohl ziemlich viele nervige und auch schlechte Nebeneffecte, die du aber auch ausgleichen kannst. Die Kälteresistenz ist ein Vorteil bei Eisdrachen, denen ich sehr oft begegne. Da ich ein Dunkelelf (50% Feuerresistenz) habe ich kein großes Problem mit Feuer. Die größten Probleme sind das ständige Bluttrinken und das sich Ausdauer, Lebensenergie und Magicka im Sonnenlicht nicht regenerieren. Wenn man kein Blut trinkt, was oft auf langen Missionen der Fall ist, wird man bald von allen NPCs angegriffen und man kommt nicht mehr zum Bluttrinken. Du musst auch deine ganze Ausrüstung umstellen, da sich die Ausdauer, Lebensenergie und Magicka nicht regeneriert. Lass dich auch nicht von den Zaubern des Vampieres täuschen, da viele unnütz sind. Der Lebensentzug entzieht höchstens 4Leben pro Sekunde und die Leichen erwecken kannst du genau so gut mit einem anderen Zauber machen. Was ich praktisch finde ist die Nachtsicht. Ich weiß nicht, ob der Zauber "Kerzenschein" oder so besser oder schlechter ist, aber ich finde wie schon gesagt die Nachtsicht klasse. Dadurch habe ich viele Verborgene Gegenstände entdeckt. Ich habe den Vampier gewählt, da es für mich keine großen Nachteile bringt, sondern nur neue Zauber. An deiner Stelle würde ich erstmal speicher, mich dann in einen Vampier verwandeln lassen und ihn testen. Wenn es dir nicht gefällt kannst du jederzeit den alten Spielstand laden oder dich von dem "Fluch" heilen lassen.

Antwort #2, 06. Februar 2012 um 14:35 von Jackie0404

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wie sieht das eigentlich mit einem Nachfolger aus?

Wachablöse beim 3DS? Wie sieht das eigentlich mit einem Nachfolger aus?

Nintendo Switch lässt die Grenzen zwischen mobilem und stationärem Gaming verschwimmen. Da stellt sich die (...) mehr

Weitere Artikel

Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

H1Z1: Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

Der nächste "Battle Royale"-Kandidat tritt den Weg auf die Konsole an: Entwickler Daybreak Game Company kündi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link